Jan

Members
  • Gesamte Inhalte

    621
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    9

Jan letzte Errungenschaft war am 7. Januar

Jan had the most liked content!

Über Jan

  • Rang
    Zahnbürstenabsäger

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    bei Freiburg

Letzte Besucher des Profils

1.118 Profilaufrufe
  1. Hallo liebe UL Gemeinde, hat jemand Erfahrung mit dem Salsa Fargo? Bin seit meiner letzten Biketour durch den schweizer Jura angefixt vom Bikepacking! http://salsacycles.com/bikes/fargo/
  2. @Wallfahrer , danke, ich werde berichten.
  3. Aber den Grund verstehe ich nicht. Weshalb magst du denn unbedingt jemanden aus dem Forum auf die Palme bringen? Ich verstehe uns als eine Gemeinschaft Gleichgesinnter und deshalb bevorzuge ich einen freundlichen Umgangston... @Jever
  4. Morgen geht es erstmals UL per Bike auf eine Tour . Von Basel Richtung Genf über den schweizer Jura, zusammen mit einem Freund, 5 Tage lang. Bin mal gespannt wie mir das Radeln so gefällt. Die Fahrradtaschen bekomme ich aber irgendwie nicht voll...
  5. Da bin ich anderer Meinung. Ne Hüttentour darf genauso UL sein wie eine zweimonatige Expedition... Auch ein 130cm "Streifen" hat m.M.n. seinen Sinn. Vor allem wenn es Tau gibt am Morgen oder nur leicht feuchtes Wetter vorhergesagt wird bin ich gerne mit solch einem kleinen Tarp unterwegs. Bis jetzt dann zusätzlich mit Bivy. Nun habe ich mit dem Insert mehr Bewegungsfreiheit und Schutz. Stupid Light ist etwas anderes nämlich wenn man sich in Gefahr bringt durch Weglassen von Ausrüstung oder durch mangelnde Erfahrung. Ich kann mittlerweile recht gut eine Situation in der Natur einschätzen und wenn das Monk Tarp zu schmal für ein aufkommendes Gewitter o.ä. ist dann suche ich mir einen anderen Unterschlupf oder gehe einen anderen Weg. Oder ich nehme schon im Voraus eine andere Behausung mit .
  6. Hab mal auf der MLD Homepage geschaut. Hier nochmals die Maße und Gewichte: MATERIAL: .75 Cuben Fiber WEIGHT: 5.5 oz | 156 gm DIMENSIONS: 4.3′ Wide x 9′ Long | 1.3 m x 2.8 m COLOR: Green https://mountainlaureldesigns.com/product/monk-flat-tarp/
  7. Laufbursche Huckepack Core bei Kleinanzeigen. Hoher Preis aber leider ja kaum noch zu bekommen... Vielleicht sucht einer von euch ja gerade einen Laufbursche Pack. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/original-laufbursche-huckepack-ultraleichter-rucksack-groesse-m/644922229-230-4440
  8. @roli Das Pocket Tarp ist ja fast baugleich wie das tramplite oder SMD Deschutes welches ich besitze. Da darfst du nicht viel größer als 180 sein. Und das Pocket Tarp ist wohl eher noch minimalistischer. Leichten Nieselregen kann man sicherlich drunter ausliegen, bei Regen würde ich anders losziehen wollen z.B. mit dem Deschutes da es größer und stabiler ist.
  9. Tarptent Stratospire 2 bei Kleinanzeigen für einen echt guten Preis! Hab das gleiche und bin sehr zufrieden! https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/zelt-tarptent-stratospire-2-ultraleicht-reduziert-bis-01-06-17-/584579344-230-16750
  10. Hmmm, es kommt mir nicht schwer vor. Naja, mal ehrlich, 200g ist ja auch leicht aber es gibt hier ja einige die es noch leichter haben. Wir reden hier ja eh in Extremen bezüglich Gewichten! Letztendlich ist es mir auch egal ob 100g mehr oder weniger, so sehr bin ich nicht getrieben... Hab ja auch meist 250g Schnaps dabei . Aber egal, mit allen Schnüren sind es wohl um die 200g. Die 130cm Breite ist aber viel entscheidender. Bei starkem Regen suche ich mir dann wohl eher einen schützenden Unterschlupf als auf einer offenen Wiese zu campieren... Und wenn es hart auf hart kommt dann spanne ich das Tarp sehr niedrig ab, das reicht wohl schon um trocken zu bleiben, ist aber dann nicht sehr luxuriös und komfortabel.
  11. Hallo allerseits, ich wollte euch nur mal kurz mein neues Schlafsetup vorstellen. Das Tarp und das Insert habe ich beides hier im Forum gekauft. Anbei danke an alle mit denen ich im Forum schon gehandelt habe! Ich habe schon recht viel hier gekauft und hatte noch nie Probleme mit Versand oder Bezahlung. Super, weiter so!! Also zum Setup. Ich wohne in einer recht zeckenverseuchten Gegend, beim Schwarzwald. Meine nahen Destinationen wie z.B. die Vogesen und die Schweiz (Tessin) sind auch bevölkert mit diesen kleinen Viechern und somit schlafe ich im Sommer gerne in einem geschlossenen Shelter. (Oberhalb von 1200hm habe ich dann aber Ruhe von den Zecken.) Zecken mögen mich und Borreliose hatte ich auch schon mal. Somit war ich erfreut das HMG Echo 1 Insert kaufen zu können. HMG Insert: 312g inkl. Schnüren Insgesamt bietet das Innenzelt eine Fläche von 1,67 m2 bei folgenden Maßen: 208 x 81,28 x 50,8 cm (Länge x Breite am Eingang x Breite am Fußende) Mountain Laurel Design Monk Cuben Tarp: Größe: 1.3m X 2.7m, 200g inkl. Schnüren Einen guten Praxistest zum Insert gibt es hier zu lesen: http://www.walking-away.de/hyperlite-mountain-gear-echo-i-shelter-system-praxistest/ Zum Monk Tarp gibt es einige Berichte aber eigentlich keinen zum Cuben Tarp. Das Cuben Tarp ist schmaler als das Silnylon Tarp und somit greifen die meisten User zum Silnylon. Anscheinend ist das Cuben Monk Tarp knappe 30cm schmaler als das Silnylon und das ist dann schon ein Unterschied. Zumindest bei Regen . Das Cuben Monk ist nur 1,3m breit und somit bin ich mal gespannt wie ich damit die erste Nacht in meinem Insert schlafen werde. Zum Glück hat das Insert recht weit hochgezogene Cuben Wände welche gegen Wasser und Wind schützen. Das sieht man auf dem unteren Foto ganz gut. Das Fußende ist komplett geschlossen mit Cuben. Daurch ist der Bereich vor Regen und Wind geschützt. Die "Tür" im vorderern Bereich ist komplett zu öffnen mit einem umlaufenden Reißverschluss. Das Tarp ist recht schmal geschnitten, halt eine Cuben Bahn breit. Ich habe es jetzt mal nur auf die schnelle aufgebaut und seitlich keine Schnüre angebracht. Man hat also noch einige Möglichkeiten bei Regen oder Sturm das ganze Setup zu sichern.
  12. Falls du Geld übrig hast dann kann ich dir diesen MLD Bivy empfehlen, ich hab ihn mit Cuben Floor. Wiegt 160g und als Reserve gegen Kälte und als Schutz gegen Regen/Spritzwasser/Wind unter dem Tarp habe ich ihn gerne dabei . https://mountainlaureldesigns.com/product/mld-superlight-solo-bivy/ Hier noch ein Link zu section hiker http://sectionhiker.com/ultralight-bivy-sack-guide/
  13. Hallo, Ich würde das Insert nehmen. Machen wir 120€ inkl. Versand? LG Jan
  14. 120er mit 6g sind in der Pipeline :-).
  15. Danke Chobo für deine Arbeit hier im Forum!! Es war eine Freude dich als Mod zu haben!