Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Jan

Members
  • Gesamte Inhalte

    800
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

Jan hat zuletzt am 31. Januar gewonnen

Jan hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Jan

  • Rang
    Zahnbürstenabsäger

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    bei Freiburg

Letzte Besucher des Profils

2.948 Profilaufrufe
  1. Ich hab nach deiner Antwort eine kurze Mail an Tarptent geschrieben. Henry hat gerade geantwortet: Hi Jan, You need a silicone based sealer. Seamgrip is urethane based and will not stick permanently to the the Contrail and Moment. We have a video here —> https://youtu.be/BDLVCXRTHKU Thanks. Henry Shires Was meinst du? Im Video arbeiten sie dann mit Silikon und Verdünner...
  2. Hallo allerseits. Welchen Nahtabdichter nehmt ihr für Zelte oder Tarps am liebsten? Danke für Infos!
  3. Huhu. Einige Bilder einer zweitages Tour von Herrenberg nach Freiburg mit Übernachtung bei ca. -10 Grad auf 1100hm im Schwarzwald. Entlang am Neckar, sehr schön ohne Autolärm! Erst nach 110 km um 19:30 Uhr am Schlafplatz angekommen Zur Belohnung ein lokales Bier! Die Nacht war saukalt! Schlafsäcke waren der Yeti Pocket plus Cumulus 350 Quilt. Zelt Tarptent Moment. Schnell ab in die Sonne und erst mal aufwärmen. Um 12 Uhr dann Frühstück daheim mit den Kids die gerade aufgestanden sind ...
  4. Wow, sehr genial! Sieht toll aus, steht perfekt und ist dann auch noch so leicht! Respekt!! Nach dem Schnittmuster werde ich dich dann vielleicht mal fragen ...
  5. Jan

    Bikepacking Zelte

    Hier ein Tarptent Moment auf Tour am Sonntag Morgen. Eigentlich ein tolles Zelt für Bikepacking da sehr simpel und durchdacht. Nur die Stangen Segmente sind mit etwas zu lang. Tja, jammern auf hohem Niveau... Das neue Moment DW hat glaube ich kürzere Segmente.
  6. Jan

    Bikepacking Zelte

    Als Neueinsteiger rate ich dir wie die Vorredner zu einem Tarp oder einem second hand Kauf eines hochwertigen Zeltes. Mit einem hochwertigen Zelt hast du langfristig mehr Spaß! Mit einem Tarp lernst du unglaublich viel hinsichtlich "leicht und minimalistisch" unterwegs zu sein. Vor allem im Sommer ist es toll mit Tarp und Biwaksack zu nächtigen. Ich persönlich finde die Zelte von Tarptent toll. Big Agnes füllt die Nische für den Bikepacking Markt. Das erste von dir genannte Zeit ist zu schwer. Beim zweiten wirst du Probleme mit Kondens haben da die Lüftung wohl nicht ausgereift ist..
  7. Huhu, du hast eine PN
  8. Frag mal @LAUFBURSCHE, der weiß wohl am besten Bescheid !
  9. Jan

    Empfehlung KuFa Jacke

    Ich kann dir auch die Patagonia Nano Teile empfehlen. Ich hab den Pulli und die Jacke mit Kapuze. Beide Teile sind schon einige Jahre alt und dienen noch immer dem Zweck. Ich liebe beide ! Falls ich mal eines der Oberteile ersetzen müsste kaufe ich wieder von Patagonia. Nicht nur die Qualität überzeugt mich, sondern auch die Unternehmensphilosophie.
  10. Bei mir sieht es so aus: Unten links im Foto ist ein + und wenn ich da drauf klicke fürgt es das Foto dort ein wo der Cursor oder die Maus ist gerade ist. Und so kann ich Texten und Fotos einfügen wie ich möchte. Viel Erfolg
  11. Moin. Danke für deine Anleitung und die Bilder! Spannend! Wenn du die Bilder hochladen tust kannst du jedes einzelne Bild per "+" in den Text einfügen. Entweder nachträglich in den Text per Mausklick oder während des Schreibens und dann einfach auf Return drücken und unter dem Bild weiter schreiben. Hmmm, war das jetzt verständlich ausgedrückt??
  12. Mir ist gestern die Decke auf den Kopf gefallen! Die Familie hat mich nicht gebraucht und somit habe ich mein Bike gepackt und los ging es in den Wald. Es hat in Strömen geregnet. Es gibt tatsächlich angenehmeres Wetter zum radeln... Es gab viel Winterbruch vom Schnee und vom Sturm. Und immer wieder unfahrbare Schneefelder. Im Dunkeln kann ich an meinem Platz an und dann gab's zur Belohnung zwei "Edle" Und dann noch selbstgemachten Smoothie ... und Energieriegel. Ich war sehr froh über meine Montane Thermohose. Tolles Teil!!
  13. Mist, jetzt wollte ich dir zwei Hoodies verlinken welche ich besitze und für gut empfinde aber bei Astucas finde ich keine Hoodies mehr und bei Paramo wird an der Homepage wohl gearbeitet... Beides dünne Hoodies. Rab mag ich jedoch auch. Und Montane. Ich allerdings an deiner Stelle würde eher, wie oben schon geschrieben, von Patagonia den Nano Puff Hoody mitnehmen! Ist etwas schwerer, ca. 330g in small, aber sehr vielseitig und klein verpackbar und warm (kuschelig). Ich hab die Jacke ne Nummer kleiner, s anstatt m, und so passt sie mir besser zum Bikepacking. Zusätzlich dann vielleicht no
  14. Jan

    [Suche] WM Aplinlite

    Ich habe einen Apache von WM rumliegen. Ist allerdings ein Large, also 2m lang. Interesse?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.