Jump to content
Ultraleicht Trekking

DonCamino

Members
  • Gesamte Inhalte

    35
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über DonCamino

  • Rang
    Leichtgewicht

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Bodensee / Tuttlingen
  • Interessen
    Long distance hiking, Bogenschießen, Familie - Spieleabende, Inliner, Fahrradtouren

Letzte Besucher des Profils

154 Profilaufrufe
  1. DonCamino

    Trekkingstöcke - Fizan Compact Alternative?

    dito! Ist wohl v.a. eine Gewichtsfrage des Benutzers. Hält aufgrund der Material"stärke" meine 68 / 69 kg aus, < 80 oder 90... augenscheinlich viel schlechter
  2. DonCamino

    INOV8 Mudsocs Merino mid (Teil)Merino-Socken (2erPack)

    Sodele, die INOV 8 Merino Mid sind gerade angekommen. 38 Gramm und damit 2 Gramm schwerer als meine Mudsocs (meine Frau bemerkt trocken, ich könne ja die Spitzen oder die Bündchen abschneiden ). Die schreiben alledings cold and wet conditions (sie fühlen sich etwas dicker / flauschiger an als die Mudsocs. Rechtfertigt das „Zusatzgewicht“ für mich. Ab sofort Dauertest für die nächsten Wochen - tägliche Benutzung. So long DonCamino
  3. DonCamino

    Trekkingstöcke - Fizan Compact Alternative?

    latürnich: 480 g die gefederten!, damit 100 g schwerer als meine Fizan mit Gummis. Die ungefederten sollen bei 450 g liegen.
  4. DonCamino

    Jakobsweg

    Hallo Bea1967, ich wünsche Dir schon heute den besten Weg und die beste Erfahrung Deines Lebens! Ich liebe Jakobswege. Ich würde kein Zelt mitnehmen. Weil ich neben meinem Meditativen Gehen auch die Pilgergemeinschaft erleben will. Wege gibt es so viele. Meine Vorredner haben ja schon durch Fragen und Kommentare viele Möglichkeiten umrissen. Easy going ist jeder Weg bei Nutzung der Unterkünfte. Vielleicht etwas platt: Sportliche Menschen gehen den Norte, sehr gesellige den Frances, welche mit sehr wenig Zeit den Portugues ab Porto oder andere Kurzetappen, Weitgeher, die Ruhe suchen, die Via de la Plata. Ich würde nirgendwo zelten. Schau, dass Du für Deinen allerersten großen Weg? erst mal unter 6 oder 5 kg bleibst und keine Schrankwand auf dem Rücken mit Dir rumschleppst. Brauchst ja noch etwas zu Essen und Wasser. Weniger Startgewicht ist besser. Alle Fragen, die hier https://www.caminodesantiago.me/ bezüglich Ausrüstung https://www.caminodesantiago.me/community/forums/equipment-questions.30/ diskutiert werden, bekommst Du hier im Forum extrem viel professioneller beantwortet. Schau jedoch das Pilgerforum für tausend super und viele aktuelle Tipps zu den einzelnen Wegen durch. Sehr hilfreich. Lass Dir keinen (meist viel zu schweren) Massenmarkt-Rucksack im nächsten Sportgeschäft ohne oder mit schlechter Beratung andrehen, der Dir dann auch noch nicht passt! Und wie jeder hier rät: der Rucksack steht am Ende, wenn Du weißt, was Du alles mitnimmst. Dann weißt Du, wie groß und mit welcher Tragkraft der sein sollte. Bon Camino / Bom Caminho 2019, Bea! DonCamino Meine Packliste ist nicht extrem abgespeckt und professionell, vielleicht kann sie Dir trotzdem eine erste Orientierung von einem Nicht-Profi sein (siehe Einsteiger / Vorstellungsthread). Unzählige Leute hier könne Dir eine optimiertere und erprobte Packliste mit 2,5 oder 3 kg raten. Ob das für Dich aus dem Stand geht...?
  5. DonCamino

    Trekkingstöcke - Fizan Compact Alternative?

    Hallo Outdoorfetischist, meine Stöcke vor den Fizan waren Exped Explorer Poles. Die sind nach meiner Meinung phantastisch, aber ein ganzes Stück (stabiler) und schwerer. Mich beeindruckte die einzigartige Zusammenschub-Technik. Das oberste Segment ist per Drehverriegelung längenverstellbar. Die zwei unteren Segmente werden einfachst (muss ich schon sagen) durch Drücken der Arretierung des mittleren Segments und Einschieben von unten zusammengeschoben. Drücken, schieben, klack, zusammengeschoben. Ich nutze die Stöcke wie Du, Hände von unten durch die Schlaufen. Bergab gesamtes Körpergewicht oben auf dem Kopf der Griffe zum Abstützen. Perfekt. Die Exped haben einen dickeren Griff als die Fizan und einen viel längeren für Bergauf-greifen. Topp, aber - wie gesagt schwerer. Auch gut im Rucksack zu verstauen für den Flug, 55 cm, ganz zusammengeschoben. Durch Zerlegen noch etwas kürzer. So zusammengeschoben haben die natürlich auch ein geringeres Volumen als „das Bündel“ gefalteter Faltstöcke. Und durch die Arretiertechnik entfällt das blöde, nervende, beidseitig gleiche Einstellen und Zusammendrehen der Segmente. Das oberste Segment ist von 105 bis 130 cm einstellbar. Und nur dieses Segment muss einmalig auf Deine Länge eingestellt werden. Das Modell gibt es mit und ohne Dämpfung (leichter). Die Stöcke sind natürlich für schwerere Leute viel besser geeignet als die filigranen Fizan. (Ich selbst hab keine Probleme, wiege nur 69 kg). Vielleicht hilft Dir das?! Grüße DonCamino
  6. DonCamino

    Erfahrungen mit Schuhen

    Hallo Wild, habe nur Erfahrungen mit Inov 8 315 und 255, jeweils auf tausenden von Kilometern Asphalt, Feld- und Waldwegen, Geröllfeldern, Stock und Stein. Da drückte noch niemals ein spitzer Stein durch! Nicht mal in Crocs mit und ohne ganz dünner Zusatzsohle auf gesamt 800 km. Trau Dich. Und wenn Du eine tolle Einlage suchst: ich finde die Superfeet Einlage (blau) sehr gut. Ist sicherlich nicht durchtrittsicher, aber Du hoffentlich wirst nirgendwo auf Nagelstreifen treffen . Gute Wege DonCamino
  7. Danke Möhre, passt da eine normale Sehhilfe-Brille rein, Höhe 4,5 cm. ich frage, weil eine Bewertung auf Amz sagt: „Bietet Platz für eine Lesebrille. Meine Sonnenbrille findet leider keinen Platz darin.“ Grüße von DonCamino
  8. Wow, vielen Dank waldgefrickel! Man lent nie aus. Glaube, das Ding beschaffe ich mir. Mein Schwiegersohn ist Metaller, ... . Gleich mal fragen, ob er das nicht als Bohrerverpackungen „rumliegen“ hat. So long DonCamino
  9. DonCamino

    INOV8 Mudsocs Merino mid (Teil)Merino-Socken (2erPack)

    Hi ekorn, wirst Du in wenigen Wochen erfahren. Hab ja 2 Paar bestellt. Die müssten die nächsten Tage kommen. Und Du darfst Dich darauf verlassen, dass ich nix anderes (an Strümpfen) mehr anhaben werde die nächsten Wochen ;-). Werde testen und berichten. So long DonCamino
  10. Hi Dr.Matchbox, so, - der Transportmüllbeutel ist draussen, statt dessen zukünftig etwas Frischhaltefolie - AirBeam ist draußen, wird durch ein Stück Matte ersetzt - Larca-Hüfttasche ersetze ich entweder durch die superleichte Decathlon oder eine halb so schwere Exped Mini Belt Pouch - Rei in der Tube ist weg, dafür etwas mehr Dr. Bronners - Beim Schirm prüfe ich, ob der halb so schwere Euroschirm in die Schultergurthalterung des hansdfree TeleScope klemmbar ist (Rohrdurchmesser) - bitte gib mir einen Tipp, wo ich Crocs für rd. 250 Gramm finde (ich laufe ja pro Weg auch rund 100 km meiner Stecke in Crocs) - Welchen Rucksack würdest Du mir empfehlen? Danke Dir DonCamino
  11. DonCamino

    INOV8 Mudsocs Merino mid (Teil)Merino-Socken (2erPack)

    Hab gerade je ein Paar vor mir liegen: die Darn Tough wirken größer und voluminöser, die INOV 8 zierlicher / enger. Trotzdem passen beide wie angegossen. DarnTough im Hintergrund wirken größer, beide passen jedoch genau gleich. Und noch die Etiketten mit Größen
  12. DonCamino

    INOV8 Mudsocs Merino mid (Teil)Merino-Socken (2erPack)

    - Gewicht: die Hälfte - Packmaß: etwas mehr als die Hälfte - Dicke: geschätzt max. 2/3, die Darn Tough sind sehr viel flauschiger, weicher, voller im Gefühl - Passform: habe M und mir passen beide sehr gut ("40-43" wird angegeben).
  13. DonCamino

    INOV8 Mudsocs Merino mid (Teil)Merino-Socken (2erPack)

    Wird immer verrückter : 1. die Socken, ich bisher immer getragen hatte, sind wohl andere, als die, die ich ganz oben verlinkt habe. Das sind wohl die Nachfolger (ohne Mudsocs). 2. Ich habe in dem Fall vor 2 Tagen voller Freude und unaufmerksam die Nachfolger mit weniger Merino bestellt ;-( 3. Beim Hersteller INOV 8 werden die neuen (nicht Mudsocs) mit 30 Gramm angegeben. Der Hersteller gibt dafür die Zusammensetzung schon nicht mal an, toll. 4. Beim oben von ekorn verlinkten Bigtree mit 65 Gramm (was dann deshalb für 2 Paare gilt, weil der schreibt "die Socken kommen im 2-er Pack). Über den Link https://www.bigtree.de/bekleidung/?keywords=Inov8+Merino+Mid&amp;searchsubmit=1 findet man beide Varianten. Die Mudsocs sind meine bisherigen, die wiegen aber 34-36 Gramm und nicht wie dort angegeben 65 in S. Dafür schreibt Bigtree, die Merino wiegen 65 g = 130 g für 2 Paar. Das stimmt gem. INOV 8 und ultralightoutdoorgear nicht. Die geben 30 und 36 an. Mea culpa!!! Tut mir leid für diese Verwirrung. Meine Mudsocs sind fabelhaft! Wirklich.
  14. DonCamino

    INOV8 Mudsocs Merino mid (Teil)Merino-Socken (2erPack)

    Huuuups, da muss ich gleich mal weiter recherchieren. Darauf hatte ich bei meiner aktuellen Suche gar nicht geachtet (auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen). War froh, verfügbare in M gefunden zu haben. Danke für den guten Tipp. Wobei: auf der von Dir genannten Seite sind die Mudsocs mit 65 Gramm ausgewiesen. Meine haben 34-36. Das kann nicht dasselbe sein. Ich forsche... . Nachtrag: jedenfalls hab ich nur die leichten und die sind super und super haltbar, wie ganz oben geschildert.
  15. DonCamino

    INOV8 Mudsocs Merino mid (Teil)Merino-Socken (2erPack)

    Hallo ekorn, hast recht, ultralightoutdoorgear nennt sie jetzt ohne "Mudsoc". Finden sich so nicht. Ich streiche Mudsoc aus der Beschreibung. Die hier meine ich: voila: https://www.ultralightoutdoorgear.co.uk//equipment-c3/socks-gloves-mitts-hats-c151/socks-c158/merino-sock-mid-twin-pack-p8124/s36535 Auch bei weiteren üblichen Verdächtigen wie sportshoes (immer der s..teure Versand von 7,90) https://www.sportsshoes.com/product/ino1146/inov8-merino-mid-running-socks-(twin-pack)-~-aw18/ oder wigglesport.de wiggle.com (falls die die mal da haben) usw. so long DonCamino
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.