Jump to content
Ultraleicht Trekking

QuasiNitro

Members
  • Gesamte Inhalte

    841
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über QuasiNitro

  • Rang
    Zahnbürstenabsäger

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling
  • Wohnort
    Thüringen

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Tach auch, biete ein F-LITE CODE MERINO T-SHIRT MEN in Gr. XL an. Das Shirt besteht aus einem Materialmix aus Merinowolle (60 %) und Polyamid (40 %). Es verbindet dadurch die geruchshemmenden Eigenschaften von Merinowolle und die schnellere Trocknung von Polyester. Zudem kratzt es durch den Polyesteranteil auch weniger wie ein komplettes Merinoshirt, falls man d.b. empfindlich sein sollte. Mal zum Abgleich der Größe - ich bin 181cm groß mit 86kg und bei mir liegt das Shirt leicht körpernah an ohne mich einzuengen, wie es auch vom Hersteller gedacht ist um den Schweiß möglichst effizient von der Haut abzuleiten. Wenn man etwas schmaler gebaut ist, das sollte das Shirt entsprechend lockerer sitzen. Da ich zwei von den Shirts, aber nur eines in Benutzung habe biete ich dieses Shirt hier an. Dieses ist absolut neu, natürlich ungetragen und wurde lediglich für die Fotos aus der Verpackung genommen. Selbst gewogenes Gewicht: 137g Um mein Angebot etwas attraktiver zu gestalten, lege ich noch ein ebenfalls doppelt vorhandenes, neues, ungetragenes und nur für die Fotos ausgepacktes Paar F-LITE RA 200 BLACK/WHITE Running Socken in Größe 43-46 bei, welche natürlich auch anderweitig genutzt werden können. Selbst gewogenes Gewicht: 41g / Paar Preis für alles zusammen: 29€ incl. kostenlosem Versand in D per DHL Päckchen. Verkauf nur im Set und bitte keine Verhandlungsangebote! Mehr und größere Bilder gibt es hier: >>> KLICK <<<
  2. Nein. Mit der Befestigung ist das Specialized Burra Burra Handlebar Stabilizer Harness gemeint, welches sich natürlich nicht im Lieferumfang befindet - wäre ja zu schön =) Mein Angebot beinhaltet somit nur den Drybag, wie er generell und somit auch von BIKE24 ausgeliefert wird.
  3. Tach auch,da hier auch Bikepacker unterwegs sind - biete also eine Specialized Burra Burra Drypack 23L Lenkertasche / Rolle fürs Bikepacking an. Den Burra Burra Drypack habe ich ich im Dezember 2017 bei BIKE24 (de) für 44,90€ gekauft (Rechnungen ist vorhanden). Der Drypack kam aber erstmals dieses Jahr und auch nur für 10 Tage zum Einsatz. Der Zustand ist entsprechend gut ohne irgend welche Beschädigungen dergleichen (siehe Fotos) und absolut dicht bei voller Funktion! Auf der Frontseite ist ein praktischer Zipper angebracht und über die durch den doppelten Boden vorhandene Extratasche läßt sich einiges an Kleinkram oder größere und flache Sachen, wie zum Beispiel eine zusammen gefaltete Zeltunterlage verstauen. Über die Druckknöpfe an den Rollverschlüßen kann man den Drybag mal schnell verschließen, wenn man ihn später wieder befüllen und per Rollverschluß richtig zu rollen möchte. Sehr durchdacht und gut in der Handhabung! Mir ist er allerdings etwas zu groß, weswegen ich ihn hier anbiete.Preis: 28€ incl. kostenlosem Versand in D per DHL Großbrief. Den Preis halte ich für absolut fair - bitte keine Verhandlungsangebote!
  4. QuasiNitro

    [Biete] Six Moon Design Haven Tarp & Nettent | 2P ultraleicht Zelt

    Hey MilkMonsta, hmm, bei mir funktioniert der Link. Hast du es schon mal mit einem anderem Browser probiert? Hier nochmal der Link zum Abgleich: https://photos.app.goo.gl/jVQxyXkdznzYlFq22 Falls du wirklich Interesse an dem Zelt haben solltest, dann kann ich dir die Fotos auch sicher auf einem anderen Wege zukommen lassen. Grüße, Matthias
  5. Tach auch, biete hier ein Trail fertiges Six Moon Design Haven Tarp & Nettent incl. Aufstellstangen und Groundsheet als Set an. Das Haven habe ich mir 2016 direkt aus den USA mitbringen lassen. Es war für eine länger Tour gedacht, bei welcher ich etwas mehr Platz wollte um auch mal einen Tag mit mehr Bewegungsfreiheit abwettern zu können. Leider mußte ich die Tour frühzeitig aus gesundheitlichen Gründen abbrechen. Da ich ziemlich sicher keine langen Touren mehr machen kann und mir für kürzere Touren mein kleines Tarptent reicht, biete ich das Haven hier nun als Komplettset an. Bilder zu den Details folgen unten. Leider ist das ansich gut gedachte Zelt meiner Meinung nach nicht ganz zu Ende gedacht und in der Benutzung mit seinen Funktion durchaus verbesserungswürdig. Einfach solche Dinge, die den Aufbau und das Handling deutlich erleichtern oder auch das Raumgefühl wesentlich angenehmer machen. Also habe ich mich selbst daran gemacht, bzw. mir von einer qualifizierten Schneiderhand helfen zu lassen, diverse "Mängel" zu beheben. Da wären zum einen die Befestigungen der aufgerollten Türen, welche sich bei etwas Bewegung im Zelt immer wieder von selbst lösten (generell ein Problem bei verschiedenen UL-Behausungen), was bei leichtem Wind nochmals begünstigt wurde. Diese habe ich entfernt, stattdessen jeweils zwei kleine Ripsband-Fahnen händisch angenäht und einen Druckknopf eingenietet. Für mich die intuitivste Möglichkeit die zusammengerollte Tür zu sichern, selbst im dunklen zu schließen oder zu öffnen. Das habe ich auch bei meinen anderen Tarptents so gemacht - absolut praktikabel! Diese Türbefestigung habe ich für alle vier Türen des Außenzeltes und die zwei Türen des Innenzeltes verbaut. Des Weiteren hat mich das Durchhängen des Innenzeltes sehr gestört, da man dadurch den Raum nicht komplett ausnutzen konnte und das Innenzelt immer absackte. Das lag zum einen an den Abspannmöglichkeiten des Innenzeltes zwischen Boden und First des Innenzeltes zum Außenzelt hin, was ich mit an allen vier Diagonalen des Innen -wie Außenzeltes durch händisch angenähte Ripsband-Schlaufen unterbunden habe. Selbiges gilt für die Verbindung von Innen -und Außenzelt im mittigem Bereich der abfallenden Flächen im Kopf -und Fußbereich. Hier habe ich von einer Schneiderei Ripsband horizontal von Ecke zu Ecke nähen lassen, um das Mesh nicht zu streßen. Daran wurde wieder eine Ripsband-Schlaufe genäht und jeweils mit einem Nite Ize Mini S-Biner, wie auch sämtliche anderen zuvor erwähnten Schlaufen verbunden. Die Kräfte der optionalen Abspannung von außen mit den zusätzlich angebrachten 1,5mm Dynema Schnüren in jeweils ~2,5m Länge werden so besser verteilt und schonen das Mesh. Selbst ohne diese zusätzlichen Abspannungen von außen und durch die zusätzlichen Fixierungen an den Diagonalen sitzt das Innenzelt nun so gut abgespannt im Außenzelt, wie das von SMD wohl am Reißbrett vorgesehen war So umständlich und lawede wie vom Hersteller umgesetzt, läßt es sich gar nicht so recht beschreiben. Auch meine flexible Verspannung der Aufstellstangen mittels Blitzverschlüßen mit Leinenspanner machen das Verspannen des der Gestänge und somit des Innenzeltes wesentlich einfacher und das Innenzelt kann dadurch im Gibelbereich in Sekundenschnelle getrennt werden, falls man nur eines der beiden verwenden möchte. Die Aufstellstangen habe ich aus DAC Featherlite NSL Segmenten selbst zusammen gestellt und auf die empfohlene Länge von 117m abgelängt, selbige mit einer 3mm Gummikordel durchschlauft und die Enden jeweils mit Long Lock Tip und Rundkappe abgeschlossen. Der Long Lock Tip fixiert dabei das Innenzelt über die Öse am Boden und die Rundkappe flutscht schonend in den Tunnel im First. Kaum der Rede wert, aber dem Handling durchaus dienlich sind die kleinen Kordeln, welche ich im Inneren der Zipper eingefädelt habe. So greifen sich diese besser, um auch im Dunklen ohne großes Suchen die Türen öffnen zu können. Alle Nähte am Außenzelt, wie die des Bodens des Innenzeltes habe ich mit Silnet versiegelt, was sich bei regnerischen Nächten als absolut dicht erwiesen hat. Ein wirklich paßendes Groundsheet gibt es für das Haven auch nicht und auf so ein flattriges Polygro hatte ich keine Lust. Damit habe ich in der Vergangenheit immer wieder mal rum probiert, aber nie wirklich warm damit geworden. Also selber machen, oder von geübter Hand machen lassen. Dafür habe ich Nylon beschichteten 90g Zeltboden mit 10.000mm Wassersäule gewählt, die Ränder zweifach umnähen, die Ecken doppellagig verstärken und mit Gurtbandschlaufen für die optionale Fixierung mit Heringen am Boden versehen lassen. Die Grundfläche des Groundsheet habe ich dabei umlaufend ~1cm kleiner kleiner gemacht, damit bei Regen möglichst keine Feuchtigkeit zwischen Zeltboden und Groundsheet gelangt. Die beiliegenden Nordisk Aluminium Nail Peg Heringe habe ich natürlich auch noch ein weinig gepimpt in dem ich die Köpfe mit einer Bohrung versehen und jeweils eine Dynema-Schlaufe durchgefädelt und doppelt verknotet habe. Dadurch lassen sich die Heringe leichter aus dem Boden ziehen. Viel Text, aber es muß ja auch alles verständlich und nachvollziehbar erklärt werden, gelle =) - also nun mal zu den Gewichten: SMD Haven Tarp 574g (mit optionalen Dynema Abspannschnüren je 4g und allen Nite Ize Mini S-Binern) SMD Haven Nettent 448g Packsack 15g DAC Featherlite NSL Gestänge 178 (also 79g / Stück) Nordisk Aluminium Nail Peg Heringe 6x 59g Groundsheet 215g Insgesamt ganz schön viel gefummle und einige Gänge zum Schneider, aber nun funktioniert das Haven durch meine Modifikationen so wie es wahrscheinlich mal gedacht war und das sogar richtig gut. Natürlich hat das alles einiges an zusätzlichen Kosten verursacht, welche ich auch nochmal auflisten möchte. Sämtliche Teile der Aufstellstangen, das Material für das Groundsheet, das Ripsband für die Schlaufen, die Mini S-Biner, wie auch für das SilNet zur Versiegelung der Nähte habe ich zusammen für gut 50€ bei extex gekauft und der Gesamtheit wegen - für die Näharbeiten war nochmal locker die gleiche Summe fällig. Ist halt so, aber ich wollte es nicht unerwähnt lassen. Das SMD Haven & Nettent haben incl. inländischem Versand (USA) 361$ / 301€ gekostet (Rechnung vorhanden). Es wurde insgesamt 14 Nächte genutzt. Davon zwei wovon auch leichte Farbrückstände einer Blumenwiese am Boden verblieben sind. Bis auf drei minimale Löcher im Mesh, diese ich mir nicht so recht erklären kann und welche ich jeweils mit einem Tropfen SilNet wieder Mückendicht verschloßen habe, ist alles in einem sehr gutem Zustand und ohne weitere Beschädigungen. Das Zelt hat auch bei sehr regnerischen Nächten absolut dicht gehalten. Die Abmessungen von Tarp & Nettent stimmen übrigens so ziemlich mit den Angaben des Herstellers überein. So, nun sollte ich alles zusammen haben, aber falls ich doch noch etwas vergessen habe oder ungeklärte Fragen offen sein sollten, dann einfach fragen, aber bitte per PN - Danke! Was die ganzen Modifikationen zusätzlich und wieviel ein neues Haven Tarp mit Innert hierzulande kostet (insofern es denn irgendwo erhältlich und dann natürlich auch neu ist - klar) kann man sich selbst zusammen rechen bzw. ergoogeln. Verkauft wird das Set nur komplett mit den aufgelisteten Parts - kein Einzelverkauf! Preis für das komplette Set: 290€ incl. kostenlosem Versand per DHL Paket in D mit Sendungsverfolgung. Bei Interesse bitte PN an mich - Danke! Mehr und größere Bilder gibt es hier: >>> KLICK <<<
  6. QuasiNitro

    [Biete] Light My Fire Spork Titanium 20g NEU

    VERKAUFT !
  7. QuasiNitro

    [Biete] Light My Fire Spork Titanium 20g NEU

    Tach auch, biete hier einen neuen und unbenutzten Light My Fire Spork Titanium an, den ich mir mal vor Jahren aus Neugier gekauft, aber doch nie benutzt habe. Gewicht: 20g Für 9€ incl. Versand per DHL Warensendug in D geht der Spork zu seinem neuen Besitzer. Bei Interesse bitte PN an mich - Danke!
  8. QuasiNitro

    [Biete] Mammut Mikro Plier Multitool 53g

    VERKAUFT !
  9. QuasiNitro

    [Biete] Mammut Mikro Plier Multitool 53g

    Tach auch, woher ich das Mammut Mikro Plier Multitool habe, weiß ich gar nicht mehr genau und soweit ich mich erinnern kann, hatte ich es auch nur einmal mit auf Tour. Beim Aufräumen ist es mir gerade wieder in die Hände gefallen. Für 15€ incl. Versand per DHL in D geht das 53g Tool zu seinem neuen Besitzer. Bei Interesse bitte PN an mich - Danke!
  10. QuasiNitro

    [Biete] Moorhead Rucksack Ultra-Mini 65g - NEU

    Hey Eric - schön von dir zu lesen. Ich würde das Volumen auf ca. 10 Liter schätzen; vielleicht auch etwas mehr...
  11. QuasiNitro

    [Biete] Moorhead Rucksack Ultra-Mini 65g - NEU

    VERKAUFT !
  12. QuasiNitro

    [Biete] Moorhead Rucksack Ultra-Mini 65g - NEU

    Tach auch, den Moorhead Ultra-Mini Rucksack hatte ich vor Jahren mal als Backup gekauft, nur einmal ausgepackt, aber nie benutzt und daher ist er quasi neu =) Für 9€ incl. Versand per DHL in D geht der 65g Rucksack zu seinem neuen Besitzer. Bei Interesse bitte PN an mich - Danke!
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.