Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

CovPass App - Update & freie Version


khyal

Empfohlene Beiträge

vor 6 Minuten schrieb khyal:

Aber da geht jeder seinen eigenen Weg, jeder muss ja auch fuer sich wissen, inwieweit er alle Nachweise, die der betreffende Staat oder Unternehmen vor Ort haben wollen, sich vorher beschafft

Ich glaube ihr habt mich komplett missverstanden: Ich bin sehr dafür, alle Nachweise zu erbringen, die der Staat will und habe das selbst auch gemacht (hab auch eine App) und hatte auch das EU-PLF Dokument dabei.
Lassen wir es gut sein. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Thema kann man auch unabhängig vom Impfnachweis beobachten, als deutscher ist man offline einfach noch gewohnt. In Norwegen hatte ich neulich Glück und der Bäcker hat noch Bargeld genommen, die Angestellte musste aber die Chefin fragen ob das geht. :mrgreen: Das war dann der Hit, sie musste das Wechselgeld suchen: in der untersten Schublade waren in zwei Pappbechern noch Restbestände :lol:

Im Bus hatte ich weniger Glück und musste eine App installieren. In manchen Bussen ist gegen Aufpreis :shock: noch Barzahlung möglich, in meiner Linie aber nicht... Mein Verständnis eines offiziellen Zahlungsmittels war da auch ein anderes.
Also, immer schön über das Reiseland informieren!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 58 Minuten schrieb sja:

Ich glaube ihr habt mich komplett missverstanden: Ich bin sehr dafür, alle Nachweise zu erbringen, die der Staat will und habe das selbst auch gemacht (hab auch eine App) und hatte auch das EU-PLF Dokument dabei.
Lassen wir es gut sein. 

Nein hatte ich nicht und wollte Dir keinesfalls unterstellen, dass Du die Nachweise nicht erbringen willst o.A.

Was ich nur noch mal damit klar sagen wollte, dass ich da nur meinen Weg aufzeige, wie ich es mache fuer I mit eben allen Impf-Nachweisen und der geforderten App, aber das ist halt mein Weg und der Naechste macht es halt so, wie es fuer ihn und evtl seine Risikoeinschaetzung passt und der Uebernaechste faehrt vielleicht deswegen in ein anderes Land...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke, wieder etwas dazugelernt... mir ging es darum, ob der gelbe WHO-Impfausweis nicht mehr ausreicht- oder nur als zu umständlich und unbequem gilt. Offensichtlich also ok für das meiste, nicht aber für Cov19.

OT: Ich habe ja das Zertifikat und die CWA ja auch auf dem Phone. Scannen wollte es noch niemand - vielleicht weil ich so nett alt und naiv aussehe:grin:. Generell mache aber nach wie vor so viel wie möglich analog, haptisch, mit physischer Übergabe, mit echten Fahrkarten, bar mit echtem Geld, in echten Geschäften, auf dass diese Möglichkeiten des anonymen Einkaufens noch ein paar Jahre erhalten bleiben. Und so schreibe ich auch lieber in der Stammpizzeria zum vierten Mal meinen Namen und die Telefonnummer auf. Das ist zwar nicht anonym, aber das bin ich dort sowieso nicht. Und woanders sitz ich (bislang) meistens draußen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 47 Minuten schrieb cafeconleche:

Generell mache aber nach wie vor so viel wie möglich analog, haptisch, mit physischer Übergabe, mit echten Fahrkarten, bar mit echtem Geld, in echten Geschäften, auf dass diese Möglichkeiten des anonymen Einkaufens noch ein paar Jahre erhalten bleiben.

OT: Amen 8-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

update:

italien (westliche julier/östliche dolomiten) war jetzt das richtige land zur richtigen zeit. eu-plf brav ausgefüllt, wollte aber keiner sehen. bei der einreise allein im waggon, eine nette junge frau liess sich den cov pass zeigen. sonst nirgendwo in 2 wochen fgv. doch, beim einchecken ins hotel in tolmezzo.

ansonsten bessere maskendisziplin als in d und a und gleichzeitig eine viel lockerere atmosphäre als im schlamperten hochinzidenzgebiet salzburg und in d. einige bars wieder voll, aber man ist ja eh die meiste zeit vor der tür. überhaupt überall vordächer oder überdachungen, wo man was essen kann und neuerdings wird auch von anderen als uns im kühlen gern draussen gesessen. ein teil der belegschaft bei allen aktivitäten ausser haus maskiert. vorschulkinder mit maske an der bushaltestelle, ffp 1, papa mit ffp2. tv: schule und uni mit ffp1. zahl der erkrankten in ganz fgv am 05.10.: 46. impfquote der über 12-jährigen bei 80 % (ganz i). inzidenz bei 36 (fgv), im übrigen italien unter 35.

an der bushaltestelle wird maske getragen. im bus dann von einigen auch mal nicht, wenn man eine bekannte trifft. wenn man durch ein dorf fährt, wo jemand einen kennen könnte, wird die maske schnell wieder hochgezogen. die busse so leer wie immer. ausnahme, auf dem rückweg im vorbeifahren gesehen: grosse traube von touris an der wanderbushaltestelle in sexten beim einsteigen in den schon vollen kleinen wanderbus...

die bivaccos und ricoveros alle auf und mit relativ frischen feuerstellen. erlaubt nur für notfälle (s.o.), aber man kann fast erwarten, die hütte für sich allein zu haben. die verbotsschilder hängen nicht an den hütten, sondern wohl bestenfalls nur am beginn eines wandergebietes am parkplatz (eins gesehen in 14 tagen) und stehen halt im internet, hilft symbolisch genug. wir haben uns dran gehalten, auch wenn es den charakter der tour sehr verändert hat.

verregnet sieht dann so aus, aber der irrgarten täuscht, italien ist erstmal durch. terza dose per tutti (tv fließschrift). mascherina pro publico. das minimalziel, leben "mit dem virus" greifbar.

af0.thumb.jpg.666048c10e7fac3ab6dc47c920feeffc.jpg

(tolmezzo, piazza XX settembre, verregneter tach)

[foto-copyright bei mir & nicht zur benutzung ausserhalb des ul-forums]

Bearbeitet von hans im glueck
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.



×
×
  • Neu erstellen...