Jump to content
Ultraleicht Trekking

TrippelxRay

Members
  • Gesamte Inhalte

    24
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über TrippelxRay

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. TrippelxRay

    PCT 2019

    Einfach sonnencreme mit hohem lichtschtzfaktor kaufen da reicht dann 50ml für die meiste zeit von resuply zu resuply ...besonders wichtig nach duschen eincremen der staub auf der haut ab tag 2 hat sicher uv30 schutz
  2. Wie sieht's aus mit karten reicht guthooks oder sollte man ehr paper maps haben ? Wie abgelegen ist der azt wirklich vgl pct ...meine Mutter macht sich mal wieder mega sorgen ... und will mir nen spot kaufen wobei ich das nicht tragen will eigentlich. Gibt's ab und zu Handy Empfang? Als ich infos gesucht hab und mit leuten geredet hab meinten die das wäre viel krasser als aufm pct also der trail selber navigation etc. Einsamkeit. Is das nur angstmache und echt übertrieben oder schon zimlich die realität
  3. TrippelxRay

    PCT 2019

    Ja die ridgerest hab ich halbiert und dann in 3 Teile gefaltet und als frame genommen . Thema bändigen Ja wenn kalt schläfst is der 450 sicher gut. Alle mit ee quilts waren aufm trail unzufrieden und hatten kalte nächte während ich warm hatte. Und die ein oder andere nacht wirds kalt sein und du frieren das gehört einfach dazu einfach nen nacht snickers und wasser bereitlegen und vorm schlafen gehen genug trinken und essen. Oder auch beliebt mitternachts snack einer wacht auf und hat hunger und 5 min später sind alle wach und mampfen Süßigkeiten.
  4. TrippelxRay

    PCT 2019

    Servus, Isomatte rigrest o. z-lies sind warm genug und besser für Pausen Mittagsschlaf;) meiner ansicht nach reicht auch ne 0,5~0,7 eva. Bei guter Schlafplatz Auswahl auch bequem. Ich hatte den 450 am start und hab teils in den bergen mit zusatzkleidern und Daunenjacke gefroren. Aber nur nen paar nächte. Ebenso am Anfang in socal Nachts. Kommt drauf an wann du Startest. Ich hatte jemanden bzl murmer in 200meilen vor Ende gefragt er hat gesagt er würde nächstesmal mit dem kumo laufen wegen der haltbarkeit des murmers mehr kann ich dazu nicht sagen. Mir hat der kumo von der größe gereicht wenn dir das hilft.
  5. Super, danke für die Antwort mhh spikes sind leider noch verschollen im us postal service system ... mal sehen ob ich welche kauf, das entscheide ich dann näher am Abflug Datum. Ja würde mich versuchen am we zu entscheiden und zu buchen auch bzl. Zimmer Untervermietung ... für flug kosten . Weist du wies mit Trailangels bzl. Shuttels zum Startpunkt und vom Endpunkt aussieht? Jemand zu empfehlen oder einfach mal nen paar von der Liste abtelefonieren/anschreiben ? Und wasser sollten 3 liter Kapazität reichen und bei bedarf kauf ich noch ne zusätzliche Flasche ? Grüße danke
  6. Hallo, Hat Jemand Erfahrung mit dem azt von ende februar bis anfang April? Meine Frage: ist es mit den aktuellen winterlichen Verhältnissen in USA realistisch in meinem Zeitraum 25.3~1.4 zu Wandern oder ist der Schnee zu viel und die Ausrüstung zu kalt. Welche Ausrüstung bräuchte ich spikes pickel? Aktueller Stand : -Ich hab nur in dem Zeitraum zeit. -Ich weiß, dass es der normale nobo Termin ist. -ich weiß, dass es grad ne Kältewelle in USA gibt. -ich weis, dass es in höheren Lagen kalt wird und ich auf Schnee stoße. -erwartungsgemäß könnten die Temperaturen bis zu -15 grad Nachts fallen damit wäre der Quilt zu kalt. Erfahrungen und schlaf Ausrüstung : -pct18 und viel klei kram im Vergleich zum pct. -Cummulis 450 quilt, schaumstoff Isomatte r2,6 Daunen Jacke, lange Unterhose, Shirt und langarm baselayer fleece Handschuhe 2*buffs deschutes plus und polycrol Ausrüstung gesamt etwa 4kg bei bedarf leichter. danke für die Antworten
  7. Servus Hatte auf dem pct nen ähnliches Problem. Ich hatte essen im tarp das hat mäuse angelockt (wurd auch ohne essen nicht besser) die dann reingekommen sind aber nicht mehr raus. Hätte fast den trail name mous trap bekommen xD. Is super ul machts essen fangen ne katze würde dir nen resuply von 3 tagen .... Na ja also mal der Zusatz zur Repertour anleitung. In allen fällen die von SMD werden dir das vermutlich kostenfrei reparieren haben meins auch kostenlos repariert hatte den Reißverschluss geschrottet. (Eigenverschulden) hatte kein kassenzettel o.ä. fühlen sich trozdem für ihr zeug verantwortlich.! Nicht so wie manch anderer ul produzent.
  8. Ich hab eine von decatlon ist auch nicht so mega schwer je nach größe/modell~100-120 aber eben nicht ul. Die hab ich fürs laufen und für touren laässt sich sicherlich nochn bisschen runterschnibbeln ...die von zpacks hab ich gutes gehört aufm pct aber keine eigene erfahrung gemacht.
  9. Hallo, Ich hatte auf dem pct zimlich lange coldsoaking betrieben die talenti gläser sind top aber nicht alle dicht (je nach batch ) ich hatte danach immer ziplocs oder hikerbox mountain hardware alu ziplocs dabei die lassen sich wieder verwenden sollten aber je nach “reinigung“ alle 1~3 Wochen getauscht werden. Und dichtigkeit is nicht so wichtig meist reicht 30 min vor camp spot wasser zugeben und dann in mesh pocket aufrecht packen. (Selbst nach kaputtem zipper nach umfalten der tüte ok.) Rezepte ramen bomb. Ramen kartoffelbreipulver mir Gewürzen und oder getrocknetem speck ,zwiebeln, käse, kräutern etc. Nudeln mit fertigsoßen Kartoffelbrei mir fertigsoßen Brühe mit backerbsen Wenn du essen selber dehydrierst geht alles hab nen typ mit dehydriertem salat getroffen. An sich ramen als nudeln gehen schnell Reis sehr langsam Nudeln von knorr gehen nicht! Oder sehr sehr schlecht
  10. Also mal meine Gedanken ich Versuche mal auf das einzugehen was bisher noch niemand geschrieben hat. ich hab 2018 dort meinen thru gemacht -Ich würde gleich ein 2. Paar orthopädische einlagen holen die halten nicht den ganzen Trail. Erfahrungsgämaß nach den sierras brauchst neue. Ich würd mir wenn du kannst dies Jahr noch ein Paar verschreiben lassen und holen und nächstes jahr hingehen und sagen du machst den PCT und nochmal 2 Paar bestellen, alle einlaufen und 2 in die Bounc Box. Alle 3 Paare von verschiedenen Sanitätshäuser da ist die Chance, dass ein paar hält größer. Ebenso kannst bei Fußprobplemen wechseln und wirst diese mit etwas glück los so wars bei mir. Das gleiche gilt für blasen. Ich würd long sleev mit hoody raus-machen oder bounce box fals dus wirklich brauchst. Oder an das langarm Wander-Hemd ne Kapuze annähen. Regenjacke frogtogs~180 g nicht zuschneiden “ungünstiger schnitt“ für bessere belüftung essenziell ... hab ma eine zugeschnitten die wird zur Schweißfälle. allerdings schaden kleine Löcher unter Armen nicht . Wenn ich nochmal gehen würde würde ich wieder mit frog togs jacke gehen die hose kannst ja in die bouncebox machen und bei bedarf mitnehmen. Ich würd getragenes t shirt in Hemd mit uv schutz ändern bsp columbia silverrige auch bzl. moskito schutz deutlich besser. Hadschuhe: decatlon liner 1,50€ oder schlaf socken Zahnbürste könnte man mit auf 4g drücken Statt Brillenetui plastik Verpackungsröhre plakate mit 2 deckeln ~25g Mini BIC hälfte gas abbrennen Kleinst lappen ... buff ? Nutzen... Topf nicht spülen wasser rein ausschwenken und trinken als “Suppe“ wobei du nach hikerhunger den eh auskratzen wirst und den sicher nicht mit nem tuch ausreibst (bei mir erster gegenstand im müll ) Canada entry permit später drucken o bounce box Packsäcke raus einer für essen Hängen gegen mäuse co. Nötig Sonnencreme für Hände Nase Gesicht Ohren wirklich nötig Solarcharger: alle die einen hatten waren unzufrieden weil selbst in socal das laden nicht optimal lief. man kann oft genug laden und wenn man laden kann isst man eh viel und hat genug zeit zum laden meiner ansicht. 7000~10000 anker sollte reichen für Handy und Kamera im zweifel 2. Akku für Kamera. Darauf achten so ein leichten Speedcharger zu Kaufen eine mit der ich gelaufen bin, hatte einen mit dem hat sie ihre 20000 anker schneller geladen als ich meine 10000 und walmart charger. Lampe ti3 ausreichen ! fällt halt aus wenn Batterie leer ist nahezu ohne Vorwarnung da nachgeregelt wird, war bei mir im dümmsten moment als ich nachts nen Berglöwen übern Weg gelaufen bin ... handy als backup Topf würd ich 500ml tasse 60.4g toaks titanium nehmen kein deckel. Oder coaldsoaking ausprobieren zumindest anfangs in der Wüste wollte ich nix mehr kochen. War mit essen immer fertig und im quilt bevor die Kochenden mit essen anfangen konnten. Sawyer squeze zu sawyer micro der ist neu und soll gut sein, hat einer aufm PCt gesagt der den 600 meilen hatte, soll wie der große sein.und Rückspülungs Spritzen sind in jeder hikerbox oder eben sportcap von smartwater bottel nehmen. Flaschen von sawyer waren müll bei mir. Wenn du nicht on the go filtern wilst empfiehlt sich ein adapter und conc blase. Ohrstöpsel 2* (kann man überall nachkaufen) Erste Hilfe würd ich sekundenkleber 1g mini und Panzer-Tape mitnehmen. Der rest ? ? muss jeder selber wissen will da niemand überzeugen jeder wie er denkt! Eis axt würd ich ehrlich gesagt nicht so viel für ne camp corsa ausgeben wenn du wirklich eine brauchst (je nachdem wann du gehst) ... ich würd mir irgendnen alten touren pickel kaufen für 10€/$ dort bei ebay und die dann nach den pässen in ne hikerbox tun spart dir jede menge geld 80€ kauf und teures verschicken die passt soviel ich weiß nicht in so ne flatrate box . Wenn du sie überhaupt brauchst jenachdem wann du gehst. Ich hatte nen Schirm hab in aber in der Wüste nicht gebraucht weil es zu Windig war. Gab genug Schatten für Pausen wenn nicht isomatte für Schatten nutzen (aber ich bin Utah Trekking im August September gewohnt und war recht früh in der Wüste mit denke guten Temperaturen) Gegen wolf laufen bepanthen einpacken und compeed. 80g leere kartusche von gas würd ich mal noch einplanen wenn du kochst nur fürs gesamtgewicht Ibus einpacken für notfälle Immodium? 1*stück 3*3 tenacious tape reperatouren Bitte schafel um deine überreste zu vergraben das wird mittlerweile richtig richtig schlimm aufm pct ... bei fast allen camp sites haufen un TP bitte bitte TP mitnehmen und nicht vergraben ager buddeln das aus. Thema Kamera ich würd was leichteres mitnehmen hatte auch ne schwerere aber hätte mir im Nachhinein ne rx100 gewünscht. Die große nehmen und Fotos machen wird dann auch irgendwann lästig besonders wenn sie so schwer ist und gibt nicht wirklich ne perfekte lösung fürn transport die musst du irgendwie am schultergurt haben sonst nutzt du sie nicht aber dann hängt die mega einseitig bei dem gewicht, finde ich. Um den hals is auch mist.... ich glaub ich hätte mehr und vermutlich gleich gute fotos mit ner rx 100 gemacht. Fals du doch mit der großen gehst schreib mir ne pn dann schick ich fotos von meiner diy ul cameratasche für die brust. Der staub ist aufm ganzen weg allgegenwärtig und kommt sicher in jede ritze der camera und sonst auch überall hin. Wann ist denn deine permit oder holst deine im Januar
  11. Ja hab sheperd (erzähler )und phoenix getroffen, zwei tolle leute die hatten nen schweizer messer. mit säge ... als ul-ler muss man halt auf seine know how im bezug auf neanderthaler steinäxte benutzen.
  12. Pct war ehr wenig schnee zumindest im vergleich zu 16 auf jeden fall zu 17. In washington hatten wir bereits um den 5. Sept. Mal Schnee gehabt aber nichts ernstes. ... november is deutlich zu spät !!! als ich später closed sections fier closuers bei crater lake nachholte hab anfang october hab ich auch noch leute getroffen die fertig laufen wollten und sich auch nix sagen lassen wollten und nicht glaubten, dass es in washington im november einfach mal über nacht 30 cm schnee geben kann ... Die waren alle richtig engstirnig und zimlich beleidigt.als ich meinte ihr müsst schneller laufen und trozdem wirds schnee geben. Mich würd nicht wundern wenn da noch leute unterwegs sind hoffe allen passiert nichts und sie haben auch so viel glück wie die gerettete.
  13. Tut mir leid wegen dem repost ich raff das ganze echt noch nicht so richtig. Ja villeicht warst du im sommer da soll der andrang größer sein vor mir waren nur 3 Personen bei Kontrolle und co. Innen halt dann ne Menge Leute aber hört sich ätzend an
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.