Jump to content
Ultraleicht Trekking

die zwiebel

Members
  • Gesamte Inhalte

    321
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

die zwiebel hat zuletzt am 25. April gewonnen

die zwiebel hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über die zwiebel

  • Rang
    Fliegengewicht

Letzte Besucher des Profils

2.011 Profilaufrufe
  1. Frage an alle Huaraches-Nutzer: habt ihr keine Probleme mit ausreißenden "Ösen"? Ich hab über den Sommer 2017 auch viel meine Huaraches getragen, leider hat sich der Schnürsenkel durch die Sohlenöse gefräst...man muss hier auch sagen, dass ich 100% am Strand/auf Sand unterwegs war, was den Abrieb sicherlich beschleunigt hat.
  2. Ich hoffe ihr habt in Erbswurst investiert...die Restbestände scheinen auf eBay ziemlich hohe Renditen abzuwerfen
  3. die zwiebel

    [Suche] 5 cm Seamtape

    Heyho, Meine Mitbewohnerin hat ein kleines Loch in ihrem Fly-Creek und es scheint mir wohl das einfachste zu sein, einfach von Innen Seamtape drüberzubügeln. Da ich für so eine Kleinigkeit ungern eine Extremtextil-Bestellung aufgeben will, suche ich eine nette Person die 5-10cm Seamtape in einen Brief packt und mir zuschickt. Porto und Warenwert würden natürlich erstattet werden Grüße Sam
  4. Hola, das sieht ja echt super professionell aus! Respekt! Zu deiner Frage ob du die 50g investieren sollst: Es ist dein Quilt, du willst nicht frieren, also wenn du einen Wärmekragen vermisst solltest du ihn hinnähen Aber welche drei Jahreszeiten willst du eigentlich abdecken? Der ist ja dermaßen warm, dass du auch in warmen Herbstnächten schwitzen wirst...
  5. Also ich mache meine Zahnpasta seit längerem selber (in die Richtung Sole-Zahnpasta) und nutze dafür Natron...dass das schlecht sein soll, hab ich noch nicht gehört aber vielleicht kannste mir ja mal eine Quelle schicken... Aber zurück zum eigentlichen Punkt: wenn ich mir anschaue wie wenig Wasser ich für die Herstellung von viel Zahnpasta brauche, glaube ich dass die Gewichtsersparnis von Pulver nicht existent ist. Klar für den Transport und der Lagerung ist es angenehmer aber vom "möglichst leicht"-Gedanken ist das Wasser, das du fürs Befeuchten der Zahnbürste brachst, mehr als das Wasser, das du in der Pasta hast.
  6. Es gab schon Mal irgendwo die Idee, an einen gekauften Rucksack Meshtaschen anzunähen und da kam der Vorschlag, doch einfach einen Meshbeutel zu nähen und ihn an der Tasche zu befestigen, ohne zu nähen (hier einfach mit Schnur an Träger und Gurtbandfixierung hängen).
  7. Vielleicht wurde das ja schon irgendwo gepostet, ich hab's jedenfalls noch nicht mitbekommen. Deshalb hier ein paar neue Infos von Mateusz! https://www.ilovelaufbursche.de/news/
  8. Schick, danke dafür! Worüber meist nicht geredet wird ist, wie man überhaupt "seine" Schulterriemen findet. Klar kann man einfach irgendwelche abpausen (von anderen Rucksäcken) oder simple gerade Riemen machen, aber ich das ist meist nicht optimal...
  9. Preisupdate: 70€ (inkl. versicherter Versand)
  10. Also eine Wochenend-Overnight-Zweitagestour: https://www.ultraleicht-trekking.com/forum/topic/4487-zwei-tage-auf-dem-kapellen-pilgerweg/ Und wirklich nur Overnighter: Badener Höhe da kannst du nach Forbach oder Herrenwies mit der S-Bahn fahren und hochwandern
  11. Moin zusammen, wegen chronischer nicht-Nutzung biete ich mein selbstgeschneidertes Solotarp (~270g) an. Das Tarp ist im Oktober 2016 von mir genäht worden und ich hab nur ein mal drunter geschlafen. Es besteht aus dem "legendären" Gleitschirmnylon mit 37g/m², das es eine Zeit lang bei Extex gab. Die Verstärkungen sind aus Zeltbodenstoff. Maße sind First: 3,1m, Front: 2,4m, Fußende: 1,4m. Es lässt sich auch im Schlechtwettermodus aufbauen (= drei Seiten geschlossen) und hat dabei immer noch eine schöne lange Länge. Ich hätte auch noch ein Bugbivy falls da auch Interesse besteht. Preislich stelle ich mir so 90€ vor. Bilder hab ich hier mal gepostet
  12. Alea iacta est! Der Rucksack geht an @Schwede, zweiter Platz macht @janfreeme und den dritten Platz belegt @irispompiris (auch wenn ich dich falsch geschrieben habe tut mir Leid!) Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!
  13. Sooo die Zeit ist reif für ein bisschen Spannung!! Aber erst einmal möchte ich allen ganz herzlich fürs Mitmachen danken! Ihr seid echt mega, ich hätte niemals gedacht dass wir so eine riesen Summe zusammen kriegen! Kurze Zusammenfassung: es wurden 120 Lose gekauft und dementsprechend sind 600€ zusammen gekommen! Fürs weitere Vorgehen, ich habe gestern mein Skript noch mal getestet und ich werde das jetzt ein mal abspielen. Es bleibt nur noch zu sagen: Viel Glück euch allen!!
  14. So hier das Skript als .py bzw. als .txt Sollte korrekt sein, falls sich jemand auskennt: gerne einmal durchschauen und korrigieren (habs sogar schön auskommentiert ) Verlosungsskript.py Verlosungsskript.txt
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.