Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Cpt.Aloha

Members
  • Gesamte Inhalte

    35
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Cpt.Aloha

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. 45% Patagonia Micro Puff in XL und Blau https://www.bergfreunde.de/patagonia-micro-puff-hoody-kunstfaserjacke/
  2. Vielen Dank für die Antworten, jetzt werde ich das auch mal durchziehen, hatte mich die ganze Zeit nicht überwinden können. Das "optimale Ergebnis" wäre wohl folgendes https://youtu.be/8AKVhR1IGQk
  3. Cpt.Aloha

    USB-Messgerät

    Ich besitze das https://www.amazon.de/dp/B073SP2PPQ/ref=cm_sw_r_other_apa_i_GYKTEb1G8VH95 hier sind bin seit zwei Jahren zufrieden damit.
  4. Hab noch einen Bontrager RL Rennlenker von meinem Trek Checkpoint rumliegen. Allerdings ohne Flare und ohne Pads. Bei Interesse grad eine PN an mich. Über den Link gibts noch ein Paar Infos. https://www.bike24.de/p1306730.html
  5. Der Quilt kam gestern an und wird mich morgen schon wieder verlassen. Er ist definitiv für meine Vorhaben zu dünn. Hatte ihn nur kurz in der Hand, das wars dann auch schon. Entscheidung gefällt, Test nicht nötig. Nur für den Sommer, kann ich mir gegenüber diese Ausgabe nicht rechtfertigen. Deshalb geht er wieder zurück. @masui_ s Einschätzung war doch sehr gut, nur musste ich es erst selbst sehen wie wenig 164g 700er Daune wirklich sind.
  6. Die Fischer Satteltasche kann man ja auch noch erleichtern. Dafür hat sie ja scheinbar noch ein bisschen mehr Volumen. Da lohnt sich der Aufwand von zurückschicken und neu bestellen nicht wirklich. Vor allem wenn man die Mehrkosten des Versands mit einrechnet.
  7. Also nach einer 30km Gravelrunde, bei welcher der ein oder andere ruppige Abschnitt auch dabei war, kann ich nichts wirklich nachteiliges berichten. Der 7l Packsack, mit knapp 1kg Inhalt, wird zuverlässig, ohne lästiges nachspannen, an Ort und Stelle gehalten. Die Klettbänder sind auf der Rückseite mit "Kunstleder" vernäht was seinen Teil dazu beiträgt. Viel mehr als meinen 7l Packsack bekomme ich aber nicht mehr rein. Für mich ausreichend, da ich an der Front nur Kleidung verstaue. Das Preis-/Leistungsverhältnis passt hier schon.
  8. Hatte es gestern nur kurz drangeschnallt, war schon gut fest, würde ich behaupten. Habe leider kein vergleich, da der Outpost Lenkerhalter von Blackburn, den ich mal besessen habe, eine Klemmverbindung, ähnlich den Klickfix, hat. Am Wochenende mache ich eine Testtour, dann kann ich mehr berichten.
  9. Hab ihn mal bestellt, werde ihn dann am kommenden Wochenende testen und dann berichten. Erste Eindrücke gebe ich Preis so als er eingetroffen ist.
  10. Den Bildern nach zu urteilen, sind die Schnallen, das Logo, der große Reflektor unterschiedlich und leider der Preis. Das Volumen scheint gleich zu sein. Wird halt ein generisches Chinaprodukt sein, einmal gebranded und einmal nicht.
  11. Moinmoin liebe Community, ich versuche mich mal an meinen ersten Kurzreview zu den Taschen von Lidl. https://www.lidl.de/de/crivit-fahrradtasche-fuer-den-lenker-rahmen-oder-sattel-mit-klettverschluessen/p331779 Die Taschen sind stabil und sauber verarbeitet. Der Packsack des Harness ist aus UL Sicht definitiv zu vernachlässigen, bei 165g für 9l. Das Harness selbst wiegt 133g, ist 50cm lang und 24cm breit. Packsäcke bis max 17cm Durchmesser passen rein. Leider sind die Gurte nicht ohne weiteres auszutauschen, da sie festgenäht sind. Das Gewicht der Satteltasche konnte i
  12. @hmpf @Dean Lenkertasche inkl. Packsack 302g Lenkertasche ohne Packsack 133g. OT: Hier werde ich einen alten Ortlieb 12l Packsack mit 74g verwenden, erst wenn ein neuer fällig ist kommt was leichteres. Satteltasche 403g OT: Zum Vergleich die Apidura Expedition Serie mit ähnlichem Volumen: Handlebarbag 250g für 110€ Saddle Bag 325g für 130€
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.