Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

X-Lite / Uberlite Pumpsack Problem


Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe in letzter Zeit die xlite und Uberlite bei ebay erstanden. Die Xlite hat das neue WingLock Ventil und ich die Uberlite wahrscheinlich das alte Ventil. Bei der Xlite war ein Pumpsack dabei, welcher jedoch leider nicht auf das Ventil der Uberlite passt. Das Ventil der Uberlite ist zu klein. Hat jemand das gleiche Problem bzw. eine Lösung dazu? Würde nur sehr gerne die Uberlite mit dem Mund aufpusten, da sonst Schimmel darin entsteht.

Hier noch ein Bild der Situation. Pumpsack hellgrau. Uberlite dunkelblau.

Schonmal danke für die eventuellen Ideen / Lösungen.

Lg

IMG_20200720_182057.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schimmel entsteht dabei nicht, ist nur ein Mythos der leider noch immer bei den Trekkern grassiert. Gibt genug Youtube-Videos von Leuten, die nach Monate- und Jahrelangem Gebrauch die Matte aufgeschnitten haben, um zu schauen, ob sich darin Schimmel gebildet hat. Das war nie der Fall.

Ich nutze seit neuestem aus Komfortgründen auch so einen Packsack mit meiner Xlite mit altem Ventil. Dafür nimmst du am besten den STS Air Stream Pumpsack oder den von Exped. Den musst du etwas aufweiten, dann geht das perfekt.

Stromfahrer hat hierzu ein super Tutorial geschrieben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Backpapier:

Schimmel entsteht dabei nicht, ist nur ein Mythos der leider noch immer bei den Trekkern grassiert. Gibt genug Youtube-Videos von Leuten, die nach Monate- und Jahrelangem Gebrauch die Matte aufgeschnitten haben, um zu schauen, ob sich darin Schimmel gebildet hat. Das war nie der Fall.

Ich nutze seit neuestem aus Komfortgründen auch so einen Packsack mit meiner Xlite mit altem Ventil. Dafür nimmst du am besten den STS Air Stream Pumpsack oder den von Exped. Den musst du etwas aufweiten, dann geht das perfekt.

Stromfahrer hat hierzu ein super Tutorial geschrieben.

Das klappt mit dem neuen Ventil leider nicht mehr, beziehungsweise es wird ein Adapter benötigt. Das neue Ventil ist wesentlich größer. Man kann aber aus dem Therm-A-Rest-Pumpsack einen Adapter für den Exped Schnozzel bauen, der Ring passt perfekt. Zusammen mit dem Stomfahrer-Hack kann man den Schnozzel dann für beide Ventile benutzen. 

Um aber bei der Frage des Threads zu bleiben: im Grunde musst du nur einen Gummiring finden, der dazwischen passt. Der kann auch etwas größer sein, du kannst ihn ja ohne Probleme mit Schleifpapier anpassen. Eventuell findest du Material im Baumarkt, ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass sich auch etwas aus einem alten Fahrradschlauch basteln lässt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Backpapier:

Die Uberlite hat ja das alte Ventil, ich würde daher mit getrennten Pumpsäcken arbeiten. Nimmst ja beide Matten nicht gleichzeitig mit. Also wie oben beschrieben den STS Sack kaufen und nach Stromfahrer-Methode modifizieren. Ist imo einfacher.

Ich habe glaube ich auch das alte Uberlite Ventil. Ich habe einen DIY Packsack aus stabilen Müllsack und genau passendem Aquariumschlauch. Passt perfekt. Gehe einfach mal in Tierladen mit gutem Aquariumequipment und checke die Schläuche aus (mit Uberlite am besten). Wenn bei dir auch Zeit = Geld, dann kaufe dir einen Pumpsack. Der Pumpsack hält nicht ewig.

Mein Pumpsack ist momentan noch gleichzeitig wasserdichter Packsack für draußen dran.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.







×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.