Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

zeank

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.589
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    27

zeank hat zuletzt am 22. Juni 2020 gewonnen

zeank hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über zeank

  • Rang
    Feinwaagenbesitzer

Contact Methods

  • Website URL
    https://instagram.com/zeank
  • Jabber
    zeank@jwchat.org

Profile Information

  • Wohnort
    Stockholm

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. OT: Nee, kannte ich nicht. Schau ich mir an. Ich leb in Schweden, bin etwas skeptisch, aber wäre genau das, was ich suche. Ich will die Katze nämlich auch nicht weggeben für diese Zeit, dafür ist er zu alt. Und es müsste jemand sein, der sich mit Tieren auskennt und nicht bloß irgendwo umsonst wohnen will.
  2. Genau. Ist bei mir aber gleich wieder lose geworden.
  3. Ja, das meine ich nicht. Ich rede schon von echten Löchern. Neuste Marotte: das Ventil ist nicht mehr ganz dicht. Die Matte hat aber auch schon ein paar Hundert Nächte auf dem Buckel. Sei‘s drum. Übrigens nehme ich in der Regel einen Pumpsack, dann ist der Effekt mit dem Abkühlen nicht so stark. Oder man wartet halt ein Weilchen und bläst dann vor dem ins Bett gehen nochmal nach.
  4. Ja, welche gefragten Ausrüstungsgegenstände sind denn derzeit überhaupt zu haben?
  5. Und dann gibt es Leute, die behaupten, sie machen einen ganzen Thruhike damit ohne ein einziges Loch. ¯\_(ツ)_/¯ Meine verlieren auch ständig Luft, unabhängig von der Marke. Aber noch nie soviel oder so schnell, dass man darauf nicht mehr hätte schlafen können.
  6. Bahnhofshallen, Kirchen/Friedhöfe, Bibliotheken (sind die auf?) ...
  7. Gut, in Norwegen wird das mit den Fähren sicher komplex. Ich würde aber trotzdem nicht schon vorab alles en detail in eine Karte samt fester Route eintragen. Solange man weiss, dass es irgendwie schon geht (weil es andere schon gemacht haben?). Typischerweise plane ich Details immer eine Etappe im Voraus. Heißt, wenn ich an einem Resupply-Punkt bin (zb eine Ortschaft), dann nehm ich Google Maps und schaue mir den nächsten Ort an, was es da so gibt und was ich unterwegs so brauche. Da wären dann Fähren dabei, wenn es was reguläres ist. Hütten, Campingplätze o.ä. sind idR auf meiner Wa
  8. Was denn für Fähren? Da gibt es nicht so viele, fast alle nur am Kungsleden. Ist man etwas wilder unterwegs muss man das vorher privat abklären, heisst wenn deine Route über einen zu großen See gehen soll, muss man vorab wissen, ob da jemand ist, der eine Überfahrt anbietet (die Gröna Bandet Facebook-Gruppe ist da sehr hilfreich) und dann kontaktiert man die oder speichert sich zumindest die Kontaktdaten.
  9. Pauschal kann ich dir da keine Antwort geben, ausser dass ich das nicht mit Google mache. Jedenfalls nicht so. Und auch generell da nicht so penibel bin. Für Schweden (und viele andere Touren) benutze ich idR Topo GPS, andere benutzen Komoot usw. Ich plane dann erst die Route, dann schau ich, wo ich überall vorbeikomme und ob es dort einen Supermarkt gibt. Dann schaue ich, ob das von den Distanzen her passt und wenn nicht, überarbeite ich die Route iterativ, bis es sich ausgeht. Ich schreibe mir das dann idR nicht zusätzlich auf sondern wandere los mit der Gewissheit, dass es zu Haus
  10. Naja, so ganz ist der Weg noch nicht da. Zum Einen gibt es erhebliche Passagen, die via Straße zu bewältigen sind, zum anderen ein/zwei Strecken, die weglos sind. Noch ist selbst die exakte Route noch nicht ganz klar.
  11. So man dem üblichen Weg folgt, so wäre das der Nordkalottleden, welcher nur relativ kurz durch Finland führt. Auf halber Strecke nach Kautokeino in Norwegen gibt es in Kilpisjärvi einen Supermarkt.
  12. OT: Den Bohusleden und den Södra Kungsleden findet man bei waymarkedtrails. Die anderen höchstwahrscheinlich auch.
  13. Hilleberg Keron 4 GT Camouflage /scnr
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.