Jump to content
Ultraleicht Trekking

Jeha

Members
  • Gesamte Inhalte

    93
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Jeha

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Jeha

    Kungsleden 2018

    Danke für die schöne Bilder!! Bei Handschuhen bin ich seit einigen Jahren großer Fan der OR Versaliner für Sommer- bis Herbst-Touren in Sandinavien. Ich hab beim Überhandschuh die Nähte mit SeamGrip abgedichtet, damit halten sie ziemlich lange dicht.
  2. Jeha

    Neue Ultraleicht-Ausrüstung

    Wenn es jetzt noch ein 4Seasons - Solid - Innenzelt wie beim 2er geben würde...
  3. Jeha

    Atom Packs: The Prospector (Erfahrungsbericht)

    Einige Bilder vom Carbon-Tragesystem würden mich sehr interessieren! Wie hat sich der Rucksack insgesamt bewährt?
  4. Jeha

    Iterationen einer Solarpanel-Powerbank-Lösung

    Ok, danke. Dann stornier ich das Ding erstmal wieder...
  5. Jeha

    Iterationen einer Solarpanel-Powerbank-Lösung

    Hallo Stromfahrer, hat sich die EMNT 5500mAh bewährt? Überlege gerade diese oder die RAVPower 6700mAh zu bestellen... Viele Grüße Jens
  6. Ich hab die Abdeckung der Versicherung über die DAV-Mitgliedschaft jetzt nochmal explizit nachgefragt (weil ich mich bisher auch immer drauf verlassen hatte): Trekking in Skandinavien ist definitiv abgesichert.
  7. Jeha

    Das billigste grüne 1P Zelt?

    Ich hab gehört, dass es bald das 3F Lanshan 1 in dunkelgrün geben könnte. (Das 2er gibt es ja schon in grün.) Außerdem wird über ein solid inner auch für das 1er nachgedacht. (Ist allerdings auch ein (Trekking-)Stock nötig.)
  8. Jeha

    Sil-Tec vs. SilNet

    Tatsache! Danke!!!
  9. Jeha

    Sil-Tec vs. SilNet

    Aber wo gibt es Sil-Tec zu kaufen? Ich hatte es glaube ich mal bei einem Helsport-Zelt dabei, aber einzeln seh ich immer nur Silnet von McNett??
  10. Jeha

    [Biete] Neoair Xtherm Max, Airtap-Pumpe, Schneeheringe

    Guten Morgen, wenn die Airtap-Pumpe noch da ist, würde ich sie nehmen. Schönen Gruß Jens
  11. Jeha

    Neue Ultraleicht-Ausrüstung

    Danke für den Hinweis, kannte ich auch noch nicht. Das Pioulou sieht interessant aus... BTW: Links oben auf deren Homepage kann man auch Englisch (für die meisten Seiten) einstellen.
  12. Jeha

    Live-Reisebericht Nordkalottleden 2017

    14 Tage wird es normalerweise aufbewahrt; 30 Tage bei poste restante. https://www.outdoorseiten.net/forum/showthread.php/88439-Poste-restante-in-Stockholm?p=1432586&viewfull=1#post1432586 ABER: Es gibt wohl aktuell nur noch 7 Postämter in Schweden, die dafür genutzt werden können (Stockholm, Göteborg, Malmö, Östersund, Gävle und Borås). Also nix mit Abisko, sorry, ich hatte gedacht es ginge mit jedem Postamt. https://sv.wikipedia.org/wiki/Poste_restante#Poste_restante_i_Sverige_2017-08-22 Aber dann muss man wohl mit der Variante "Abisko Fjällstation-nicht angenommen- ab zum Postamt" auskommen...
  13. Jeha

    Live-Reisebericht Nordkalottleden 2017

    Ich hatte gedacht es gäb zumindest Nudeln oder so wie in anderen STF-Hütten? Aber klar, ist kein Supermarkt. In Abisko (Östra) und Kilpisjärvi gibt es aber richtige Geschäfte, oder nicht?!
  14. Jeha

    Live-Reisebericht Nordkalottleden 2017

    Danke für die ganzen Infos!! Wenn Abisko nichts annimmt, könnte man ja direkt an das Postamt poste restante schicken und es innerhalb 30Tagen abholen. Und zur Not gäb es in Kilpisjärvi, Abisko und Ritsem was zu kaufen... Gute Nachrichten!
  15. Jeha

    Live-Reisebericht Nordkalottleden 2017

    Jawoll, ich! OK,nicht ganz jeden Tag, aber so jeden dritten; und als ich dachte "So, jetzt könnten sie langsam durch sein", war euer Kvikkjokk-Post da! Von mir auch herzlichen Glückwunsch und Respekt zu der tollen Tour! (Und ganz viel Neid natürlich...) Da der NKL immer mal in meinem Kopf rumspukt, hab ich natürlich jede Menge Fragen: Die meisten laufen ja scheinbar Nord-Süd - würdet ihr es nach der Tour auch so empfehlen? Seid ihr mit dem Grip der Schuhe auf nassem Fels zufrieden gewesen? (Das ist das nämlich einzige, wo ich die INOV8 etwas besser finde.) Thema Pakete: Habt ihr die alle ganz normal von Deutschland mit DHL verschickt? (Ich hatte aus Ritsem vor einigen Jahren mal die Info, dass verschicken nur per Bussgods aus z.B. Kiruna ginge.) Hattet ihr die Pakete vorher mit den Empfangsadressen in Kilpisjärvi, Abisko und Ritsem abgesprochen? Mir fallen bestimmt noch viele Fragen ein, aber jetzt genießt erstmal die Annehmlichkeiten der Zivilisation... Hut ab nochmal! Jens
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.