Jump to content
Ultraleicht Trekking

Marky

Members
  • Gesamte Inhalte

    23
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Marky

  • Rang
    Leichtgewicht
  • Geburtstag 10.01.1979

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Hannover

Letzte Besucher des Profils

553 Profilaufrufe
  1. Marky

    Schlafplatz/Schlaf set-up

    Vielen Dank für eure Antworten. Das werde ich dann demnächst an der Donau mal testen.
  2. Marky

    Schlafplatz/Schlaf set-up

    Klasse, vielen Dank für eure Anregungen und auch für das informative Video. Ich werde es mal versuchen mit dem Studieren der Karte im Vorfeld und auf Tour. Dabei eröffnet sich mir noch die Frage- ihr nehmt doch keine ganze Faltkarte mit, oder? Druckt ihr euch die Kartenteile aus? wenn wo? Ich werde erstmal mit meiner AllSeason losziehen und das mal ausprobieren. Dann kann ich immer noch leichter werden. Leichter als mit meiner Hängematte bin ich dann allemal. Ich Danke euch Liebe Grüße Marky
  3. Marky

    Schlafplatz/Schlaf set-up

    Hallo, ich habe mal wieder eine Frage/ Problem. Wie macht ihr das mit dem finden von Schlafplätzen. Das ist zu letzt immer ein Problem für mich den richtigen zu finden. Zur Zeit bin ich mit Hängematte unterwegs gewesen, da war das Gelände ( Bäume vorausgesetzt) mehr oder weniger egal.( Steinig, Hanglage...) Mir ist das aber zu schwer alles zu schleppen. Ich habe die Amazonas Traveler Thermo mit Quitt und Tarp bin ich da bei etwa 2,2Kilo. Einige schlagen da sicher die Hände über dem Kopf zusammen. Ich überlege daher wieder auf den Boden zu gehen. Leichte Matte besorgen und so mit dem Gewicht runterkommen. Besitze noch eine AllSeason von Therm- A-Rest. Aber nun habe ich dann die Sorge noch schwerer einen Schlafplatz zu finden, der eben ist und sich halt eignet. Sehe ich das immer zu eng? Bin ich da vielleicht zu ängstlich noch? Habt ihr schon Schlafplätze ausgesucht vor der Tour? Fangt ihr schon zeitig am Tage an euer Lager zu finden, oder passt es am Abend einfach? Ich hoffe ihr könnt mein Dilemma nachvollziehen Beste Grüße
  4. Hallo, kurze Frage, ich habe einen Swing Lite Flex Silber. Bei dem Schirm ist eine Strebe abgebrochen, da wo sie an die gespannte Schirmhaut geht. (Hoffe ihr versteht ) Gibt es da eine Möglichkeit das zu reparieren?
  5. Hej, nun geht es am Montag endlich los und ich habe ( hoffentlich) alles zusammen. Mein Quilt konnte ich heute auch noch vom Zoll abholen. Also auf den letzten Drücker angekommen Entgegen eurer schlechten Erfahrung nur zwei Tage beim Zoll Ich stelle einfach nochmal, um es abzuschließen meine Liste ein. Packliste Schweden.pdf Wenn ich mir vorstelle wie schwer ich früher auf solch eine Tour gegangen wäre... Wahnsinn. Es ist heute sicher noch nicht alles Perfekt und es geht sicher noch eine Ecke leichter, aber ich bin zufrieden. Stück für Stück wird es leichter. Das Tarp könnte auf jeden Fall noch leichter, aber mehr war leider nicht drin. Vielen Dank für eure Hilfe Und falls noch Kritikpunkte oder Fragen und Anregungen immer gerne her damit LG Marky
  6. Oh.... Okay, danke euch. Hatte mir andere Antworten erhofft. Naja vielen Dank. Mal schauen wann es kommt. Liebe Grüße Marky
  7. Hallo, habe auch gerade mal eine kurze Frage. http://enlightenedequipment.com ein Quilt bestellt, der gestern wohl auch schon in Frankfurt gelandet ist. Kann mir einer sagen wie es jetzt weitergeht? Kommt das zu mir nach Hause, muss ich zum Zoll hier in Hannover? Wer gibt mir da bescheid? Hoffe das kommt noch zum Wochenende. Will damit am Montag nach Schweden Vielen Dank und liebe Grüße Marky
  8. Ich habe auch eine kurze Frage, die ich hier schon gestellt habe, aber leider noch im unklaren bin. Ich möchte mir noch einen Rucksack nähen, in der Art wie es @Andreas K. so schön gezeigt hat. Nur möchte ich da nicht den gleichen Fehler machen. Ist das Gurtband einfach zu stark, muss ein eher ein einfaches sein? Hatte das starke genommen da ich dachte das hält mehr Belastung aus. Danke LG Marky
  9. Hallo, @AlphaRay ich meine welchen Stoff statt der Ikeatasche. Welches Nylon z.b. oder was auch immer. Und extra Faden; ob ich ein extra Thema dazu erstellen sollte. Aber passt ja eigentlich zu diesem hier. Hoffe das ist jetzt verständlich ausgedrückt
  10. @BohnenBub Danke, für den Tip. Ja durch das Band aber auch an den Nähten wo sie am Rückenteil befestigt sind. Ich werde das beim nächsten mal aber auchsprobieren. Ich habe aber noch eine andere Sache. Meine Gurte kann ich sehr schlecht verstellen. Der Gurt läuft schlecht durch die Leiterschnalle. Hat da vielleicht noch jemand eine Idee? Habe die http://www.extremtextil.de/catalog/advanced_search_result.php?keywords=70432&x=0&y=0 Leiterschnalle und das Gurtband http://www.extremtextil.de/catalog/advanced_search_result.php?keywords=70273&x=0&y=0 Den Rucksack möchte ich nochmal nähen, aber mit "normalen" Stoff. Könnt ihr mir da etwas empfehlen? (Möchte dafür jetzt nicht einen extra Faden aufmachen. (Oder wäre es besser?)) LG Marky
  11. Hier noch ein paar Bilder. Er ist zwar etwas Windschief, aber ich denke für das erste Mal geht das noch;) Für vorne hätte ich gerne noch ein Gummiband gehabt. Da bin ich noch am suchen. Verschluss kann man auf zwei Arten schließen (bisher). Weiß noch nicht ob das wirklich bleibt. Bin eigentlich sehr zufrieden mit meinem ersten Nähprojekt überhaupt. Kribbelt fast schon in den Fingern noch einen aus anderem Stoff zu machen. Aber erstmal wird dieser getestet und er soll auch im Juni mit nach Schweden( wenn er sich als tauglich erweist) Ach und das Piksen ist bei den Nähten besonders im Bereich Schulter. Denke da kommt etwas die "Füllung" raus von dem Netzgewebe.
  12. Hej, ich habe es tatsächlich geschafft mir auch einen zu nähen. Mit knapp 300g bei ca 40-45 Litern ist es sogar ein sehr leichter geworden wie ich finde. ( Im Gegensatz zu meinem Deuter mit 1500g bei 32 Litern) Ich habe ihn noch nicht mit max Gewicht getestet, folgt aber bald. Nur eines stört jetzt ein wenig, vielleicht gibt sich das aber mit der Zeit. Die Schultergurte piksen etwas. Ich habe das 6mm 3D Netzstoff http://www.extremtextil.de/catalog/3D-Netzgewebe-6mm-unelastisch-schwarz-780g-qm-Kleinmenge::835.html genommen. Gibt es dabei irgendeinen Trick, oder kann man da noch etwas machen? Habe nur die Ränder umnäht mit Schrägband. LG Marky
  13. Hej, danke @Breaze. Wegen des Topfes, ich habe irgendwie bedenken bei Aluminium. Begründet oder nicht. Aber danke sehr. Ich habe bei @Waldfrau einen Az-Blaster geordert, den würde ich dann mitnehmen. Und Kopfkissen ist bisher meine Fleecejacke geplant. Da muss ich noch genauer überlegen, ob sie mitkommt und was ich dann statt dessen nehme. Da bin ich noch total unschlüssig. Vielen Dank erstmal. Mit der Nähmaschine war übrigens ein "einfädel-Problem" geht nun. LG Marky
  14. Wow. @jdb Danke für die Mühe und aufmunternden Worte. Ich versuche es noch mal. Habe noch Reste an denen ich etwas üben werde. Mal schauen ob die besagten Nadeln dabei sind. Ist ein altes No-Name Produkt. Mal sehen was ich noch da rausholen kann. Danke LG Marky
  15. Hallo, danke @ChristianS, dann habe ich schonmal eine Sorge weniger;) Dann hole ich von den Heringen nur 4 zum Testen. Danke @Freierfall, auch mit vor Ort waschen werde ich nochmal in Betracht ziehen. Guter Einwand. Und bisher habe ich noch nix wärmeres das man auch nur annähernd leicht nennen könnte. Hoffe aber auch auf warmes Wetter. Auch wenn ich gehört habe das es um Midsommar noch mal runtergehen kann auf 12 Grad C. Da sondiere ich aber schon den Markt was ich mir da noch holen könnte. Sollte halt erschwinglich sein, aber auch lange Freude machen. Angeblich soll man auf der Tour "ertrinken" können in trinkbarem Wasser. @AlphaRay. Aber ich werde noch mindestens einer der Flaschen mitnehmen. Ich habe auch den 3er Pack hier liegen. Ja ein Windschutz fehlt noch, @nats Gestern den Kocher mal getestet und da fiel es mir auch auf das ich da unbedingt noch was machen muss. Schwanke zwischen Albfolie und dem Schutz aus Dosen. Das Messer ist ein kleines Victorinox, meine ich. Habe ich schon ewig. Ist nur ein kleines Messer und ne Feile dran und eine kleine Schere. Denke das ich das nehme. Muss nur noch das Messer wieder scharf bekommen. Sonst habe ich auch schon überlegt nur eine Rasierklinge mitzunehmen. Heute endlich Nähmaschine bekommen. Wollte gerade meinen Hackpack nähen. Hätte aber fast das Ding aus dem Fenster geschmissen. Irgendwie will die Maschine die Tasche nicht nähen. Zieht nicht weiter irgendwie hakt es nur. Morgen noch einmal versuchen. Vielen Dank für eure Anregungen Liebe Grüße Marky
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.