Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Gr 249 Gran serenada de Malaga + GR 240 Sierra Nevada Januar - März 2021


Empfohlene Beiträge

Ich wollte gerne diesen Winter (Ende Dezember bis März) eine Fernwanderung machen und habe mir den Malaga Rundweg und den Sierra Nevada Rundweg rausgesucht. Beide sind sogar durch den GR 7 miteinander verbunden, was die Erstellung einer zusammenhängenden GPS Route super einfach gestaltet. 

Überlegung ist im Februar in der Sierra Nevada anzukommen, und diese als Abschluss mitzunehmen. 

Bedenken habe ich nur, ob es wirklich empfehlenswert ist den GR 249 ganz zu gehen, da die Hälfte der Tour auch als Radtouren geeignet ist. Erfahrungsberichte im Forum erwähnen auch, dass diese  etappenweise auch eben "öde" sein können (flach, Landstraßen). Ist es möglich diese Teile auszulassen?

Am meisten liegt es mir an der Sierra Nevada, wo die durchschnittliche Höhe 1800m beträgt. Bis 2000 Meter soll dort nämlich auch im Winter kaum Schnee liegen. Hört sich für mich nach dem ideellen Ort an wenn man gerne auch im Winter in den Bergen sein möchte. 

Klingt das insgesamt nach einem vernünftigen Untergangen? Schlafkomfort bis - 5 Grad gibt meine geplante Ausrüstung her

GR_Andalucia_Homologados-01-011.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.







×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.