Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Nature-Base

Members
  • Gesamte Inhalte

    873
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Nature-Base

  1. Danke. Hatte ich auch gestern gefunden.
  2. Du brauchst eine Jersey oder Stretch Nadel. Das Problem bei elastischem Material ist, daß der Oberfaden quasi im Material klemmt und stramm ist, wodurch keine Schlaufe unten gebildetwird die durch die Unterfadenspule gefangen wird. Oben genannte Nadeln haben einen größeren Mittelkanal für den Faden, der das Klemmen verhindert.
  3. Ich habe einige Shirts aus Viskose und trage sie seit 6 Jahren. Die aus Bambus sind auf jeden Fall die besten. Und weniger schnell Stinken tun sie auch, obwohl das in den Artikel anders beschrieben wird. Wer interessiert ist, die unter 20€ kann ich solche Shirts besorgen.
  4. Ja, mehr Sinn und würde ich auch so machen. Aber wenn es was geeignetes gibt, dann nehme ich es doch.
  5. https://www.adizz.de/de/wiederverwendbares-on-the-go-besteck-im-taschenformat-silber?utm_source=googlebase&gclid=EAIaIQobChMIhLykh8aJ9AIVGIfVCh0iIwGZEAYYAiABEgKVnvD_BwE Eher nicht ul....
  6. https://outlery.com/products Scheint sich um die 20 cm lang zu sein. Leider nur ein Set mit Löffel, Gabel, Messer und den Spork Kopf optional
  7. Da fällt mir doch noch eine myog Idee ein... Wie schwer ist es 2 mm Titan draht zu biegen? Hat jemand ein min 25cm Stück für mich? Dann kann ich mir doch einfach ein hinteres Teil für meine Klapp Spork selber machen, nur eben länger..
  8. Danke. Der ist zwar länger als andere Klappbare. Aber nicht länger als meine normale Spork. Somit nicht so richtig ein Vorteil Ja. Hatte ich ja geschrieben das es den gibt.
  9. Danke. Generell ok. Aber wie lang ist er denn ausgeklappt?
  10. Ich suche eine Spork in lang für Tütennahrung. Aber gerne faltbar oder auf eine andere Weise kürzbar. Gibt es das? Optimus und Snow Peak haben zumindest mal einen Löffel in der Art gehabt
  11. Wenn du meinst das die mir passen, gerne. Kannst mir bitte auch Fotos per pm schicken.
  12. Ich suche eine Isohose mit kufa Füllung. Eher warm und auf jeden Fall mit mindestens Kniehohem Zipper, besser länger. Aussenstoff eher etwas stabiler Das Gewicht spielt keine riesen Rolle, sollte aber nicht in die Richtung der Militär Thermohosen (über 600g) gehen. Das Packmaß ist wichtiger. Bei über 3l kann ich auch meine Skihose nehmen. Ich habe bisher nur die Carinthia Lig gefunden, die aber nur 80g/m² Füllung hat. Wenn jemand ein gutes Schnittmuster hat, nehme ich das auch gerne. Ich bin 1.88m /82kg. kräftige Beine. Nähen kann ich das schnell, aber ich habe keinen Elan das Schnittmuster erst zu entwickeln.
  13. Decathlon Quechua Daunenjacke. Entspricht etwa dsktuellen Trek 500 GR XL.fällt kurz aus. Bundweite unten ca. 52cm. Schulter bis unten ca. 60cm. Kragennaht bis Armabschluss ca. 80cm Außen schwarz, innen orange Gewicht 460g Sie wird gerade von mir gewaschen und kann verschickt werden sobald sie trocken ist. Top Zustand. VB 40€ plus DHL Versand
  14. Vaude Me Freney Jacket IV Größe XL 54 Farbe Baltic sea (dunkel petrol) Wattierung primaloft. Zustand: "Neu mit Etikett". 80,-€
  15. Nochmal hoch. macht mir einen Preisvorschlag!
  16. Sie ist noch da und wärmer wird es erstmal nicht
  17. VAUDE FRENEY III Jacke Herren. Gr. L. Fällt auch so aus Primaloft 40g/m2 Pertex Quantum 310g Ich habe sie gerade selber gekauft, leider ist sie mir zu klein. Bis auf die Abnutzungserscheinungen am Logo ist mir kein nennenswerter Verschleiß aufgefallen. 55€
  18. Top gemacht! Tzip kommt aus Deutschland. Vor einigen Jahren war es kaum Problem Reißverschlüsse direkt bei denen zu bekommen. Als bezahlte Mustersendung. Ich habe damals zwar das gleiche bezahlt, aber es hat keine Woche gedauert und ich habe einen 2 RV als Muster dazu bekommen.
  19. TOP Zustand. Bis auf etwas Abrieb am Aufdruck der Größe, etc. ist mir nichts aufgefallen. Ich kann mich einfach nicht mit dem glänzenden Obermaterial anfreunden, daher habe ich sie nicht viel getragen. 242g leicht. VB: 150,-€
  20. Ich würde auch Seide nehmen. Oder leichte Baumwolle. Gibt es um 100g/m2 Oder ein Exped Mat Cover
  21. Naja, nicht mehr als ein Tarp tent. Eher weniger, das Tarp liegt ja nicht auf dem Netz auf. Kommt mir auch recht schwer vor. Daher ja selber nähen. Ich kenne mich nicht so sehr mit gewichten von Hängematten aus, aber gerade liegen, Mücken - und Regenschutz inkl. Isolierung nach unten ist nicht viel leichter zu bekommen, oder?
  22. Ist euch das Haven Hammock Tent schon unter gekommen? https://www.indiegogo.com/projects/haven-tents-european-launch#/ Gibt es in den USA schon seit einigen Monaten. Für mich wäre es die erste vorstellbar Hängematte. Müsste ja auch selber nähbar sein...
×
×
  • Neu erstellen...