Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Jeha

Members
  • Gesamte Inhalte

    210
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Jeha

  • Rang
    Fliegengewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo zusammen, verkaufe einen nur 1x benutzen OR Helium Bivy. Farbe ist ein sehr unauffälliges dunkles grün ("pewter"), Zustand quasi wie neu. VB 165€ inkl. versichertem Versand. Fotos und genaue Gewichte folgen noch! Schönen Gruß Jens
  2. Absolut - vor allem bei Midges- oder Mücken-Alarm sind die großen Bogen-RVs total unpraktisch! Bei den anderen RV-Lösungen muss ich weniger öffnen und streife zudem auf mir sitzende Mücken noch mit dem hängenden Stoff etwas ab.
  3. Bei mir ähnlich: Da war das Ventil selbst ok, saß aber nicht mehr 100% fest und drehte sich mit Luftverlust... Hab es jetzt mal mit SeamGrip neu festgeklebt.
  4. Jeha

    Lanshan 1

    Nach immerhin einer Nacht bin ich sehr zufrieden. Hab in die Spitze Gummizug und Tankas genäht, dadurch steht es wesentlich straffer. (Können noch gekürzt werden...) Und ich liebe die Stealth-Eigenschaften des khaki
  5. Super Teil!! Darf ich fragen wo du den 10D Nylon Innenzeltstoff bekommen hast? Ich finde nur einen Shop bei Aliexpress, und der liefert nicht nach Deutschland?!
  6. Bei Tarptent gibt es gelegentlich leicht (meist 50$) reduzierte "DCF-Blemish"-Zelte. Als ein Beispiel wird dort auch ein "fabric slice" gezeigt (Bild 5), der getaped wurde. Zu den Blem-Zelten schreibt TT: "No performance difference and full warranty applies. Dyneema is inherently irregular — the fiber weave is wiggly and it only becomes a potential structural problem when the distance between adjacent fibers approaches 1/8in. All the Dyneema blemish tents have one or more extra tape lines to account for these fiber gaps. The tape actually makes the fabric stronger than it would otherwise
  7. Jeha

    Lanshan 1

    Bei mir gibt's die auch nicht. Vermute wie Wilbo, dass das Foto vom 2P ist. Vielleicht kann man Schlaufe oder Ring als Fixierungshilfe nehmen? (Das Foto zeigt meine verkürzte IZ-Aufhängung.)
  8. Jeha

    Lanshan 1

    Das 4seasons-IZ wiegt bei mir 355g. Der Abstand IZ-AZ ist an den Mid-Panel-guyouts an Kopf- bzw. Fußende unmodifiziert ca. 8,5 cm, daneben wird es dann eher mehr (hab es gerade nicht aufgebaut).
  9. Jeha

    Lanshan 1

    Der Abstand erschien mir teilweise unnötig viel, muss da nochmal nach messen. Die Vorrichtung vom Tramplite hatte ich mir damals auch zeigen lassen. Bei einem anderen IZ habe ich sowas in die Spitze genäht, die Idee kam aus dem trek-lite-Forum aus UK.
  10. Jeha

    Lanshan 1

    Ich hab die genauen Zahlen jetzt nicht hier, aber glaube es waren nur 15-20g mehr als das Mesh-IZ.
  11. Jeha

    Lanshan 1

    1,85. Auf einer NeoAir ist es momentan so, dass ich zumindest am Kopf ans IZ stoße, unten hat der Quilt keinen Kontakt. Mal sehen ob da noch was zu verbessern ist...
  12. Jeha

    Lanshan 1

    Hab es jetzt auch mal aufgebaut. Bei Trekkingstock 1,25m komm ich auf 2,67m in der Breite. Der Aufbau ist nicht ganz optimal, der Boden war etwas schräg und uneben. Das AZ steht ganz gut, mit den 3F Innenzelten kämpfe ich immer etwas... Für ein etwas strafferes IZ war es hilfreich, die Aufhängung oben (Stock daher unten in der Schlaufe, nicht in der Öse) und in den hinteren Ecken zu verkürzen. Aber da muss ich noch weiter probieren...
  13. Das hört sich interessant an! Hast du Fotos von dem Tarp-Aufbau mit Fahrrad?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.