Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Schlafsetup optimieren


Backpackerin

Empfohlene Beiträge

Am 13.10.2021 um 09:35 schrieb Backpackerin:

Mütze und Co kommen das nächste Mal definitiv wieder mit. Das mit der Nalgene als Wärmflasche habe ich auch schon überlegt, allerdings habe ich nur eine 1L und das ist mir dann für eine längere Wanderung vom Gewicht zuviel, aber bei kürzeren Tripps werde ich das mal berücksichtigen.

eine platypus funktioniert auch mit heissem wasser. (auf den verschluss achten!)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@heff07 hat ja schon den Tipp rausgehauen.

Falls du an nem Selbstversuch interessiert bist:

https://bushcraft-germany.com/index.php?thread/4459-wärmflasche-improvisiert/&postID=115838&highlight=W%C3%A4rmflasche#post115838

Ich ersetze die Verschlüsse bei den Faltflaschen durch einfache Schraubdeckel von Petflaschen, sicherer und leichter als diese "Sportverschlüsse".

LG schwyzi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 12.10.2021 um 12:27 schrieb Backpackerin:

StS EtherLite XT Insulated W testen, hat zwar einen leicht geringeren R-Wert, aber der Aufbau im Inneren weicht ja ab (fühlt sich wattig an), evtl. müsste ich hier weniger Luft mit meiner Körperwärme aufwärmen

Ich habe die Etherlight XT mit damals R=3,2 (alter Standard) in der vollen Länge. Für mich ist die bis 0°C in Ordnung, darunter ist dann aber Schluß.

Die Qualität dieser Luftmatratze ist m.M. um Welten besser als bei Therm-A-Rest (habe jetzt die NeoAir Xlite in Gebrauch), man liegt auch wesentlich stabiler, wie auf einer richtigen Matratze. Die ist aber eben auch doppelt so schwer! Aus dem Grund nutze ich z.Z. die NeoAir Xlite in der kurzen Ausführung.

Ansonsten verwende ich den StS Spark SP II mit je nach Temperatur wechselnden StS Inlets. Den Silk bei warmen Temperaturen, dann den Cotton+Silk und dann den Reactor.

Gruß

Marcus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.



×
×
  • Neu erstellen...