Jump to content
Ultraleicht Trekking

Kridde

Members
  • Gesamte Inhalte

    63
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Kridde

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Kridde

    MH Ghostwhisperer

    Wie ist denn die Größe?
  2. Hab ich mir komplett durchgelesen und kann Dir in vielen Punkten durchaus zustimmen. Meine Kritik bezog sich ausschließlich auf die Deutung, dass das Ganze durch "unbedachte Äußerungen" auf der einen und einer "Überreaktion" auf der anderen Seite entstanden sei. Und darin liegt in der Konsequenz eben das Problem, dass dann (tendenziell - will ich Dir persönlich gar nicht unterstellen) die sexistischen Äußerungen mancher User als "unbedachte Äußerung" abgetan werden und denen, die sich darüber (zurecht) empören können, eine "Überreaktion" vorgehalten wird. Dadurch bleibt es dann letztlich doch bei den Betroffenen hängen: Das Problem sind dann nicht die sexistischen Bemerkungen, sondern das Problem ist die anschließende Thematisierung durch diejenigen, die sich dadurch angegriffen fühlen.
  3. Das geht meiner Meinung nach an der Sache vorbei. Erstens kann mensch die Wortwahl und das Frauenbild, das hier teilweise vertreten wurde, auch völlig unabhängig vom eigenen Geschlecht nervig finden (mich stört es auch). Und zweitens ist es auch ein sehr beliebtes Muster, Sexismus zum Problem der Betroffenen zu machen ("war ja nur witzig gemeint, ist ja nicht mein Problem wenn da jemand nicht mit einverstanden ist"). Sich darüber zu beschweren, dass hier absolute Klischees zu Frauen auf Tour geäußert werden, ist m.M.n. keine Überreaktion , sondern rückt das völlig verzerrte Bild, das hier teilweise gezeichnet wurde, nur wieder einigermaßen grade.
  4. Von Hilleberg gibt es noch ein ganz ähnliches Modell (allerdings etwas schwerer und Hilleberg-mäßig sauteuer): Das Mesh Tent 1. Gibt es zum Beispiel bei Globi: https://www.globetrotter.de/shop/hilleberg-mesh-tent-299598/
  5. Sorry, habe gerade gesehen, dass es jetzt doch eine 1-Personen Variante gibt.
  6. Was meinst du mit Mesh House 1? Soweit ich weiß, gibt es das nur in der 2 und 3 Personen Variante. Die 2er Version gibt es momentan 43% reduziert im TLS, falls niemand ein gebrauchtes verkaufen möchte: https://www.trekking-lite-store.com/msr-thru-hiker-mesh-house-2.html?sPartner=GS2558687&gclid=EAIaIQobChMIjavh-bbP4AIV1_hRCh2FmAKvEAYYASABEgKehfD_BwE
  7. Hier noch ein paar Bilder:
  8. Hallo, ich verkaufe das Haven Tarp von Six Moon Designs inklusive Innenzelt. Beides ist bis auf einen Probeaufbau im Vorgarten unbenutzt. Tarp und Innenzelt können auch separat genutzt werden. Zusammen ergeben sie ein doppelwändiges Zelt mit zwei Eingängen, zwei Apsiden und Platz für zwei Personen. Gewicht vom Tarp ist 550 Gramm, vom Innenzelt 440 Gramm. Somit ergibt sich ein Gesamtgewicht von unter einem Kilo. Neupreis der Kombination ist (aktuell im TLS reduziert) 209 Euro für das Tarp und 199 Euro für das Innenzelt. Ich hätte gerne 370 Euro.
  9. Kridde

    Thermarest NeoAir XLite

    Hier gibt es ein YouTube Video, bei dem gut zu sehen ist, wie eine Neo Air nach längerer Benutzung von innen aussieht:
  10. Ich habe einen unbenutzten 1300 ml Topf von Toaks. Den hier: https://www.amazon.de/TOAKS-hängender-Einfach-Vielzahl-Kapazitäten/dp/B078JHLV8Y/ref=sr_1_5?s=sports&ie=UTF8&qid=1549447267&sr=1-5&keywords=Toaks+1300 Hatte mich dann auf den Touren doch immer für einen kleineren Topf entschieden...
  11. Ja, zum beispiel sowas. Forststeig habe ich auch schon überlegt. Hat jemand Erfahrung mit diesen Naturlagerplätzen? Wenn da steht, dass es dort kein Wasser gibt, heißt das, dass es da gar kein Wasser gibt oder dass es nur kein Trinkwasser (also ohne filtern) gibt?
  12. Ich frage mich, ob es hier in den Tiefen des Archivs schon irgendwo eine Sammlung von Fernwanderwegen in Deutschland gibt, die man problemlos laufen kann, ohne wildcampen zu müssen oder kilometerlange Umwege zum nächsten Zeltplatz in Kauf zu nehmen. Ich weiß ja, dass viele hier im Forum wildcampen nicht so abschreckend finden, aber wenn man in einer größeren Gruppe unterwegs ist oder viel durch Nationalparks läuft, fände ich eine legale Variante irgendwie entspannter... Ich freue mich auch über Tipps zu Abschnitten von längeren Wegen, auf denen das möglich ist.
  13. Richtig coole Idee. Jetzt fehlt nur noch eine UL Version von Risiko in der Sammlung.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.