Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Tao

Members
  • Gesamte Inhalte

    81
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Tao

  1. Tao

    Pilze

    Genau, plus ein violetter Rötelritterling
  2. Tao

    Pilze

    Hier, erst heute gesammelt und gegessen! Ich habe habe aber immer noch nicht einen kleine und leichte Lösung zum sammeln und transportieren gefunden... Ideen eurerseits?
  3. Werte Gemeinde, mein Murmur soll seinen Besitzer wechseln. Er ist im guten Zustand und kann für 135€ bald dir gehören. Versand ist möglich, Abholung wäre in Berlin. Viele Grüße!
  4. Alles weg bis auf das Sitzkissen (kein Wunder, wenn man es für 1.11€ über dem Ladenpreis verkaufen möchte). Erledigt!
  5. Hallo zusammen, meine modulare Powerbank Lösung von Nitecore muss doch leider gehen, da mir die NB10000 wohl doch eher zusagen wird. Preis: 35€ Artikelstandort ist Berlin und Versand natürlich möglich. Weitere Erfahrungen und Infos: https://www.ultraleicht-trekking.com/forum/topic/8627-zeigt-her-eure-powerbanks-die-powerbank-übersicht/page/5/?tab=comments#comment-166352 https://www.nitecore.de/akkus/21700-li-ion-akku-set/nitecore-intelligent-battery-system-nl2150hpi-in-zwei-ausfuehrungen (Variante 2) Viele Grüße!
  6. Hallöchen, ich verkaufe ein MSR Hubba NX 1p im sehr guten Zustand (<10 Nächte, immer mit Groundsheet) für 250€, ein Toaks Alkohol Brenner inklusive Windschutz und Topfstand für 25€, Falttasse, Göffel und Arsepad für je 5€. Artikelstandort ist Berlin und Versand natürlich möglich. Viele Grüße Christoph
  7. Tao

    Patagonia R1 Air

    Heute habe ich die R1 air full zip bei Globetrotter gesehen, anprobiert und gegen das restliche Sortiment antreten lassen. Der Schnitt ist für schlanke Menschen fantastisch, die Verarbeitung super und Gewicht/Leistung auf den ersten Probelauf auch super.
  8. Lokale Übersichtsschilder/-karten, die Eule und Komoot nutze ich und das reicht mir. Aber wenn du wirklich sicher gehen willst, bieten die Landesämter Kartenservices mit absolut aktuellen und verlässlichen Daten an (via WMS/WFS). Diese sieht man manchmal direkt eingebettet im Browser, oder man muss ein GIS bemühen. Hier zum Beispiel: https://metaver.de/portal/
  9. Ich bin leider nicht zum Testen "im Feld" gekommen und ein zwangsläufiger Handywechsel kam beim Testen dazwischen gekommen, aber deine Erfahrungen decken sich mit meinen Eindrücken. Die MBP21 lohnt sich nur, wenn man nicht in Bewegung laden möchte oder sie recht fest unterbringen kann. Ich werde auf die NB10000 wechseln und die MPB21 als SUL-Gelegenheitslösung für Overnighter/Wochenenden nutzen. *addit* Ganz vergessen: Ich könnte mich auch mit der MPB21 arrangieren, aber mein neues Smartphone unterstützt QC und darauf zu verzichten wäre unklug.
  10. Hallo zusammen, zwar bin ich mit meinem GG Murmur 36 ganz zufrieden, aber manchmal wünsche ich mir doch ein etwas robusteres Modell und ähnlicher Ausstattung. Das heißt: ~38l, <400g, (Rücken-)Länge ~55-60cm (30cm Breite, 15cm Tiefe), Seitentaschen und Fronttasche Dafür infrage kämen: Zpacks Nero, Bonfus Iterus und sicherlich noch ein paar andere. Ich freue mich über Angebote!
  11. Kann mir vielleicht jemand die Maße des Iterus"quaders" nennen?
  12. Absolute spitze. Der ist näher an meinem Ideal, als die meisten auf dem Markt verfügbaren.
  13. Die Naturehike Titan (https://de.aliexpress.com/item/32827020244.html) oder Swiss Piranha 120 oder selbstgeschnitzte - je nach Beschaffenheit undLust.
  14. Mit dem MPB21 kann man den 2150HPi laden und als Powerbank nutzen (sogar gleichzeitig!), MC21 lädt den 2150HPi nur. 5Ah/75g und 10Ah/150g haben doch das gleiche Verhältnis. Die Lampe werde ich auch nur mal zum Spaß einpacken. Bezüglich der Anschlüsse sind es bei diesem Kit doch die gleichen, nur statt USB-C hat man hier USB-B. Bei gleicher Ah von 10Ah ergibt sich: NB10000 ~ 150g vs. 2150HPi+MPB21 ~ 75*2+11=161g
  15. Eben angekommen, 2€ für 1 Tag statt 6 Wochen ist schon sehr schön. Der Akku kommt auf 75g, die Ladevorrichtung (5V/2A - USB-B) auf 11g und das Licht auf 14g. Im Endeffekt also 11g schwerer als die NB10000 Lösung, aber deutlich flexibler und für mich persönlich besser packbar. Meine Suche hat damit endlich ein Ende. Handy lädt gerade...
  16. Verdammt, ich musste es auch eben machen - bei nitecore.de
  17. Ein Schnittmuster braucht man gar nicht, da man mit einem Rechteck startet. Eine Kantenlänge da ist Breite der Tasche plus Höhe plus zwei mal 1cm Nahtzugabe, die andere zwei Mal Breite plus zwei Mal Höhe plus zwei mal 1cm Nahtzugabe. An die ersten Kanten kommen die beiden Reißverschluss Teile, dann werden die anderen beiden Seiten auf links vernäht, mit dem geschlossenen Reißverschluss mittig und den beiden nach innen gerichteten Laschen. Diese beiden Nähte werden danach im 45 Grad Winkel jeweils an den Ecken im Dreieck abgenäht, an der Hälfte der gewünschten Höhe entfernt, quasi im rechten Wi
  18. Im rahmenlosen Rucksack machen sich solche Taschen sehr gut, um den Kleinkram und Essen zu organisieren. Einmal 11*11*20 cm³ und einmal 15*15*30cm³, Skytex 27 und Aquaguard Zipper, 16g und 19g. Dauert nicht länger als eine Stunde. Dann als Zeltlicht, wenn man es überhaupt mal braucht, eine Fotodose mit Gummiband für meine NU25 - 5g.
  19. Spricht irgendwas gegen Skytex 27 als Material für einen Apex Quillt? Ich finde sie Kombination aus Preis, Gewicht und Verarbeitbarkeit super.
  20. Liebe Gemeinde, für die kälteren Monate suche ich einen Quilt, da mein 150er mich nur bis knapp über 0°C komfortabel schlafen lässt. Daher wäre mir ein 350er oder 450er ganz recht, am besten mit dem "neueren" Schnallensystem - oder ein vergleichbarer Quilt (KuFa käme ggf. infrage). Desweiteren würde ein Bivy das ganze gut ergänzen, ich denke da so an einen 3F UL Tyvek oder ein MYOG Teil, aber lasse mich auch gern von anderen Angeboten überraschen. Danke und Tschö!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.