Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

[Suche] HMG Ultamid 2 Full Insert with DCF11 Floor


Biker2Hiker

Empfohlene Beiträge

  • 3 Wochen später...

Wirst Du z.Z. nicht finden....da braucht es noch eine gute Ecke Geduld...dieses Jahr hat HMG heftigste Produktionsschwierigkeiten u.A. da sie eine zusaetzliche neue Produktionsstaette aufbauen und das nicht so voran geht, wie sie sich das vorgestellt haben, dadurch haben sie extremen Lieferverzug von etlichen Monaten bis 1 Jahr d.h. z.B. ein Haendler in D, der sonst immer viel von HMG auf Lager hatte, hat jetzt noch nicht einen Grossteil der Lieferungen erhalten, die er zu Jahresbeginn bestellt hatte, das wurde immer wieder seitens HMG verzoegert.

Lt HMG sollen die Schwierigkeiten bis Ende Februar naechstes Jahr beseitigt sein, schaun wir mal....
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Minuten schrieb khyal:

Wirst Du z.Z. nicht finden....da braucht es noch eine gute Ecke Geduld...dieses Jahr hat HMG heftigste Produktionsschwierigkeiten u.A. da sie eine zusaetzliche neue Produktionsstaette aufbauen und das nicht so voran geht, wie sie sich das vorgestellt haben, dadurch haben sie extremen Lieferverzug von etlichen Monaten bis 1 Jahr d.h. z.B. ein Haendler in D, der sonst immer viel von HMG auf Lager hatte, hat jetzt noch nicht einen Grossteil der Lieferungen erhalten, die er zu Jahresbeginn bestellt hatte, das wurde immer wieder seitens HMG verzoegert.

Lt HMG sollen die Schwierigkeiten bis Ende Februar naechstes Jahr beseitigt sein, schaun wir mal....
 


@Biker2Hikersuch bei EBay…

 

Soweit ich das verstanden habe hat HMG seine Näharbeiten nach México ausgelagert und nur noch das Zuschneiden findet als Produktionsschritt in Maine statt. Made in USA ist somit wohl nicht mehr auf dem Label.
 

Geringere Löhne + konstante Qualität + die Verlagerung der Produktion in ein anderes Land + Produktionssteigerung war schon immer eine Herausforderung die oft mit dem Verkauf der Marke geendet hat. 
 

Quelle: 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb dennisdraussen:

Soweit ich das verstanden habe hat HMG seine Näharbeiten nach México ausgelagert und nur noch das Zuschneiden findet als Produktionsschritt in Maine statt. Made in USA ist somit wohl nicht mehr auf dem Label.

Noe hast Du falsch verstanden.

HMG hat halt dieselben Herausforderungen wie viele andere Firmen, dass die Nachfrage seit Mitte letzten Jahres heftig gestiegen ist und gleichzeitig aufgrund von Corona Produktionseinschraenkungen sind.
Dadurch haengen sie halt bei Bestellungen uebelst hinterher und haben als Loesung gewaehlt, die Produktion mit einer 2. Produktionsstaette in Mexiko parallel auszuweiten d.h. in Zukunft wird an beiden Orten produziert und je nach dem, wo das Teil produziert ist, haengt dann das entsprechende Label US oder Mexiko drin.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

moin,

bearpaw? für dich könnte 0.74 oz dcf; --> "pyranet 2" interessant sein. die hp ist unverändert, auch preislich (man landet deutlich unter hmg). ob gegenwärtig lieferfähig, müsstest du selbst nachfragen. im netz und auch hier gibts ja unterschiedlich zufriedene äusserungen über das cottage. bei mir war/ist alles gut, die inners aus dem leichteren dcf (2017, 2020) deutlich besser (=super find ich) als das outer aus schwerem dcf (2015), auch die kommunikation gut (mal 3, 4 tage wartezeit). (& wenn, dann mit der option side extensions).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Dann hatte ich echt Glück. Zuerst habe ich Ultamid 2 bei einen bekannten deutschen Lieferanten bestellt. Als sich dieser mit ungewissen Lieferzeit zurück meldete, habe ich Bestellungen zurückgezogen und direkt bei HGM bestellt. Da stand auf der Seite: „Ships in 3-4 weeks“…

Am 02.09.  bestellt am 01.10 kam FedEx  Mail dass sich Lieferung verzögert wegen Zollabfertigung am 04.10 hatte ich Zelt in meinen Händen…letzten Wochenende schon drin geschlafen…

Witzig ist dass ich  FedEx Mail erstmal übersehen habe und HGM angeschrieben mit Frage was ist realistische Lieferzeit….HGM sich darauf bei mir entschuldigt hat mit langen Mail über Produktionschwerigkeiten obwohl Zelt praktisch schon in DE war und ihre Homepage Zusicherung stimmte.

ich habe jetzt noch paar Sachen nachbestellt…auch einen full insert…

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Tja scheint, dass jetzt allmaehlich die Produktion in der 2.Firma in Mexiko ans Laufen kommt.
Bei SUPK isses ja auch vorraetig, genau wie Outer usw

Ich denke wird aber evtl noch die naechsten Monate was haken, ueber dieses Jahr hatte ja HMG auch immer wieder Lieferzusagen gemacht, die sie absolut nicht eingehalten haben, der Haendler war vermutlich halt fair und wollte wohl nicht etwas vorhersagen, was er durch evtl Lieferunzuverlaessigkeit seitens HMG dann evtl nicht einhalten kann, so dass der Kunde ohne Zelt da steht.
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.



×
×
  • Neu erstellen...