Jump to content
Ultraleicht Trekking

Volker

Members
  • Gesamte Inhalte

    201
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Volker hat zuletzt am 22. Oktober 2018 gewonnen

Volker hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Volker

  • Rang
    Fliegengewicht

Profile Information

  • Wohnort
    Köln

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Der Toaks Siphon ist auch verkauft.
  2. Volker

    Katabatic Flex

    Hallo zusammen, Die Quilt oder Schlafsackfüllung würde ich auch davon abhängig machen mit welcher Puffylösung du gut zurecht kommst und welche Proportionen du selber hast, ein schlanker Quilt bringt nichts, wenn du noch eine dickere Puffy nimmst und evtl. beide Isolationsschichten komprimierst. Da hättest du dann z.B bei Katabatik Gear die entsprechenden anpassungs möglichkeiten. Die Qualität der Flex Quilt ist auf jeden Fall hervorragend. Was mir besonders gut gefällt, ist das Verhältnis aus Kammervolumen und Füllung, bisher hatte ich so gut wie keine Probleme mit Coldspots, achte aber auch immer gut darauf wo ich die Daunen, je nach Temp. haben möchte. Das andere Alleinstellungsmerkmal ist das Material, das vielleicht einen Hauch schwerer ist als die üblichen 10 und 7den Materialien, sich dafür aber etwas robuster und weniger nach Plastik, und mehr nach Stoff anfühlt. Wenn der Einsatzbereich dauerhaft im Temp.bereich -5Grad und weniger ist, und du evtl. ein zugiges Shelter benutzt, würde ich eher auf einen Schlafsack gehen. VG
  3. Seh ich auch so, würde mich daher so gut wie möglich über das mögliche Trinkwasser informieren, und dann halt abwä(ie)gen!
  4. Ist zwar teuer, aber der Sawyer mit S3 Filterschaum wäre da ne Möglichkeit.
  5. Würde die Xtherm gegen ne Ubertlite oder Xlite in Kombi mit ner 3-4mm EVA tauschen, und somit auch das Sitzkissen sparen. Als Laufsocken haben die Woolpower bei mir nicht lange gehalten, das mit den Sealskins würde ich auf deiner Tour, zu der Jahreszeit genau so machen, und hat sich bei mir auf einer ähnlichen Tour bewährt. Benutze selber als Laufsocken dünne run speed 2 von X-socks die halten bei mir locker 1000km und sind super schnell trocken, wobei die weißen besser am Fuß sitzen. Die wärmeren x sockx mit Merino Anteil, trocknen langsamer und sind schneller durch. Auf der Tour würde ich die Kombi, Regenjacke+Regenhose und Schirm mit nehmen. Der Regenrock würde mich bei möglichen Klettereinlagen in Alpinen Gelände stören.
  6. Der Faden kann geschloßen werden, Danke!
  7. Für Bergtouren nehme ich die Komperdell C3 Carbon pro, und für alles andere, die Locus Gear CP3 ohne Schlaufen und Griffkopf. VG
  8. Die Bivys stehen noch bis zum 25.06.19 zum Verkauf! Für vernünftige Angebote wäre ich evtl. offen! VG
  9. Waldschneider (166gr) und MLD Bug Bivy (200gr) waren schon auf einigen Touren dabei, und sind in einem Prima Zustand, einzig im Mesh sind ein paar Schlingen verschoben, was die Funktion aber nicht beeinträchtigen sollte. Der Boden (Waldschneider)ist aus Chikara (MLD Sil Nylon) , das Obermaterial (Waldschneider) aus dem Extex 10den (MLD komplett Mesh) . Vom Schnitt passt die Bivys eher für Schlanke Leute, für mich (1,75m, 74kg)hat alles mit Neo Air bis 400gr Daunen prima gepasst, von der Länge reicht das W Bivy bis ca. 1.90m. Das MLD bis ca.1.80m und ist etwas weiter geschnitten Waldschneider Bivy :120Eur MLD Bug Bivy: 80Eur.
  10. Ist Erledigt und kann verschoben werden Danke!
  11. Biete den Evernew ECA251 mit Trail Designs Sidewinder Cone, Kojin Sove und Gram Cracker Kit aber ohne Inferno Kit. Zustand fast unbenutzt PV:85Eur
  12. Schönes Projekt, denke das ein größere Netzbereich wie beim MLD Bug Bivy 2, noch besser für den Luftaustausch wäre, hab damit bisher auch unter schwierigen Kondensbedingungen nur gute Erfahrung gemacht.
  13. Hätte noch ein MLD Bug Bivy 1, könntest du gerne mal in Köln testen! VG
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.