Jump to content
Ultraleicht Trekking

ekorn

Members
  • Gesamte Inhalte

    89
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Alle erstellten Inhalte von ekorn

  1. ekorn

    china clone

    Ich versuche den Thread mal um zudrehen weiß jemand ob ein anderes Produkt für dieses Pate war? https://de.aliexpress.com/item/20D-Doppel-Seite-Silizium-Beschichtetes-Nylon-Ultra-Licht-Plane-Outdoor-Camping-Shelter-berzelt/32996117204.html Danke im voraus.
  2. Da ich mich von @ChristianS Setup habe anstecken lassen aber mir kein so großes Projekt zutraue, habe ich mir eine 90 Grad Hängematte gekauft und würde als Tarp gerne mein GatewoodCape nutzten. Da es so zu klein ist müsste ich noch was anflicken. Zum spannen habe ich die Schnur genutzt die normalerweise den Eingang abspannt. Jetzt meine Frage bevor ich mich an die Nähmaschine setzte mach ich mir damit das Cape kaputt ? Der Zug wird "nur" auf drei der Abspannklips in der Kaputze verteilt und außerdem mache ich mir sorgen um den Reißverschluss auch wenn der nur darüber belastet würde das ich an den Zipfeln der Türen Leinen anbringe. Was haltet ihr davon kann das klappen oder ist das Mist und ich sollte mich doch eher nach einem Quadromid Flat Tarp wie die von @wilbo umsehen und noch eine Regenjacke dazu mitnehmen.... ?
  3. Ja ich weiß aber der war mir mit 546 g zu schwer und außerdem geht es mir auch darum das ich jetzt frei entscheiden kann ob ich Treking Stöcke mitnehmen oder nicht.
  4. Der erste Test ist gemacht es stand eine Zeitlang im Garten und an der Schwachstelle haben sich auch bald Risse gezeigt. Also hab ich das ganze nochmal 4 cm abgesägt und neu gemacht und diesmal eine Schlauchschelle drum gemacht. Danach hat es gehalten.
  5. ekorn

    Super Stromspar-Navi

    Es gibt vielleicht bald mit dem E-pad einen weiteren E-Ink Reader mit Tablet Hardware. Er würde LTE haben und wäre auch sonst etwas zeitgemäßer ausgestattet als die Onyx Geräte leider steht da nichts über GPS. Ich würde aber vermuten das es dabei ist.
  6. Ich habe meinen Regenschirm Pole v1 fertig. Mal sehen wie gut er sich macht. Da beides noch verfügbar war habe ich mich für Bambus und Alurohr entschieden. Die Stange ist 710mm lang plus 45mm Alu Aufnahme hat 12mm Außendurchmesser und wiegt alles zusammen 59g. Der Schirm wiegt jetzt 207g und beides zusammen 267g bei einer Länge von 133cm. Vielleicht kommt noch eine Spitze auf der anderen Seite dazu. Ich musste den Bambusstab von einem Innendurchmesser von ca 6 mm auf 8mm ca 50mm tief aufbohren. Da ist also jetzt eine Schwachstelle und ich bin mir nicht sicher wie ich die wieder verstärken kann. Option A Klebeband. Wenn ja welches ? Option B Meine 0.8 mm Angelschnur Fest drum wickeln Option C erst B dann A Hat da jemand noch eine Idee bzw. eine Empfehlung ?
  7. Ich hab jetzt mal meinen Euroschirm Swing liteflex aufgebohrt. Ging ganz gut ich hab mit einem kleinen Bohrer angefangen und langsam bis auf 7-8mm erhöht. Leider ist die untere Schlaufe dabei drauf gegangen. Naja es passt eine 8mm Stange gut rein ca 60mm tief. Jetzt muss ich mir nur noch eine passende Aufnahme ausdenken um dann von den 64 cm auf eine für mich gute Höhe zu kommen. Ich hatte erst an die unteren beiden Segmente von meinen Trekking Stöcken gedacht. Die wären maximal 84 cm lang und das brauche ich wohl nicht für das Gatewood Cape. Erstmal bin ich zuversichtlich das das was werden könnte.
  8. Für das Gatewood Cape brauchst Du aber mindestens einen Stock zum aufstellen. Ich überlege grade wie ich meinen Trekkingschirm so verlängere das ich Ihn dafür verwenden kann. Dann hätte man eigentlich eine nette Kombination für ganz fieses Wetter den Poncho sonst reicht der Schirm.
  9. Tja das Thema ist wohl jetzt erstmal durch. Bin gespannt ob Deutschland final im Rechtsausschuss zustimmt oder ob die SPD noch ein Wahlkampf Thema daraus macht und falls sie zustimmen wie die deutsche Umsetzung der Richtlinie so aussehen wird. Alles eher betrüblich....
  10. Hat jemand Erfahrungen damit einen trekking Regenschirm so zu verlängern das man ihn als Pole nutzen könnte?
  11. Ich finde deine Korken V2 Lösung super und würde dabei bleiben. Eben bin ich noch auf diese Tato Tarp Clip On Tarp Pull Outs gestoßen die so ähnlich klingen wie dir von dir gesuchten Grip Clips.
  12. Da das hier ja MYOG ist habe ich den Sägeblatthalter mal improvisiert. Besteht aus zwei Zahnbürsten Bambus Herringen, einer Schlauchschelle, einem aufgebogenen Versandtaschen Metallhalter (hinten) und natürlich einem Holz Stichsägeblatt. Leider sägt sie mit dem Stichsägeblatt nur mäßig gut (obwohl es fest sitzt) und vom Gewicht her auch nur mittel überzeugend wenn man es mit einem Victorinox Walker verleicht das bei 45g eine Säge und ein Messer und anderes bietet. Dafür hat man aber den Dual Use den die Heringe sind weiter als solche zu gebrauchen. Ich werde es nochmal mit einem anderem Sägeblatt probieren.
  13. Ich fand das Sägetool von outdoorwerk (45g) ganz nett aber recht teuer und ausverkauft aber die Idee mit dem Stichsägehalterung finde ich spitzte. Günstiger und lieferbar sind dafür die MWH60 - Profiline Aluminium Werkzeughalter und mit 37g auch ganz interessant.
  14. ekorn

    Neue Hobos von Lixada

    und hast Du ihn im Holzbetrieb oder war das Wetter zu mies ?
  15. Da wäre ich ja sehr daran interessiert wie gut sich das Hackensystem in der Fussbox im Vergleich mit einem Reißverschluss schlägt. Oder ob es doch ständig rein zieht. Auch spannend wäre ob man theoretisch zwei koppeln kann. Also kurz wäre super wenn Du wieder eine ausführlich Gear Review machst
  16. ekorn

    [Suche] ASTA 2 person inner

    Ich hab noch ein altes Exped TipiTarp (Maße: 250 x 230 x 230cm HBT ) das ich vielleicht demnächst mal nutzten würde und wahrscheinlich würde Asta 2P Inner da ganz gut rein passen. Da ich mir aber vorgenommen habe mehr Second-Hand zu kaufen frage ich erst mal ob jemand dieses oder ein vergleichbares inner über hat.
  17. ekorn

    [Suche] Trekkingstock Verbinder

    @wilbo hatte kürzlich hier einen Trekkingstock Verbinder vorstellt und ich hab mir vorgenommen mehr Second-Hand zu kaufen. Daher die Frage ob jemand einen über hat und los werden möchte. Es muss nicht unbedingt dieser sein aber ich hab noch ein altes Exped TipiTarp das ich vielleicht demnächst mal nutzten würde und das Eisen Rohr das ich momentan als Trekkingstock Verbinder nutzte ist nicht das gelbe vom Ei vom Gewicht her.
  18. ekorn

    Neue Hobos von Lixada

    @AlphaRay ist der Jolmo eigentlich angekommen und ausprobiert worden ?
  19. Sehe ich das richtig das in dem verlinkten Verbinder Angebot aber nur der Alu Teil enthalten ist das Carbon Rohr muss ich mir noch zusätzlich besorgen oder ?
  20. Sie wird ja grade viel diskutiert die EU-Urheberrechtsreform (Hier ein ein zusammenfassender Artikel). Daher wollte ich mal fragen ob sie die Admins bzw. @Dennis Gedanken dazu gemacht haben. Es ist ja noch etwas hin also wenn der Vorschlag so Ende März Anfang April durchkommt noch zwei Jahre die Richtlinie dann rechtsverbindlich umgesetzt werden muss aber besser jetzt drüber nachdenken. Erstmal denke ich da dieses Forum davon betroffen wäre des es wird Werbung geschaltet, es ist also Kommerziell und es gibt es schon länger als drei Jahre. Oder habe ich den Teil schon falsch verstanden ? Daran anschließen würde ich die konkret Frage ob man noch etwas (Bilder) hochladen könnte. Wahrscheinlich eher nicht. Zweite Frage was ist mit Texten die können ja auch Urheberrechtlich geschützt sein. Das alles lässt mich etwas ratlos zurück...
  21. Benutzt Du den PET-Deckel mit einer normalen PET-Trinkflasche (sowas wie eine Hella) oder wäre sie zu groß und unhandlich und Du hast dafür noch eine die sich besonders gut "knautschen" lässt @Stromfahrer ?
  22. ekorn

    Zahncreme in der Natur

    Heute habe ich einen Miswāk Zweig probiert. Kosten punkt ca 2,80€. Mal sehen wie lange er hält. Ich fand es schwierig die Innenseiten damit zu putzten und die Kauflächen waren auch nicht optimal. Es hat außerdem recht lange gedauert. Aber wenn man sich die Zeit nimmt ist es echt ok. Ich hab sie halbiert und die andere hälfte wieder eingepackt so wiegt sie ca. 6,5 g
  23. Hat jemand mal versucht eine Trinkblase z.B. eine Platy Water Tank mit breiter Öffnung zu verwenden? Meine Hoffnung wäre das sie etwas langlebiger sind als Ziplocs und weniger Platz verbrauchen wenn ich sie nicht nutzte.
  24. Im ersten Moment habe ich an einen Aprilscherz gedacht als ich den Artikel zu dem gelesen habe er ist auch am 31.3 veröffentlicht worden. Aber deine Bilder belegen ja das man das Teil tatsächlich kaufen kann. Ich hab mir also dieses "Review" angesehen. Das Fazit fand ich recht gut. Das essen wird lauwarm. Kann man essen aber heiß ist besser. Aber und das ist wohl das wichtigste wenn man es zusammen mit einem Kocher nutzt spart man Brennstoff. Ich persönlich würde das ganze irgendwie jedoch lieber zwischen Rucksack und Rücken tragen vielleicht ist es da sogar wärmer. Ich sage an dieser Stelle mal Danke für die Anregung frei nach dem Motto des Ig-Nobelpreis „to honor achievements that first make people laugh, and then make them think“
  25. Ich hab einen CSV Import gebaut ist aber noch nicht ganz fertig daher noch kein pull request
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.