Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Jeha

Members
  • Gesamte Inhalte

    235
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Jeha

    Aeon Li (Tarptent)

    Noch was gefunden:
  2. Jeha

    Aeon Li (Tarptent)

    https://backpackinglight.com/forums/topic/adding-additional-guy-lines-tarptent-stratospire-li/#post-3735466 Auf Reddit und trek-lite (UK) gab es auch noch was, glaube ich. Selbst als ich für das Notch Li nach zusätzlichen Abspannpunkten am Bodensaum gefragt hab (die das Sil-Notch hat, das DCF aber nicht), war er sehr zurückhaltend deswegen...
  3. Jeha

    Aeon Li (Tarptent)

    Wobei Henry Shires von Tarptent klar davon ab rät, Abspannungen auf DCF-Flächen zu kleben. Es kann bei Belastungsspitzen wohl zu dauerhaften Verformungen kommen.
  4. +1 für Harness-Systeme. Decathlon hat mittlerweile eine ganz nette Bikepacking-Linie. Schon etwas schwerer (ist mir auf den Rad aber nicht soo wichtig), aber sehr robust und preislich interessant. Die Arschrakete sitzt richtig fest. Harness wiegt bei mir 585g, der Drybag mit Ventil 202g.
  5. Jeha

    [Suche] 3F UL Lanshan 1 pro

    Suche immerimmer noch... ;-)
  6. Jeha

    X-Mid Pro 2P

    Glaube eher etwas später: "If the 2P goes well, then yes. It would take about a year and weigh about 75% as much. " Interessiert wär ich trotzdem
  7. Moin, ich suche einen Rab Pulse Hoodie in M oder L. Vielleicht hat jemand einen im Schrank, den er nicht nutzt... Beste Grüße Jens
  8. Weil jetzt einige Anfragen kamen, schreib ich nochmal was zum Nähen: Vorab: Ich bin ziemlicher Anfänger an der Nähmaschine und mach das auch (leider) nur sporadisch... Das Schnittmuster ist dieses, die Anleitung ist auch sehr ausführlich dazu auf der Webseite. (Hab aber eine normale Nähmaschine genutzt, keine Overlock.) Der Stoff ist sehr anfängerfreundlich, weil man Fehler kaum sieht in dem Flausch . (Aber dafür ist Nähte wieder auftrennen auch Mist, weil man die Naht kaum wiederfindet... ) Ich hab nur noch die Kapuze vorne etwas enger genäht nach dem Foto, und quick&dirty Daumenschlaufen (im MacpacNitro-Style) ergänzt. Das Material ist echt der Hammer: Hab es beim Radfahren getestet und mich dabei unter einer Rab Flashpoint wie Bolle über die "trockene Wärme" gefreut (im Gegensatz zu dem klammen Gefühl, dass sich sonst schnell einstellt). Also: Es lohnt sich!
  9. Hoffe man kann was erkennen... Hab die fluffige Seite jetzt innen, Kapuze ist gedoppelt, laut Küchenwaage 132g in Größe M Bei Fragen gerne melden!
  10. Danke euch! Bin gerade fertig geworden (Fotos kommen noch, wenn gewünscht...)
  11. Liebe MYOGler, ich brauche gerade mal euer Schwarmwissen: Ich hab das Alpha direct 80g/qm von Extremtextil hier und komm jetzt endlich zum Nähen. Bin jetzt aber verwirrt, welche Seite innen und außen ist?! Auf den meisten Fotos im Netz scheint mir die fluffige Seite außen zu sein. Discovery Fabrics erklärt es hier aber genau andersrum. (Von der Theorie scheint mir das auch sinnvoller?) Wie seht / macht ihr das? Danke schonmal & schöne Grüße! Jens
  12. Hier ist ein ausführlicher Vergleich von Duplex, Triplex und SSLi bei Nutzung zu zweit: https://slowerhiking.com/shelter/tentcomparison?fbclid=IwAR1L3abaVi6e7K6vmugveMQTFMUNVJFB_AfdQu18F0qv4AJrTA3e3_rW_DE
  13. Jeha

    [Suche] 3F UL Lanshan 1 pro

    Suche immer noch…
  14. Mit 2 normalen hat es für uns gut funktioniert.
×
×
  • Neu erstellen...