Jump to content
Ultraleicht Trekking
die zwiebel

Hemd 65/35 Mischgewebe (ähnlich G1000)

Empfohlene Beiträge

Disclaimer:
Dieses Produkt ist nicht umbedingt ultraleicht.

Letzte Woche habe ich mit ein paar Schülern eines Gymnasiums einen Nähworkshop durchgeführt und bin zuvor beim neuen Extremtextil-Shop in Berlin vorbei gegangen. Das Erlebnis kann ich nur jedem empfehlen ;-) da hätte ich noch Stunden verbringen können. Neben viel Kleinkram zum angrabbeln, gibt’s viele Stoffstücke unter denen ich das 65/35 Taschenfutter gefunden habe. Laut Angaben wiegt es 130g/m² und ist recht robust. Denke das „normale“ 65/35 Mischgewebe ist was G1000-ähnliches.

Da ich noch ein Outdoorhemd besitze, habe ich mir davon 1,5 lfm mitgenommen und vorgestern den Schnitt eines Hemds abgenommen. Mit ein paar Youtube-Hilfvideos zum Thema Hemdkragen, Manschetten und Ärmelschlitz war das Nähprojekt gut machbar. Von einer Verstärkung mit Bügelvlies habe ich allerdings abgesehen.

Das Hemd wiegt 220 g und passt genau. Der Stoff ist leicht kratzig, wirkt robust, trägt sich aber angenehm. Bei den eher kühleren Temperaturen hier, war mir das Hemd schon fast zu luftig. Aber es wird ja bestimmt noch mal warm ;-). Die Löcher für die Kam-Snaps hab ich mit dem Lötkolben durchgebrannt, das hat gut funktioniert. Und die kleineren Einzelteile konnte ich schön vorbügeln (was für ein Luxus!). Beim nächsten mal würde ich vermutlich den Ärmelschlitz etwas verlängern, damit ich die Ärmel entspannter hochkrempeln kann. Ansonsten bin ich ziemlich zufrieden mit dem Ergebnis.

 

 

Seite.jpg

DSC07793_klein.JPG

DSC07796_klein.JPG

bearbeitet von die zwiebel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@die zwiebel, der Mix sagt erst mal wenig über den Stoff aus. Es kommt auch auf die Webart an. Zumindest vor >>20Jahren hat mir ein Textiler das G1000 angeschaut und gesagt, das es sehr dicht und fest gewebt war. Wie es heute ist - muss ich mal wieder fragen. Es gibt ja auch bei FR verschiedene Varianten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.8.2019 um 21:07 schrieb kra:

@die zwiebel, der Mix sagt erst mal wenig über den Stoff aus. Es kommt auch auf die Webart an. Zumindest vor >>20Jahren hat mir ein Textiler das G1000 angeschaut und gesagt, das es sehr dicht und fest gewebt war. Wie es heute ist - muss ich mal wieder fragen. Es gibt ja auch bei FR verschiedene Varianten.

Na klar, auch nicht jeder Baumwollstoff ist EtaProof. Aber bei Extex gibt's ja auch oft Markenstoff ohne Label (Schöller, GTX, PTX,...), vermutlich wäre aber dann was in der Beschreibung erwähnt gewesen. Trotzdem denke ich, dass der Stoff eine Alternative für solche Projekte darstellt. And that's all what I'm saying ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.