Jump to content
Ultraleicht Trekking

Wild

Members
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Wild

    Erfahrungen mit Schuhen

    @schrenz Welche Invo8s nutzt du zum Wandern und welche Asics zum Trailrunning? @DonCamino die Einlagen probiere ich aus.
  2. Wild

    Erfahrungen mit Schuhen

    Hi. Welcher Schuh hat denn eine brauchbare Einlage gegen spitze Steine? Habe immer wieder Probleme mit meinem rechten Fuß. Deshalb traue ich mich auch noch nicht so richtig auf Trailrunner umzusteigen. Über gute Ratschläge / Tipps würde ich mich ehrlich freuen. Wild
  3. Wild

    Gatewood Cape mit Borah Bug Bivy

    Vielleicht ist der Borah Bug Bivy doch die bessere Wahl. Das Kopfteil mit der Schnur zur Spitze vom Trekking Pole und den Rest einfach locker auf dem Quilt abgelegt. Hmmm?
  4. Wild

    Gatewood Cape mit Borah Bug Bivy

    Ich möchte mein Gatewood Cape mit einem Borah Side Zipper Bivy in Argon67 kombinieren. Mir fehlt es aber an Erfahrungen mit Daunen Quilts bzw. Schlafsäcke in Kombination mit einem Bivy. Funktioniert das gut ohne das die Daunen Schaden nehmen?
  5. Wild

    Vorstellungsthread

    Hallo, ich bin aus Unterfranken (Bayern) und habe die 40 gerade hinter mir gelassen. Ich bin viel mit meinem Hund unterwegs, gehe auf die Jagd und wandere gerne. Mehrtägigen Trekkingtouren habe ich aber noch nicht gemacht. Und da ich das ändern will habe ich im Internet nach Informationen gesucht und bin dabei auf das Forum gestoßen. Nächstes Jahr möchte ich den GR221 laufen. Zur Vorbereitung und Steigerung der Marschleistung habe ich zum Glück die Rhön vor der Tür.
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.