Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

zopiclon

Members
  • Gesamte Inhalte

    643
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputationsaktivitäten

  1. Gefällt mir!
    zopiclon hat eine Reaktion von martinfarrent erhalten in Training   
    Eher wohl gar nix! 
    Sorry, ich geh mich mal gerade für mein Land schämen.... 
     
    Da ich immer etwas anders vor gehe, als zu schauen was da auf den Verpackungen für Marketing steht, um es dann ein zu nehmen, ist mir dieses Debakel noch nie vor Augen geführt worden. 
    Wenn das bfr schon Grenzen empfiehlt, sollten diese auch eingehalten werden. 
    Danke für dieses Aufschluss reiche Gespräch. 
  2. Danke!
    zopiclon reagierte auf truxx in Training   
    Yep. Es gab mal das Antiveganforum. Das war in etwa das gleiche Niveau. 
  3. Gefällt mir!
    zopiclon hat eine Reaktion von Krokodilalli erhalten in Training   
    Ich weiß da nicht viel, aber Schwefel ist der Flaschenhals für körpereigene Antioxidantien: Glutathion, Metallothioneine, Liponsäure
    das ganze Zeug bindet Schwermetalle und diese machen viele Probleme - evtl ist hieraus die Wirkung zu erklären
    Wer MSM nicht traut, nimmt halt Cystein, leicht aus tierischen Produkten, Muscheln zu bekommen. Dazu ein paar Zwiebeln, Knoblauch.... Wer auf Apothekenqualität steht, darf ACC nutzen
    Da eine Überdosierung praktisch nicht möglich ist, wird Schwefel gerne auch als Konservierungsstoff genutzt. Also keine Angst!
     
    das ist übler shit, diese Superdenker versuchen ganz massiv die Meinung zu manipulieren, was jetzt nicht heißen soll, das diese unwahrheiten verbreiten, aber die Art ist unter aller Kanone, pfui
     
    wir reden hier über Lebensmittel
  4. Gefällt mir!
    zopiclon hat eine Reaktion von truxx erhalten in Training   
    Ich weiß da nicht viel, aber Schwefel ist der Flaschenhals für körpereigene Antioxidantien: Glutathion, Metallothioneine, Liponsäure
    das ganze Zeug bindet Schwermetalle und diese machen viele Probleme - evtl ist hieraus die Wirkung zu erklären
    Wer MSM nicht traut, nimmt halt Cystein, leicht aus tierischen Produkten, Muscheln zu bekommen. Dazu ein paar Zwiebeln, Knoblauch.... Wer auf Apothekenqualität steht, darf ACC nutzen
    Da eine Überdosierung praktisch nicht möglich ist, wird Schwefel gerne auch als Konservierungsstoff genutzt. Also keine Angst!
     
    das ist übler shit, diese Superdenker versuchen ganz massiv die Meinung zu manipulieren, was jetzt nicht heißen soll, das diese unwahrheiten verbreiten, aber die Art ist unter aller Kanone, pfui
     
    wir reden hier über Lebensmittel
  5. Gefällt mir!
    zopiclon reagierte auf TappsiTörtel in Windschutz-Bivy - Sinn und Material?   
    Meine Erfahrungt mit Bivis ist diese ...
    Eines das einfach nur ne weitere Stoffschicht um den Schlasa bildet, auf diesem aber aufliegt, ist ein gewisser weiterer Schutz gegen Wind und Feuchtigkeit kann aber die Stärken einer weiteren Stoffschicht nicht voll ausspielen.
    Deswegen nutze ich ein Bivi (unten 65g Zeltbodenstoff), oben wniddichtes kalandriertes Nylon. Der Oberstoff ist so geschnitten das dieser wie ein Mini A-Frame am Kopf- und Fußende nach oben gespannt werden kann, am Kopf 60cm, an den Füßen 40cm. Unterm Tarp ist das hochspannen eh kein Problem und auch sonst findet sich immer was (Trekkingstock, Baum, Ast, Busch, Nagel in der Hüttenwand).
    Durch das Hochspannen erhält man einen wirklichen abgeschlossenen kleinen Luftraum um den Schlafsack der sich gegenüber der Außenluft um einige Grad erwärmt und eben fast völlig winddicht ist (Moskitonetz auf Atemhöhe). Habe es sogar mal einfach mit einem Thermometer gemessen bei kaltem Wind, der Temperaturunterschied ist tatsächlich ca. 5 Grad. Ein- und Ausstieg ist durch einen RV oben am First, die Spannschnur am Kopf kann mit einem Tanka innen gelöst und gespannt werden zum bequemen Ein. und Ausstieg.
    Bei gutem Wetter auch solo verwendbar.
    Allein schon weil so der Kopf nicht con Wind umweht ist, ist es gefühlt schon wärmer
    Es passt natürlich auch noch aller Kleinkram rein und wiegt 349g.


  6. Gefällt mir!
    zopiclon hat eine Reaktion von Hunding erhalten in Schlafsack und Quilt kombinieren - oder besser einen wärmeren Schlafsack?   
    Ultraleicht und Schwitzen oder frieren sind untrennbar
  7. Gefällt mir!
    zopiclon hat eine Reaktion von kra erhalten in Schlafsack und Quilt kombinieren - oder besser einen wärmeren Schlafsack?   
    Ultraleicht und Schwitzen oder frieren sind untrennbar
  8. Gefällt mir!
    zopiclon reagierte auf kra in Schlafsack und Quilt kombinieren - oder besser einen wärmeren Schlafsack?   
    Und damit wären wir wieder zurück zum Thema dieses Forums - Ultraleicht. DAS sind Felle nämlich definitiv NICHT, ebenso wie die Kunstfasern, die den (teilweise hohlen) Tierfasern nachgebildet sind...
     
  9. Gefällt mir!
    zopiclon reagierte auf cozy in München - Nordkap 2021   
    Freut mich dass es gefällt. Hier ein neuer Beitrag: https://www.landstreicher.blog/blog/glueck-im-unglueck
  10. Gefällt mir!
    zopiclon hat eine Reaktion von truxx erhalten in Training   
    42
    Kurzfassung: TaiKwonDo , dann Job, später mit dem Joggen angefangen, Knie geschrottet (Multicausal), dann ne Zeit lang wenig Bewegung . Zur Kniereha dann Fahrrad, derzeit ~5000km/a.
    Der Ernährung schenke ich Beachtung, da mich Autoimmune Vorgänge heim suchen und ich mich nicht mit Pharmazeutischen Erzeugnissen vollstopfen möchte, um Leitliniengerecht keine Heilung zu erfahren.
  11. Danke!
    zopiclon hat eine Reaktion von martinfarrent erhalten in Training   
    42
    Kurzfassung: TaiKwonDo , dann Job, später mit dem Joggen angefangen, Knie geschrottet (Multicausal), dann ne Zeit lang wenig Bewegung . Zur Kniereha dann Fahrrad, derzeit ~5000km/a.
    Der Ernährung schenke ich Beachtung, da mich Autoimmune Vorgänge heim suchen und ich mich nicht mit Pharmazeutischen Erzeugnissen vollstopfen möchte, um Leitliniengerecht keine Heilung zu erfahren.
  12. Gefällt mir!
    zopiclon hat eine Reaktion von Krokodilalli erhalten in Training   
    42
    Kurzfassung: TaiKwonDo , dann Job, später mit dem Joggen angefangen, Knie geschrottet (Multicausal), dann ne Zeit lang wenig Bewegung . Zur Kniereha dann Fahrrad, derzeit ~5000km/a.
    Der Ernährung schenke ich Beachtung, da mich Autoimmune Vorgänge heim suchen und ich mich nicht mit Pharmazeutischen Erzeugnissen vollstopfen möchte, um Leitliniengerecht keine Heilung zu erfahren.
  13. Witzig!
    zopiclon reagierte auf fatrat in Der „Kurze Frage, kurze Antwort“-Thread   
    Hey Leute, ich will am Wochenende mit Freunden raus, die haben aber sau teure Premium DCF Zelte, jetzt frage ich mich, wenn ich DIESES Zelt hier kaufe, ob das dann gut genug ist und ich mithalten kann?
     
    P.s: sorry... das konnte ich mir  einfach nicht verkneifen... und wollte auch keinen extra Thread für aufmachen, es musste einfach raus
  14. Gefällt mir!
    zopiclon hat eine Reaktion von martinfarrent erhalten in Training   
    Immer 30-60 g Whey, je nach eingekauften Nahrungs Mitteln, also ähnlich wie bei dir, gerne im o-Saft. 
    Und für gewöhnlich 30g Kollagen - hydrolysat im smoothie. Dazu etwas Lecithin, enthält cholin, um die Kaloriendichte mit Fett zu kompensieren. 
    Morgens, zum fasten brechen, gerne einen espresso mit rotem Palmfett ( kompletteste vitamin e Quelle, die ich kenne). Oder auch mit Lecithin,  wenn es die Woche zu wenig Eier oder Innereien (cholin) gab. 
  15. Gefällt mir!
    zopiclon hat eine Reaktion von Marmota erhalten in [GELÖST! Bitte ersten Beitrag lesen!] Anzügliche PMs   
    martinfarrent hat diesen Beitrag moderiert: Die Spammerinnen Ivsa und Orange15 wurden inzwischen bereits gesperrt. Ihr braucht sie also nicht mehr zu melden. 
     
    Ivsa 
    Hallo. Ich bin Elsa. Ich bin 35 Jahre alt. Ich habe mich vor 6 Monaten von meinem Freund getrennt und jetzt bin ich ohne Sex. Hier sind meine Nacktfotos [LINK ENTFERNT] Ich suche einen Mann. Ich freue mich darauf, mindestens einmal am Tag Sex zu haben. Registrieren Sie sich über den unten stehenden Link und senden Sie mir eine E-Mail. Mein Spitzname ist XXX. Klicke auf [LINK ENTFERNT]
  16. Danke!
    zopiclon reagierte auf Carsten K. in Kein Schlafsack mehr...   
    Wie es für mich aussieht, steigt sie in einen Blizzard-Suvival-Bag. Das ist zwei- oder dreilagige Rettungsdecke mit Luftkammern.
     
    https://www.blizzardsurvival.com/shop/blizzard-3-layer-survival-bag/
  17. Danke!
    zopiclon hat eine Reaktion von El Gue erhalten in [GELÖST! Bitte ersten Beitrag lesen!] Anzügliche PMs   
    martinfarrent hat diesen Beitrag moderiert: Die Spammerinnen Ivsa und Orange15 wurden inzwischen bereits gesperrt. Ihr braucht sie also nicht mehr zu melden. 
     
    Ivsa 
    Hallo. Ich bin Elsa. Ich bin 35 Jahre alt. Ich habe mich vor 6 Monaten von meinem Freund getrennt und jetzt bin ich ohne Sex. Hier sind meine Nacktfotos [LINK ENTFERNT] Ich suche einen Mann. Ich freue mich darauf, mindestens einmal am Tag Sex zu haben. Registrieren Sie sich über den unten stehenden Link und senden Sie mir eine E-Mail. Mein Spitzname ist XXX. Klicke auf [LINK ENTFERNT]
  18. Witzig!
    zopiclon reagierte auf schrenz in [GELÖST! Bitte ersten Beitrag lesen!] Anzügliche PMs   
    Ja hier auch, hab Elsa mitgeteilt, dass ich gerade vom Trail komme und schlecht rieche, seitdem kein Kontakt mehr. 
  19. Witzig!
    zopiclon hat eine Reaktion von truxx erhalten in Training   
    wo jetzt genau
  20. Witzig!
    zopiclon hat eine Reaktion von martinfarrent erhalten in [GELÖST! Bitte ersten Beitrag lesen!] Anzügliche PMs   
    Alles was ihr wünscht 
  21. Gefällt mir!
    zopiclon hat eine Reaktion von martinfarrent erhalten in Training   
    Deswegen bewegt man sich viel. 
     
    Mal als Inspiration :
    https://www.strunz.com/news/haetten-sie-gerne-junge-knorpel.html
  22. Gefällt mir!
    zopiclon hat eine Reaktion von truxx erhalten in Training   
    Doch, das soll so sein:
    Glycin hat eine antientzündliche, immunstabilisierende und zellschützende Wirkung.
    Zhong, Zhi et al. „L-Glycine: a novel antiinflammatory, immunomodulatory, and cytoprotective agent.“ Current Opinion in Clinical Nutrition & Metabolic
     
     
     
  23. Danke!
    zopiclon hat eine Reaktion von martinfarrent erhalten in Training   
    Doch, das soll so sein:
    Glycin hat eine antientzündliche, immunstabilisierende und zellschützende Wirkung.
    Zhong, Zhi et al. „L-Glycine: a novel antiinflammatory, immunomodulatory, and cytoprotective agent.“ Current Opinion in Clinical Nutrition & Metabolic
     
     
     
  24. Witzig!
    zopiclon hat eine Reaktion von schrenz erhalten in Training   
    OT: Ich bin Handwerker im Büro - das gibt mir jetzt zu denken, ob das gut geht
     
  25. Witzig!
    zopiclon hat eine Reaktion von Krokodilalli erhalten in Training   
    OT: Ich bin Handwerker im Büro - das gibt mir jetzt zu denken, ob das gut geht
     
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.