Jump to content
Ultraleicht Trekking

Miguel_Wo

Members
  • Gesamte Inhalte

    131
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

851 Profilaufrufe
  1. Miguel_Wo

    Neue Ultraleicht-Ausrüstung

    Links dazu wären gut
  2. Miguel_Wo

    Wandern auf den Spuren der Katharer

    Vielen Dank, dass klingt doch schonmal ganz gut! Wie schauts dort mit dem Zelten aus?
  3. Miguel_Wo

    Wandern auf den Spuren der Katharer

    OT: Ja bitte!
  4. Miguel_Wo

    Wandern auf den Spuren der Katharer

    Hi, bin vorhin zufällig auf den Katharer-Weg gestoßen. Siehe hier -> https://www.dav-summit-club.de/reisedetails/detail/auf-den-spuren-der-katharer-pyrenaeen-ueberquerung-von-norden-nach-sueden.html wollte mal nachfragen, ob den jemand von euch schon gewandert ist? Wenn ja, würde ich mich über paar Infos freuen VG Edit: Der Link soll keine Werbung darstellen
  5. Miguel_Wo

    [Biete] Borah Gear 5.5'x9' Solo Tarp

    Fall die Person abspringt -> Msg me
  6. Miguel_Wo

    Neue Ultraleicht-Ausrüstung

    Es gibt ein neuen Attila von Hyberg -> http://greenline.de.com/index.php?route=product/product&product_id=551
  7. Miguel_Wo

    [Suche] Six Moon Designs Lunar Duo

    Hi, suche das oben genannte Zelt! Wenn jemand eins hat -> PN
  8. Miguel_Wo

    Pollenalarm!!!

    Bei mir fängt es nun auch ordentlich an Cetirizin geht bei mir gar nicht mehr. Selbst wenn ich eine Tab. am Abend davor einnehme, kann man mich für den restlichen Tag in eine Ecke werfen und liegen lassen. Letztes Jahr habe ich dann mit Loratadin angefangen und bin damit ganz glücklich!
  9. Miguel_Wo

    Neue Ultraleicht-Ausrüstung

    optisch gefällt er mir sehr! mal schauen, ob dieses mal die verarbeitung auch besser ist.
  10. Miguel_Wo

    Neue Ultraleicht-Ausrüstung

    wurde bereits mehrfach hier erwähnt
  11. Miguel_Wo

    Ultraleicht und Low Budget

    Bzgl die Liste eines “Voll-Profis“ kopieren... Größter Bullshit überhaupt!! Ich finde, dass UL-Trekking wie eine Reise ist. Man sollte auf gar keinen Fall die Highend-Listen der sogenannten “Profis“ kopieren. Jeder sollte klein anfangen und selber die Erfahrung machen bzw. sammeln. Andernfalls verdirbt man sich schnell den Spaß!!! Nach jeder Tour fallen einem eh neue Sachen ein, die man weglassen oder Optimieren könnte. Das ganze ist halt ein Prozess, der meiner Meinung nach dazu gehört und vor allem Spaß macht. Bester Tipp ist einfach aufmerksam zu sein und sich mit seinem Gear auseinander zu setzen.
  12. Miguel_Wo

    Ultraleicht und Low Budget

    Zusätzlich nervt es extrem!!! Schreibt euch doch per PM und verschont uns damit.
  13. Miguel_Wo

    Leichte Hose

    Danke für die zahlreichen Empfehlungen! Die Nil und die LIM Fuse sagen mir auf jeden Fall zu. Werde mir mal beide bestellen und anschauen, sobald ich Daheim bin.
  14. Miguel_Wo

    Leichte Hose

    Hi Leute, aktuell bin ich aufn Fishermans Trail mit einer sehr kurzen Hose unterwegs. Damit bin ich allerdings eher weniger zufrieden, da die Temperaturen zwischen 6-20 Grad springen. Während der Wanderung ist mir eigentlich warm sobald ich aber irgendwo eine Pause einlege, wird mir fix kalt. In manchen Situationen habe ich mir ebenfalls eine lange Hose gewünscht. Und zwar im Restaurant oder im Hostel. Nun die Frage an euch. Kennt ihr bzw könnt ihr mir eine Hose oder ein Label empfehlen? Ich habe oft das Problem, dass die Hosen viiiel zu lang und breit sind. Suche eher eine engere Hose, die zu meiner Körpergröße passt -> 1.67 Eine Zipp-Off könnte ich mir auch vorstellen. Freue mich über Vorschläge. Viele Grüße Miguel
  15. Miguel_Wo

    Rucksack Hyberg Attila - kurzes Fazit

    Kleine Anmerkung: Bin seit drei Tagen aufn Fishermans Trail. Heute hat es leider ordentlich geschüttet. Habe mir für mein Hyberg Attila keine separate Regenhülle gekauft, da angeblich das Material wasserdicht sein soll. Dies kann ich jedoch nicht bestätigten. Zum Glück habe ich die wichtigsten Sachen im Trashbag gepackt. Ein kleinen Schauer würde der Attila überstehen aber 2-3 Stunden Regen, auf keinen Fall!! Ich schreibe dies, da gesagt wurde, dass das Material bzw. der Rucksack wasserdicht sei. Ansonsten bin ich nach wie vor sehr zufrieden Edit: sorry, breaze hat es quasi schon erwähnt. Habe sein Post überlesen.
×