Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Jäger

Members
  • Gesamte Inhalte

    127
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6

Jäger hat zuletzt am 9. Januar gewonnen

Jäger hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Jäger

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Salzburg
  • Interessen
    Long-Distance-Hiking & Biking

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Jäger

    PCT 2021

    Anscheinend ist es schon möglich. Habe in der deutschen PCT-Gruppe auf Facebook einen Post von jemanden gelesen, der zwei Wochen in Mexiko in Quarantäne gegangen ist, sich dann dort getestet hat und dann ohne Probleme in die Staaten einreisen konnte. Ich persönlich halte nicht wirklich viel davon, aber es kann funktionieren. Eine Garantie auf Einreise gibt es eh nicht. Im schlimmsten Fall verbrennt man neben unnötig viel CO2 auch noch Geld und Zeit.
  2. DIe Klebetieouts sind drauf und identisch mit denen von deinen Fotos. Daher denke ich, dass es wirklich dein Zelt ist. Dann muss man bzgl. der Nutzungsdauer noch die Zeit aufschlagen, die du da drin verbracht hast. Also sind es warscheinlich 14-20 Tage Nutzung, die das Teil erlebt hat.
  3. Servus! Verkaufe das oben genannte Zelt, da ich vor einigen Wochen ein gebrauchtes Plexamid schnappen konnte und dieses daher nicht mehr brauche. Ich habe das Trekkertent auf Kleinanzeigen gekauft. Der Anbieter hatte es lediglich für 2-3 Nächte genutzt. Es sind keine Mängel oder Abnutzungsspuren zu erkennen. Ich denke sogar, dass es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um das Zelt von @doasthandelt, das er hier vor einiger Zeit verkauft hat. Ich habe das Zelt leider nie aufgebaut und kann daher keine Bilder im aufgebauten Zustand liefern. Leider gibt es auch keine Infos mehr dazu auf der Tr
  4. Am nächsten Morgen ging es auf der anderen Seite des Passes hinunter. Der nächste Berg wartete schon auf uns: Mount Mica. Doch davor mussten wir fast 25 Kilometer auf flachen Wegen zurücklegen, die sich durch die trockene Wüstenlandschaft räkelten. Es war einer der heißesten Tage auf dem Trail und die 35 Grad machten mir sehr zu schaffen. Ich war vollkommen fertig als ich am späten Nachmittag die einzige Wasserquelle erreicht hatte, die es auf diesem Teil des Trails gab. Es handelte sich dabei um kleine Pools, die mit Regenwasser gefüllt waren. Ich ließ mich erschöpft daneben nieder und trank
  5. Oracle – Tucson (~131km) Nachdem die Prüfungsphase nun vorbei ist und ich die nächsten zehn Tage wohl nicht das Haus verlassen kann (keine Sorge, mir geht es gut ), dachte ich, dass es mal wieder Zeit wird hier nachzulegen. Die letzte Etappe endete in Oracle, einem kleinen Kaff, das nur eine Autostunde von Tucson entfernt ist. Normalsterbliche düsen wahrscheinlich unbeeindruckt über die Mainstreet und halten allerhöchstens zum Tanken an. Für Thruhiker ist dieser Ort jedoch ein wahres Mekka. Eine Fressbude reiht sich an die nächste und die Entfernung zwischen den unterschiedlichen Etab
  6. Müsste Rückenlänge M sein. Werde es nochmal in die Beschreibung hauen.
  7. Servus! Würde gerne Platz schaffen und den oben genannten Rucksack verkaufen. Habe ihn vor einiger Zeit auf KA erworben und wollte ihn eigentlich als Loaner Pack für meine Freundin nutzen. Sie bevorzugt allerdings meinen alten Exos. Daher darf dieser gerne den Besitzer wechseln. Das Teil wiegt 380g und kann sicherlich noch gut runtergestrippt werden, wenn man die Riemen und Gurte kürzt. Keine Mängel vorhanden. Der Vorbesitzer hat lediglich eine extra Schnalle angebracht, sodass der Rucksack wie ein Rolltop verschlossen werden kann. Rückenlänge M. Hätte gerne 90 Euro inklusive Versan
  8. OT: Habe vor einiger Zeit ein Duplex von der Dame gekauft. War alles super und die Kommunikation top. Habe mir jetzt die Torrid geschnappt. Sorry Leute
  9. Sehr interessanter und gut geschriebener Beitrag! Danke für das Teilen!
  10. Um es mal umgangssprachlich auszudrücken: ABSOLUT GEISTESKRANK! Respekt! Mich würde interessieren, wie so leichte Zelte in schlechtem Wetter performen.
  11. Wie wäre es denn mit einem Fersenkeil mit 1cm Höhe auf der Seite die zu kurz ist, um das Ganze ausgleichen? Die Teile sind aus Kork, wiegen kaum etwas und gibt es bei jedem Orthopäden/orthopädischen Fachgeschäft. Die kannst du einfach unter die Einlage legen, die eh im Schuh drin ist, und brauchst dann nicht extra orthopädische Einlagen tragen. Ich habe auch einn leichte Beinlängendifferenz und handhabe das seit einigen Monaten so, da mir die orthopädischen Einlagen immer sehr unbequem waren und ich meine Füße lieber durch weniger Support stärken möchte.
  12. Sehr spannend! Mich würde die Planung dahinter interessieren. Nehme mal an, dass du NOBO startest? Die Desert Section ist dann eigentlich nur mit viel Night Hiking zu bewältigen, oder?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.