Jump to content
Ultraleicht Trekking

Chiemgauer

Members
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Chiemgauer

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Du hast das Kastl "rechts" schon gelesen....? somit schränkt der DAV den Einsatzbereich auch ein
  2. Für 95% der Strecke ...alles OK..."Ich" würd jetzt eher ungern von Birkkarspitze in Barfußschuhen absteigen wollen. (Tagelanges Wurzeltraining hin oder her )
  3. @Poet... das hast Du schon gelesen und das ... und jenes …. Von daher isses ggf. nicht unvernünftig a.) die "Dicken" auszureden aber b.) die "Federleichten" noch nicht zu empfehlen. sondern einen guten Kompromiss in der MID-ten
  4. Genau dazwischen!! Es gibt von quasi allen Herstellern vernünftige, leichte Schuhe auch in der "Mid" Variante. Das sind genau die Richtigen für so ein Unternehmen. https://www.bergzeit.de/salewa-damen-wild-hiker-mid-gtx-schuhe/ So etwas in der Art.
  5. Ich seh da weder Grödel, noch Trailrunner......
  6. OT: Warum es so ist...? Kannst aber zugucken, bzw. die Uhr danach stellen. Die (langhaarigen) Damen die am Nachmittag nach der "Hot Shower" in der Sonne sitzen...sind am nächsten Morgen zu einem hohen %-Satz...…...Krank!
  7. Is ja grausam.... die Bereiche die Ich kenne : 11-16 das sind ja zu 100% die ausgetrampelten, maximalbevölkerten Wanderpisten.... aber OK dann bleiben die g´scheiden Wege ruhig
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.