Jump to content
Ultraleicht Trekking

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'kungsleden'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • UL-Trekking
    • Einsteiger
    • Ausrüstung
    • MYOG - Make Your Own Gear
    • Küche
    • Philosophie
  • Reise
    • Reiseberichte
    • Tourvorbereitung
  • Trekking Ultraleicht und darüber hinaus
    • Leicht und Seicht
    • UL in anderen Outdoor-Sportarten
  • Unsere Community
    • Aktionen
    • Forengestaltung & Technik
  • Marktplatz
    • Biete
    • Suche

Kategorien

  • Community News
  • Interviews
  • Ratgeber & Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

4 Ergebnisse gefunden

  1. Moin, es gibt mal wieder einen Reisebericht bei Spiegel Online. Es ist ein klassischer Reisebericht, aber die Bilder erzeugen Fernweh. http://www.spiegel.de/reise/europa/kungsleden-fuenf-tages-tour-auf-dem-laengsten-fernwanderweg-schwedens-a-1204455.html
  2. Anselm

    Kungsleden Abreise

    Hey ihr Lieben, es gehört nicht ganz zu dem Thema Ausrüstung, jedoch hoffe ich das ich hier ein paar Leute finde die den Kungleden bereits gegangen sind Folgende Frage habe ich hierzu: Wie habt ihr eure Abreise vom Kungsleden (Hemavan) geplant habt ihr zuvor ein Zug/Bus Ticket gebucht oder habt ihr spontan eines kaufen können, was auch Preislich nicht viel teurer war? Zu meinen Eckdaten: Ende des Trails: 11-13 September in Hemavan Zielort: Hemavan nach Oslo über evt. Mo I Rana (Da Zug von Hemavan nach Oslo nach dem 11.9 nicht verfügbar ist wohl ausgebucht, und ich nicht über einige Ecken wie Stockholm oder göteborg fahren möchte)
  3. Anselm

    Kungsleden

    Servus ihr Lieben im Folgenden könnt Ihr euch meine Packliste anschauen, 2 große Bereiche sind und bleiben das Zelt und der Rucksack. Das Zelt ist relativ neu und hat mich nie im Stich gelassen. Kann mir nur schwer Vorstellen das wirkliche Ultra light Zelte (Tarps kommen für meine Freundin nicht in Frage) so Robust im Wind und Wetter sind wie mein MSR zelt. Der Rucksack, hat mir auf dem TA gute Dienste geleistet. Das Tragesystem finde ich von dem Atmos sehr sehr gut. Ein paar sachen werden in den Folgenden Wochen noch ergänzt Freue mich auf gute Vorschläge die mir helfen noch ein paar Gramm zu sparen. Bin noch Anfänger und habe bisher nicht den Standart Ultralight zu sein da mir mein Rucksack und Zelt sehr am Herzen liegen https://lighterpack.com/r/s7um
  4. Hey, ich habe vor Ende August den Südlichen Kungsleden von Nord nach Süd zu laufen. Ich bin schon eine ganze Weile am planen jetzt allerdings steht die Liste und ich bin auch sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Trotzdem würde ich mich über Anregungen freuen und auch über Verbesserungsvorschläge oder Tipps von denjenigen, die Ihn schon gelaufen sind oder sich in Skandinavien auskennen. Außerdem quäle ich mich noch mit der Entscheidung ob ich ein Doppelwandzelt oder das gleiche Zelt, nur ohne Innenzelt benutze ; quasi als Tarp-tent, dass sich dann auch mit Trekkingstöcken aufbauen lässt.(Gewichtsersparnis ca 800g). Weiß jemand ob es Ende August noch viele Moskitos in Südschweden hat ? Anbei meine Packliste Gear Calculator Südlicher Kungsleden Kopie.numbers
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.