Jump to content
Ultraleicht Trekking

Nature-Base

Members
  • Gesamte Inhalte

    843
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Nature-Base

  • Rang
    Zahnbürstenabsäger

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. nach 20 Tagen und 300km ist meine Mutter heute am Ziel angekommen. Es war sehr still- sie hat keinen anderen Pilger getroffen. Der OMM Classic hat sich perfekt geschlagen. Mehr als 6kg wollte sie aber nicht tragen, was aber nicht am Rucksack lag.
  2. Ich biete verschiedene Daunenschlafsäcke für Kinder an. Alle stammen von Yeti Deutschland. Ich wollte einen Verleih damit Aufbauen- dazu kam es aber nie. Alle Schlafsäcke habe ich über Jahre hinweg gebraucht gekauft. Wenn die Sauberkeit oder die Füllung nicht ok war gingen sie zum Outdoor Service Team und wurden gereinigt und aufgefüllt. Der Zustand ist bei allen sehr gut. Teilweise ist die Füllung etwas weniger (was sich im leichteren Gewicht und der geringeren Wärmeleistung niederschlägt) aber noch längst nicht zu wenig. Das müssten die Säcke sein, die nicht beim OST waren- das kann ich leider nicht mehr nachvollziehen. Bei einigen, wenigen ist ein Packbeutel dabei. Dieser ist auf dem Bild zu sehen und nicht mitgewogen. Die Preise sind verhandelbar- aber nicht sehr weit, da die Preisen aus dem Anschaffungspreis, und dem OST Service kalkuliert sind. Standort ist 26121 Versand per DHL 5€ paypal (an Freunde oder bei Übernahme der Gebühr) möglich. 4 Stück sind schon verkauft Schlafsack- Ei Verfügbar 3x bis ca. 85cm Körpergröße. Durch die Ei-Form bieten sie viel Platz Die sind richtig warm! alle 3 sind aus unterschiedlichen Herstellungsjahren. Je nach Füll(Gewicht) auch unterschiedlich warm. Dem schwersten traue ich durchaus -10°C zu sofern der Kopf gut eingepackt ist. Die Kapuzen lassen sich auch nur leicht zuziehen. Damit bilden sie einen schönen geschützen Rahmen. für 1-2 Jährige die wärme Lösung. Jüngere Kinder würde ich nur rein legen wenn sie es gewöhnt sind die Arme mit im Schlafsack zu haben 405g 45€ Aussenseite verschmutzt 360g 50€ Schlafsack- Ei mit Armloch bis ca. 85cm Körpergröße In der Form kennt man Babyschlafsäcke. Diese sind nur deutlich leichter und kleiner verpackbar. Durch die Armlöcher und die Ei-Form viel Bewegungsfreiheit. In meinen Augen für ab 1-2 Jährige die beste Lösung. Gummizug auf Brusthöhe 265g bis ca. 10°C geeignet, da weniger Füllung. 25€ 320g bis ca. 5°C geeignet. 40 €
  3. Fester und dicker als das Ripsband. Verschiebt sich aber diagonal: https://www.extremtextil.de/kanteneinfassband-koeperband-nylon-robust-19mm.html Etwas fester als das Ripsband. Eigentlich ein ideales, dünnes Gurtband. https://www.extremtextil.de/kanteneinfassband-ripsband-polyester-10mm.html
  4. Naja, dort ist der Wald genau so trocken. Ich würde einfach gar kein Feuer machen!
  5. Naja, so sehr bewegt sie sich eh nicht mehr. Laut Ärzten dürfte sie gar nicht mehr schmerzfrei gehen können... Sie hat inzwischen längst einen Cocoon Schlafsack und einen MYOG Daunenquilt. Dieses Mal geht es aber nur in Herbergen. Danke, auf den Bildern macht er tatsächlich den Eindruck recht groß zu sein. Danke für den Tip mit dem Tempest, aber er ist wohl wirklich zu schwer. Dieses Jahr ist sie zum Ersten Mal allein unterwegs- ich bin gespannt wie es wird. Hier wird sie laufen: https://www.loccum-volkenroda.de/der-weg/
  6. Für dieses Jahr muss nun wirklich ein neuer Rucksack her. Der OMM Classic 25 sieht gut aus. https://www.trekking-lite-store.com/omm-classic-25-ultraleicht-rucksack.html?number=10855-10-001 Kann mir jemand sagen ob das angegebenen Volumen sich auf den Hauptpacksack bezieht oder ob es inkl aller Zusatztaschen und Netze ist?Und überträgt hier der Hüftgurt gut das Gewicht?
  7. Ich habe vor ein paar Wochen auch Daune in 110er Baumwolle gepackt. Allerdings als normale Decke für zuhause. Ich habe festgestellt das die Daune darin längst nicht den Loft entwickelt wie in 30-50g Stoffen. Mag auch an der recycelten Daune liegen , aber ich tendiere noch immer zu Wolle und / oder Kapok für Outdoor-Nutzen.
  8. niemand Interesse. Der Neupreis aller mitgelieferten Teile ist ca. 240,-€, daher ist meine Preisvorstellung schon realistisch, oder? Ansonsten macht mir ein Angebot!
  9. Oh, klingt gut. Doch, ist ein riesen Zelt. Bzw. recht schwer ca. 20kg Aber man könnte es ja auch in Stangen / Überzelt / Innenzelte aufteilen. Wenn du es hinbekommen würdest wäre ein Traum- da hast du dann auch was gut bei mir! Details per PN!?
  10. Hi, ist hier jemand aus oder aus der Nähe von Haltern? Ich habe dort ein Zelt gekauft (bei weitem nicht UL). Es müsste abgeholt und mir geschickt werden, sonst muss ich 200km einfache Strecke fahren, was ich als unnötig erachte.
  11. Ich verkaufe unser "Zirkuszelt" Es handelt sich um dieses Zelt von Knot Gegenüber dem Auslieferungszustand ist geändert: Alle Nähte sind bereits mit SilTec abgedichtet. Es sind 3 kurze (125cm) Aufstellstangen aus 12mm Alu (3 Teilig) dabei. Eine ca 165cm lange Stange für die Mitte muss selber besorgt werden! an relevanten punkten sind die beiliegenden Abspannleinen befestigt. Ebenfalls dabei ist eine IZ Kabine aus Mesh mit PU Boden von Taxeman (ebenfalls Aliexpress) mit 120x200cm Grundfläche und 100cm Firsthöhe mit Seiten- & Fronteingang. Gewichte: Fly mit allen befestigten Leinen und Packbeutel: 1408g Heringe mit 3 weiteren Leinen und Gestängehüten und Packbeutel: 372g 3 125cm Alustangen 520g Inner mit Packbeutel 600g Alles wurde insgesamt 3 Nächte benutzt und weist daher nur ein paar Verschmutzungen auf. Alles zusammen 155,-€ VB Versand und PayPal möglich.
  12. alternativ eine Schlaufe (mit gelegten Palstek) um das Ende des Clamcleat zu befestigen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.