Jump to content
Ultraleicht Trekking

Graptolith

Members
  • Gesamte Inhalte

    56
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Graptolith

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. ...wenn man nachts im Wald aus dem Beutel ein Moskitonetz zieht und nicht die erwartete Hängematte... Glück im Unglück: Für Mitte November (2015) war es temperaturmäßig recht angenehm und eine notdürftige Trappermatratze hat die Situation etwas verbessert.
  2. Na gut, dann jetzt von mir 105,- für das Rucksackdingens...
  3. Ich biete 95, - für den ULA.
  4. Ich habe besitze schon den Ohm 2.0 und den Catalyst und bin mit beiden sehr zufrieden. Den Fastpack brauch ich nicht unbedingt, aber mein Blatt ist noch nicht ganz ausgereizt und ich erhöhe auf 85,-
  5. OK dann bring ich die Sache ein wenig ins Rollen und biete 75,- für den Fastpack.
  6. Das Bivy soll eine 'amerikanische' Version werden. Bei entsprechender Witterung also mit Tarp drüber. Denkbar wäre auch, für die angenähten Schläuche einen anderen Stoff zu verwenden als für das Bivy.
  7. Graptolith

    Bivy

    Liebe Foristen, ich möchte mir ein Bivy nähen, welches ich auch als Bridge-Hängematte (normales Bivy + vorn und hinten jeweils einen Schlauch dran nähen für den Stock) nutzen kann. Als Unterbodenstoff habe ich mir mal bei Extex den Stoff Tyvek Reflex, alubeschichtet, 60g/qm ausgesucht. Ist dieser Stoff für mein Vorhaben geeignet, oder welchen Stoff würdet ihr nehmen? Vielen Dank im Voraus für eure Kommentare.
  8. Hm, dein Wort in Gottes Ohr. Ich habs jetzt mal bestellt (GWC) für den normalen Preis (159,-) abzüglich Rabatt für Vorkasse. Schaun mer mal...
  9. Da hast du Glück gehabt. Ich wollte es dir nachmachen, aber jetzt gibt es 0% Rabatt. Dann halt nicht...
  10. @AlphaRay Den zweiten in deiner Aufzählung habe ich vor längerer Zeit bei Aliexpress gekauft. Zum Herbsttreffen kann ich ihn mitbringen. Ich habe ihn kaum benutzt, weil ich kurze Zeit später mir auch den Picogrill 239 zugelegt habe und der für meine Zwecke besser geeignet ist.
  11. Die chronologische Reihenfolge der Bilder ist irgendwie durcheinander geraten. Bild 5, Bild 6, Bild 2 (Similaun von der Kreuzspitze), Bild 1, Bild 4 und Bild 3 (Montafon, bei Gargellen).
  12. Mitte September in den Öztaler Alpen mit Kreuzspitze und erster selbstgegrillter Forelle und anschließend im Montafon.
  13. Pfalz an Pfingsten. Übernachtungen mit Aegismax Windhard und Ponchotarp.
  14. Hallo, wenn jemand einen X-Lite ohne Zip von Cumulus abgeben möchte, ich hätte Interesse. Gruß
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.