Jump to content
Ultraleicht Trekking

Backpackerin

Members
  • Gesamte Inhalte

    67
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Backpackerin

  • Rang
    Leichtgewicht

Contact Methods

  • Website URL
    https://followthewhiteblaze.de

Profile Information

  • Wohnort
    Friedberg

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hah, das ist ja witzig . Super, dann vielleicht hoffentlich bis bald.
  2. Ich bin selbst aus der Nähe von Augsburg und eher im Süden unterwegs. Werde mich gerne wieder bei dir melden, sobald sich das alles hier beruhigt hat, finde ich eine tolle Idee.
  3. Hi! Klingt ja spannend. Möchtest du denn bei dir zuhause im Umkreis Touren unternehmen oder auch ggf. weitere Strecken fahren? Ich habe bisher auch immer nur auf ausgewiesenen Plätzen (Trekkingplätze Schwarzwald/Pfalz) in Deutschland geschlafen, für das Wildcampen hat es bei mir auch noch nicht gereicht . Ansonsten habe ich aber schon etwas trekking Erfahrung in den USA und Schottland gesammelt.
  4. Puh, schwierig, da ich beide nicht habe, zuletzt aber selbst sehr viel recherchiert, wäre vielleicht gut, wenn sich auch nochmal jemand äußert, der das bestätigen kann. Wenn ich das richtig sehe, kann man den Spark 2 von der verwendeten Füllmenge her gar nicht gänzlich mit den X-Lite 400 vergleichen, wie erklärt sich dann, dass er bei geringerer Füllmenge eine annähernd gleich Performance bei der Temperatur liefern soll? Der Spark 3 wäre da schon näher am Cumulus (die Füllmenge betreffend), kostet aber eine ganze Stange mehr. Außerdem verwundert mich, dass der Spark 3 bei annähernd gleicher Füllmenge und geringerem Gesamtgewicht (dünneres Außenmaterial?) den Cumulus 400 auch noch Temperaturtechnisch schlagen soll. So etwas macht mich persönlich stutzig. Again: wäre nett, wenn das jemand bestätigen könnte, falls ich hier auf dem Holzpfad bin. Ich hatte zuletz Quilts recherchiert unter anderem auch die von Sea to summit und bei mehreren Reviews haben sich die Tester verhalten geäußert, was die Temperaturangaben betrifft. Ob man das auch auf die Schlafsäcke übertragen kann, kann ich natürlich nicht bestätigen, ich möchte dir hier nur Tipps und Infos an die Hand geben um eine für dich zufriedenstellende Lösung zu finden. Zur Info: Ich habe selbst einen Cumulus Quilt und bin top zufrieden, bei der Marke bekommst du ordentlich was fürs Geld.
  5. Das war auch mein erster Gedanke. Vom Nähen her hast du ja top gearbeitet, daran sollte es nicht liegen.
  6. Hi! Ich hätte hier noch eine Sigg-Flasche, die sind aber glaube ich aus Alu. Wäre das auch interessant?
  7. Na gut dass ich noch nicht beim Kaffeeröster und Haushaltswaren-Dealer war
  8. Danke für den Tipp, werde ich definitiv probieren. Ich kaufe ja die Instant-Sachen wirklich nur für Ausflüge etc., da geht es (auch bei den anderen Lebensmitteln) nicht immer Bio. Vieles ist oft ein Kompromiss, die Verfügbarkeit ist ja auch wichtig.
  9. Falls das noch von Interesse ist: meinen ersten Bio-Instant-Kaffee hatte ich von REWE. Der ist Bio und Fairtrade. Die Intensität hast du ja z.T. selbst in der Hand. Bei denns Biomarkt habe ich kürzlich im Regal auch Instantkaffee gesehen, diesen aber noch nicht getestet. Um Nescafé und Co mache ich in der Regel auch einen großen Bogen.
  10. Da fällt mir nichts mehr zu ein.... Ist das schon ein beinahe-Anwärter auf den Darwin-Award?
  11. Das hatte ich auch schon einmal wo gelesen. Fand das sehr interessant. Ist halt nicht so praktisch, wenn man irgendwo im nirgendwo im Zelt liegt. Da gibt es nicht viel, was man in der Nacht erledigen/weg schaffen kann .
  12. Story of my life. Mit den ganzen amerikanischen Herstellern ist es in D leider nicht so leicht, vorab unverbindlich zu testen. Aber danke für den Input trotzdem
  13. Tja, nur blöd wenn das mitten in der Nacht um 3 ist und danach das gleiche Spiel wieder von vorne anfängt mit dem Einschlafen. Ich beneide wirklich jeden, der einen gesegneten Schlaf hat.
  14. Jepp, da schwanke ich eben noch. Ob ich eben gewillt bin etwas von meinem Komfortdenken aufzugeben oder mich einfach in einem geschlossenerem Zelt wohler fühle. Zum Glück habe ich noch etwas Zeit und muss nichts überstürzen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.