Jump to content
Ultraleicht Trekking

Empfohlene Beiträge

vor 8 Minuten schrieb gammler:

Das geht nur mit Singlespeed, sonst wird es ganz teuer mit den Brems-Schalthebeln. TE ist zu schwer, da nur 1 Gang? Klar dagegen.

Okay, das war etwas ungenau formuliert: Ich würde auch den Gebrauchtmarkt nicht außer Acht lassen, das ist bei Fahrrädern nicht ganz so schlimm wie bei Autos, der Wertverlust durch die Benutzung ist aber definitiv gegeben. Ggf. könnte es sich auch lohnen, ein nicht optimales Rad zu kaufen und mit einem Lenker von z.B. cncbikes und einfachen/gebrauchten Bremsschalthebeln umzubauen. Das muss man aber vorher definitiv überschlagen, ob es sicht lohnt.

Falls der TE nicht so bastelaffin sein sollte, lieber ein passendes Rad kaufen. Auf die Rahmen- und Oberrohrlänge achten, damit es auch wirklich passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich wollte mal eine kleine Rückmeldung geben.
Nachdem ich mich nochmal intensiv mit dem Thema befasst habe und mir Gedanken darüber gemacht habe, was ich eigentlich will, gab die schlussendliche Entscheidung die Probefahrt mit dem MTB eines Freundes.

Für mich war danach recht schnell klar, dass ich mir erstmal ein einigermaßen gutes MTB hole und zum Jahresende dann vllt noch ein Gravelbike.
Ausschlaggebend war einfach, dass ich über den Sommer keine Bikebacking-Touren vorhabe, bei denen ich lange Strecken zurücklege und ich gerne ein Rad hätte, mit wem ich viel durch den Wald und auf Trails fahren kann um einfach viel Spaß zu haben.

Bestellt habe ich mir nun das Radon Cragger 7.0.
Hardtail weil:
- bin absoluter Anfänger und möchte die Technik üben
- günstig
- wartungsarm
- Bikepacking trotzdem möglich
- fühlt sich einfach besser an als ein 2.500€ Rad zu kaufen, das einem vieles abnimmt, ohne dass ich überhaupt die entsprechende Technik beherrsche. 

Einziger Wermutstropfen ist, dass ich das Rad noch nicht zur Probe fahren konnte und es erst in einem guten Monat verfügbar ist.
Als Gravelbike folgt dann, falls Geld vorhanden ist, ein Stevens Speedster Gravel 30.

LG
Fabian 

bearbeitet von Fabian.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geld für ein 1500€ Rad hast du nicht, aber für zwei ~1100€-Räder schon :D ?

Aber sicherlich keine verkehrte Wahl. Ich habs andersherum gemacht: Erst ein Crosser/Gravelbike (Individualanfertigung vom örtlichen Fahrradladen. Hätte es letztendlich wohl nicht gebraucht aber ich mag das Ding und bezahle es als Jobrad, von daher trifft mich der Mehrpreis nicht so wirklich). Als ich dann gemerkt hab, dass da bei Gelände+Gepäck relativ schnell Schluss ist, ist (nicht zuletzt durch ein unschlagbares Gebrauchtangebot) noch ein MTB dazugekommen, bzw. eher ein Offradbikepackingmaschine: Bombtrack Beyond ADV+. Ich liebe beide Räder, aber das Fahrvergnügen ist wirklich ein vollkommen unterschiedliches. Ich glaube die eierlegende Wollmilchsau gibt es da nicht, und denke, dass zwei Räder besser sind als eins, das allzu viele Kompromisse in beide Richtungen eingeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Outdoorfetischist:

Geld für ein 1500€ Rad hast du nicht, aber für zwei ~1100€-Räder schon :D ?

Aber sicherlich keine verkehrte Wahl. Ich habs andersherum gemacht: Erst ein Crosser/Gravelbike (Individualanfertigung vom örtlichen Fahrradladen. Hätte es letztendlich wohl nicht gebraucht aber ich mag das Ding und bezahle es als Jobrad, von daher trifft mich der Mehrpreis nicht so wirklich). Als ich dann gemerkt hab, dass da bei Gelände+Gepäck relativ schnell Schluss ist, ist (nicht zuletzt durch ein unschlagbares Gebrauchtangebot) noch ein MTB dazugekommen, bzw. eher ein Offradbikepackingmaschine: Bombtrack Beyond ADV+. Ich liebe beide Räder, aber das Fahrvergnügen ist wirklich ein vollkommen unterschiedliches. Ich glaube die eierlegende Wollmilchsau gibt es da nicht, und denke, dass zwei Räder besser sind als eins, das allzu viele Kompromisse in beide Richtungen eingeht.

Ist ja nun schon über n halbes Jahr her. Hatte also Zeit zum Sparen :p 
Momentan ist auch nur Geld für das eine Rad vorhanden :D 

Mein Gedanke war bei 2 Rädern genau der Gleiche wie deiner!
Danke für die Ausführung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.