Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Mein neuer „Gossamer Gear Kumo 36“ färbt ab


Jacky

Empfohlene Beiträge

Moin,

__________________________

*edit* Den Teil mit der Vorstellung in den Vorstellungsbereich verschoben.

__________________________

 

Mein „Gossamer Gear Kumo 36“ hat mir mein ganzes beigefarbenes Funktions-Hemd am Rücken schwarz eingefärbt. OK, es ist „nur“ ein Schönheitsfehler, aber ist das normal, nach sechs Tagen Wandern?

Färben eure Gossamers auch ab?

Rucksäcke waschen ist ja eine Frage für sich, aber würde das für die Zukunft Abhilfe schaffen?

Danke und ein schönes Wochenende

Jacky

Bearbeitet von Jacky
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herzlich willkommen Jacky, um dich nicht gleich mit Forenregeln zu vergraulen, möchte ich gerne auf deine Frage eingehen.

Mein Kumo ist nun etwas über 2 Jahre alt, hatte nie abgefärb und sieht trotz rücksichtsloser Benutzung :eek: noch aus wie neu. Auch habe ich hier im Forum noch nie über so ein Problem gelesen.

Eventuell liegt bei dir ein Produktionsfehler vor, wenn du die Möglichkeit hast, nimm die Gewährleistung in Anspruch.

LG Bob

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte das fuer sehr unwahrscheinlich, dass der Rucksack selber abfaerbt, wenn es denn wirklich ein GG Kumo ist (wenn er in einem bekannten Fachgeschaeft in D oder evtl selber von GG aus US importiert, ist es natuerlich einer, aber z.B. bei Ebay...). Ich kenne viele, die Gossamer Gear Rucksaecke haben (ich z.B. Kumo & Mariposa), noch nie Derartiges gehoert, der Rucksack selber hat ja auch keine schwarzen Anteile.
Wenn halte ich eher eine chemische Reaktion zwischen einem evtl Rueckenpolster (Manche schieben ja auch gefaltete Matten rein) und dem Hemd fuer moeglich.
Mach doch mal ein Foto von der Rucksack-Rueckenseite und schmeiss mal, falls Du ein schwarzes Rueckenpolster bzw Matte drin hast, die raus, zieh ein anderes Hemd / T-Shirt an und schau, was dann beim Tragen passiert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke schon einmal für die vielen Antworten.

 

Ja, es ist ein originaler GG, bei einem deutschen Händler in Bonn gekauft. Und doch, der Meshbereich in den das Rückenpolster gesteckt wird ist schwarz. Auch das Polster selber dunkelgrau.

 

Die Idee mit dem Rückenpolster erscheint mir logisch, ich muss das Hemd mal neben den Rucksack legen (ist grade in der Wäsche, also das Hemd) und schauen in welchem Bereich genau die Verfärbung ist.

 

Danke

Jacky

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Jacky änderte den Titel in Mein neuer „Gossamer Gear Kumo 36“ färbt ab

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...