Jump to content
Ultraleicht Trekking

Kalteicher

Members
  • Gesamte Inhalte

    117
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Kalteicher

  • Rang
    Fliegengewicht
  • Geburtstag 31. Dezember

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Siegen
  • Interessen
    Wandern/Trekking , Musik machen , Musik sammeln ( Vinyl !!) , Musik hören ( Live und Konserve )

Letzte Besucher des Profils

717 Profilaufrufe
  1. @martinfarrent Was willst du mir damit sagen?
  2. Hallo @Jens Ich hab den Spänesack bis jetzt erst ca 10 mal im Einsatz gehabt. Der Sack hält gut , aber von Langzeit Erfahrung kann man da jetzt noch nicht sprechen. Gruß, Christian
  3. Kalteicher

    [Suche] Exped Flash Pack Pocket

    Hallo Ich suche von Exped die Flash Pack Pocket zum erweitern meines Lightning 45. Wenn jemand eine los werden möchte , freue ich mich über ein Angebot. Danke und einen schönen Gruß, Christian
  4. Den weiter oben genannten Hanwag Makra Stiefel gibt es auch als Halbschuh. https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.hanwag.de/hanwag-manner-makra-low-gtx-schwarz-black-h11120/%3Fsku%3D4047761377565&ved=2ahUKEwiY87Pyp8nkAhWCDOwKHSdZBWQQFjAAegQIAhAB&usg=AOvVaw3MoSKtmSXzz4YkP2umdcC5 Ich selbst habe mit dem Salewa Firetail in den Bergen , für mich , gute Erfahrungen gemacht. Momentan trage ich die Hanwag Belorado low. Gewichte von beiden Schuhen weiß ich jetzt leider nicht. Gruß, Christian
  5. Hallo @Chris W. Die Spitze des Trekkingstocks gehört ,konstruktionsbedingt vom Hersteller, nach oben. Gruß, Christian PS: Du könntest dir ein Stück Kork so zurecht schneiden , das es in die Stockaufnahme passt.
  6. Zieh einfach ein Paar dir passende Schuhe an , die du schon hast. Gruß, Christian
  7. Hallo @Hambi246 Ich besitze ein Lunar Solo und bin , bis jetzt , sehr zufrieden mit dem Zelt. Ich bin aber 1.82 cm und nicht 1.95 cm! Ich könnte mir vorstellen, daß das Zelt zu klein für dich ist. Vom Lanshan 1 ganz zu schweigen! Wie hoch ist denn dein Budget? Gruß, Christian
  8. Von mir auch nochmal Danke für den toll geschriebenen Reisebericht. Ich bin gespannt wie's weitergeht! Ich hätte damals am liebsten meine sieben Sachen gepackt und wäre zumindest ein Stück mitgelaufen!! Diesen Wander-Sommer hat es bei mir leider nur für ca. 200 Wander-Kilometer gereicht , aber der Sommer ist ja noch nicht vorbei und geht Gottseidank direkt in den Wander-Herbst über. Einen lieben Gruß aus Siegen, Christian
  9. Ich besuche regelmäßig ein kleines Waldstück , das vor Jahren abgebrannt ist. Es ist eine kleine Fläche , aber sehr interessant zu sehen was sich dort wieder regt. Die größeren Waldbrandflächen in Deutschland sind meines Wissens doch wohl eher auf Truppenübungsplätzen! Die wird man wohl kaum betreten dürfen. Gruß, Christian
  10. Hallo @effwee Ich hab das 55er Hardstruktur genommen , einfach weil es über war. Ich hab es vor dem zuschneiden einmal in die Waschmaschine geworfen. 44er geht aber bestimmt auch! Gruß , Christian
  11. Ich nutze auch einen DIY Tyvek-Beutel. Dann hat man da eher einen Überblick und muss Morgens nicht alles neu packen.
  12. Hallo @cico Hast du den Rucksack mal Probe gepackt? Mir kommt das Volumen für die ganze Packliste recht klein vor. Ich hätte auch Bedenken, ob man mit dem Rucksack , dieses Gewicht noch bequem tragen kann. Gruß, Christian
  13. Hallo @cico Schau dir zum Aufbau mal dieses Video an : Damit klappt der Aufbau hervorragend. Zum Thema Türen einhängen habe ich in meinem Post weiter oben etwas geschrieben. Mein Aufbau ist etwas höher als bei dir , ich benutze aber auch einen Trekkingstock (verstellbar ) , damit habe ich eine bessere Belüftung. Gruß, Christian
  14. Hallo @cico Ich habe diese Leinenspanner an die Lifter geknotet; https://www.extremtextil.de/leinenspanner-mit-beweglichem-steg-bis-3mm-kordeldurchmesser.html . Eine Schlaufe in die Abspannleinen und das andere Ende lass ich offen. So kann ich die Leine ganz entnehmen und mit der Schlaufe z.B. an einem Ast , einer Bank oder was auch immer befestigen , oder halt normal mit einem Hering abspannen.Für die Abspannschnüre habe ich 2mm Maurerschnur genommen , in etwa 3m Länge. Desweiteren habe ich je eine Kordel-Schlaufe in die mir zu breiten Band-Schlaufen des Tür Verschlusses geknotet , die sich dann viel leichter in den Haken am Prusik-Knoten einhägen lassen. Wenn du möchtest , kannst du noch ein kleines Stück Kork in den Tunnel für die Stockaufnahme stecken , um ein durchscheuern des Stoffes durch die Stockspitze zu vermeiden. Ist meines Erachtens aber nicht nötig. Gruß , Christian
  15. Ich mache es auch so wie @sknie , nur verwende ich keinen Clip , sondern mache einen nicht zu festen Knoten in den Gefrierbeutel. Funktioniert für mich sehr gut. Gruß , Christian
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.