Jump to content
Ultraleicht Trekking

Mordrag61

Members
  • Gesamte Inhalte

    142
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Mordrag61 hat zuletzt am 20. August 2018 gewonnen

Mordrag61 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Mordrag61

  • Rang
    Fliegengewicht

Letzte Besucher des Profils

1.394 Profilaufrufe
  1. Das klingt super. Vielen Dank fuer all die Tipps. Ich denke da laesst sich einges machen. Ich denke das mit den Karabinern ist auch eine super Idee. Vielleicht naehe ich da mal kleine Taschen fuer sein jetziges Geschirr um mal zu testen wie er damit umgeht. Hast du zufaellig Rezepte fuer dein Barf? Ich hab mir auch ueberlegt Trockenfleisch zu machen. Das machte ich normalerweise auch fuer uns nur dann das ganze halt ohen Gewuerz fuer Logan.
  2. Mordrag61

    Hunde Tragetasche Futter

    Ich habe schon geschaut aber nicht wirklich was gefunden. Da wir mit unserem Hund (Blue Lacy ~14kg, 50-60cm) auch gerne eine Mehrtagestour wandern wollen, wollte ich mich informieren ob jemand von euch eine Tragetasche fuer Hunde kennt, welche moeglichst leicht und bequem ist. Wir wuerden unseren Hund gerne langsam daran gewoehnen. Ich habe auch keine wirklichen Informationen was so ein Hund in etwa selbst tragen kann. Das ist natuerlich von Hund zu Hund unterschiedlich, aber so grobe Erfahrungswerte? Wir planen Teile des Appalachian Trail zu gehen aber vorher natuerlich Tagestouren zu ueben. Da wir auch menschlichen Nachwuchs bekommen, startet die Planung schon recht frueh und wir planen in etwa 1,5 Jahren diese groessere Tour zu gehen. Wir haben schon recht viel Erfahrung zu Zweit (WHW, Cape Wrath Trail, Alpenueberquerung, E5, Muenchen Venedig), aber das ist natuerlich deutlich was anderes. Ich waere fuer eueren Rat sehr dankbar. Viele Gruesse Dominic
  3. Ich selbst bin den WHW bereits 3 mal im (Abfang und Ende) Maerz gegangen. Sowohl Das Wetter war bei uns immer wie erwartet kalt aber eigentlich deutlich trockener als im Fruehling oder Sommer. Winterausruestung braucht man in der Regel nicht, sollte aber genug warme Klamotten dabei haben. Man kann sich immer wieder aufwaermen, da sehr viele Einkehrmoeglichkeiten (Weniger offene Gaststaetten als im Sommer). Karten braucht man nicht, man findet immer den Weg. Wenn du Fragen hast kannst du dich gerne melden.
  4. Wenn du mir etwas Geld ausgeben willst wäre bei decathlon die aufblasbare isomatte was. Ich sehr schwer und trotzdem warm genug. Schau dich mal nachm nem exped lightling um. Ist zwar auch nicht der leichteste der Welt gibt es aber immer wieder für 40-60 Euro bei eBay Kleinanzeigen.
  5. Azblaster sind beide weg.
  6. Mordrag61

    [Biete] Verkaufe Diverses

    2x Azblaster 1€ pro Stück 25.4g 2x AA/AAA Ladegerät 3€ pro Stück 26.6g 3x Göffel 0.5€ pro Stück 6.6g Motorola Defy mini 10€ mit Ersatzakku 107.6g Mini Handtuch 1€ 20.2g bzw. ohne Hülle 17g Garmin Etrex 20 70€ Guter Zustand aber mit Kratzern. Funktioniert aber ganz normal. 99.2g ohne Akku/AA Batterie 200x Zip-Lock Beutel 60x100mm 0.5€ 15 Stück 8.2g für 10 Stück Bei Interesse einfach melden, die Preise sind verhandelbar. Bild vom Garmin fehlt, da sonst zu viel mb. Alle Preise zzgl. Versand
  7. Ich würde gerne tauschen, aber meine ist nicht mehr neu. Kannst mir ja mal ne PN schicken
  8. Wir gehen auch Anfang August auf den HRP. Schau dir mal den HRP Pocket Guide an und ne Karte aufs Handy. Damit sollte man gut klar kommen und kann auch öfters auf den 10/11 ausweichen.
  9. Gossamer Gear Gorilla. Ist mit Tragesystem. Und wenn du irgedwann mal ohne los willst kannst du es einfach rausnehmen.
  10. Schau dir mal inov-8 Schuhe an. Die benutz ich zum wandern und im Alltag. Lass den Trinkbeutel weg der vergammelt meistens nach längerer Zeit. Lieber einfach normale Trinkflaschen. Spar dir entweder das Tablet oder den E-READER. Du hast ja schon ne Regenjacke und ein Vlies. Ich denke du brauchst nicht noch eine. Lieber noch ein Merino Longsleeve oder so. Den Schlafsack find ich gut, den hatte ich auch. Den kannst du auch mal waschen. Da und wäre zwar leichter aber ich denke für diese Dauer nicht so gut geeignet. Am ehesten würde ich am Rucksack etwas ändern. Gossamer Gear G4 oder Gorilla wären leichtere und trotzdem stabile Alternativen. Viele Grüße Dominic
  11. Ajona Konzentrat in den Backofen und paar Minuten trocknen. Das Konzentrat-Pulver hält ewig und wir in einem kleinen Ziplock tranportiert.
  12. Ich habe alte Anzüge aus der Arbeit mitgenommen. Das praktische an Anzügen ist, das ein Gummiband in den Armen und Beinen ist. So musste ich nur ein Bein abschneiden das Ende vernähen und habe einen Packbeutel mit Gummizugverschluss fürs Zelt.
  13. Welche Karten hattet ihr? Hättet ihr Tipps für die Region rund um Rijeka? Viele Grüße Dominic
  14. Als Beispiel wäre Schottland zu nennen. Als Anfang könntet ihr den West Highland Way machen. Je nach Kondition kann man auch noch einzelne Etappen des Great Glen Way anhängen oder zum Viaduct bei Glefinnan wandern. Kein Rundkurs, aber super Verbindungen zurück zum Ausgangspunkt.
  15. Hallo zusammen, da sich meine Freundin das Knie gebrochen hat und nun wieder mehrere Tage laufen kann/darf sind wir nun auf der Suche nach einem Wanderweg für die Weihnachtszeit? - 5-7 Tage - möglichst wenig Höhenmeter - am besten ohne Schnee und Nachts >0°C - günstig zu erreichen (weniger als 200€ pro Person) Vielen Dank für eure Vorschläge
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.