Jump to content
Ultraleicht Trekking

P!P

Members
  • Gesamte Inhalte

    41
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über P!P

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Wenn ich deine Versuche so sehe brauchst du dich an dem Brenner aus deinem Video nicht versuchen. Der Typ ist ein erfahrener Handwerker, für Leute mit zwei linken Händen und 10 Daumen geht der Brenner aus dem Video von wilbo oben sehr gut! Das Prinzip nutze ich selbst schon seit Jahren, oft auch schon unterwegs einen gebaut, geht garantiert.
  2. P!P

    Quilt für kurze Isomatte

    Was hast du denn da für eine Matte? Die sieht sehr interessant aus!
  3. P!P

    Quilt für kurze Isomatte

    Super, das hilft mir schon einmal sehr weiter! Bin nur 172, das sollte also dicke passen. Für den Kopf nutze ich eh noch ein kleines Kissen und die Klamotten die ich eh mit habe. Da komm ich mit der Länge dicke hin. Was wären gute und leichte Quilts die es sich anzuschauen lohnt?
  4. P!P

    Quilt für kurze Isomatte

    Hallo Leute, hab eine NEMO Tensor 20S Isomatte die nur gute 120cm misst. Die nehm ich gern auf Touren im Sommer wenn es sehr leicht und minimal sein soll, oder für die Hängematte damit mir der Arsch nicht abfriert. Mein Schlafsack ist aktuell ein günstiger Daunenschlafsack aus China mit ca. 350g. Hätte gern einen Quilt, der mir weitere Gewichtsersparnis erlaubt, für Nächte bis ca. 10°C taugt und der aber an den Beinen unten geschlossen ist. Wäre super wenn meine Gräten nicht direkt auf dem Groundsheet liegen. Oder vielleicht brauch ich das nicht und ich kann auch jeden anderen Quilt an den benötigen Stellen unten schließen? Hatte noch nie so ein Teil in der Hand. Würde mich freuen wenn ihr mir etwas passenden empfehlen könnt. Vielen Dank! Gruß Pip
  5. Hallo Leute, ja, ich lebe noch und lese fleißig mit. Sind schon paar Interessante Vorschläge dabei! Besonders das Werkzeug von Cephalotus hat es mir angetan. Was mit jedoch fehlt ist ein Werkzeug ähnlich wie die das, was ich als Oberflächentechniker für die Sata Pistolen kenne: https://www.lackier-bedarf.info/werkzeugsatz-fuer-sata-lp90/a-4697/?gclid=Cj0KCQiAyp7yBRCwARIsABfQsnQ8hMsxUsuG-NPCHZda5Nu32eGYBWvquXiH6jzimepPye6STwzmKv0aAqGiEALw_wcB Nur halt zugeschnitten für Fahrradanwendungen und platzmäßig besser ausgereizt mit gängigen Schlüsselweiten und so wenig Material wie möglich. Denn was nützen einen die ganze Bit's wenn die Kasette locker wird? Da könnte man sogar ein Sechskant integrieren das dann die Bit's aufimmt wenn es noch minimaler werden soll. Soetwas scheint es ja noch nicht zu geben... ich werd wohl mal eine Bestandsaufnahme am Bike machen und mal etwas im CAD Zeichnen und Laserschneiden lassen.... Hat noch jemand Interesse da mitzuwirken? Ggf. mal an euren Bikes die Schlüsselweiten messen, das wäre schon eine Hilfe.
  6. Hallo Leute, für das UL-Trekking mit dem Bike suche ich noch nach sinnvollen Tools. Schön wäre vor allem ein Universalschraubenschlüssel mit allen Schüsselweiten die man an einem Bike benötigt. Habe bisher nur das Leatherman Keychain Tool angeschaut, das mit 12g zwar schön leicht aber leider völlig nutzlos ist, da man das nur auf offen liegende Schraubenköpfe anwenden kann. Eine Lockere Bremsleitung festziehen geht schonmal nicht. Habt ihr soetwas schon gefunden? Weiterhin wäre ein Tool mit Imbus und Torx hilfreich. Bin für alle Vorschläge dankbar. Gruß Pip
  7. @ Stromfahrer: Naja, ich halte die Linelocs an den Seiten für unnötig, da diese nicht das Problem des Falten schlagens, wie bei vielen Aufbauversuchen gesehen, verursachen. Nach meiner kleinen empirischen Studie im Garten sind es nur die Leinen hinten und vorn am Eingang, bei denen man wirklich von den Linelocs profitiert. Ich bin da sehr minimalistisch... Jedoch mag deine Variante auf sehr unebenen Grund seine Vorteile haben und etwas mehr Einstellmöglichkeiten sind ja immer nicht schlecht. Und nochmal: Sehr schönes Video! Thumbs up!
  8. Eine Ergänzung zu den Batterien: Ich habe mir eine 6W Solarpanel von Wattgeizer (Watt 01 V3) zugelegt. Wiegt 180g und spart die Powerbank / Ersatzakkus komplett! Die Geräte können am Tag über beim laufen geladen werden. Auch bei leichter Bewölkung reicht das noch.
  9. Krasser Schritt! Hab mir auch Barfußschuhe zugelegt (Merell Vapor Glove), jedoch braucht es Übung sich an das dafür notwendige andere laufen zu gewöhnen... Also besser schonmal ordentlich üben im Vorfeld (Ballen- / Mittelfußgang)! Ich wäre auch auf eine Rezession zu den Schuhen gespannt...
  10. Brombeerranken abschlagen mit einem Fizan Compact?!? Bei den dünnen Röhchen wirst du das Teil bei Zeiten zerstört haben. Die Wandungsstärke dürfte unter 1 mm liegen, verträt zwar ganz ordentlich Last in axialer Richtung, jedoch kaum Querkräfte.
  11. P!P

    Schnäppchen

    Bei Decatholn gibts gerade die X-Light Daunenjacken für schlappe 35€!
  12. P!P

    China Daunenschlafsack

    Hast du schon Erfahrungen mit dem Teil sammeln können? Würde mir auch gern so einen Schlafsack zulegen, als Sommerschlafsack sicher besser als mein übergewichtiger 1,2kg Kunstfaser Schlafsack, wenn das Teil noch etwas mehr abkann um so besser...
  13. @ Mittagsfrost: Ja, genau, die Blindnieten verbinden die beiden Dosenelemente. Daraus ergibt sich bei der Topfgröße etwa ein Dreiviertelkreis. @ TappsiTörtel: Die beiden Dosen haben das genau so ergeben, Außerdem konnte ich bei der Dimension die Enden der Bleche einschneiden und als Topfstütze nutzen. Ich Denke wenn man die Windrichtung einkalkuliert reicht die Abschirmung so durchaus zu. Beim Test war es ebenfalls recht windig, hat auf jedenfall gereicht, ohne Schild wäre sicher garnichts gegangen. Und ja, die zwei blauen Teile sind Abschnitte von irgend einem Filtervlies, das Zeug ist leicht und eignet sich hervorragend zum reinigen (nehm ich auch für hartnäckige Insekten am Auto). Frag mich aber nicht wo das mal her war, bestimmt irgendwo mal vom Laster gefallen... Dein Konzept sieht echt solide aus und sollte auch schon sehr nah am Optimum sein. Mir wäre es jedoch zu sperrig, ich wollte, dass alles am Ende in den Topf passt, da ist für mich das letzte Quäntchen Wirkungsgrad sekundär. Aber jedem das sein. =) @ Bluebalu: Interessante Ausführung... ich werde deine Ideen mal genauer durchdenken müssen, vor allem wie ich dann auch den Topfständer integrieren kann. Mal schauen wo das hinführt.
  14. Hallo Leute, das Thema Windschild für den Dosenkocher hat mich schon seit einiger Zeit beschäftigt. Weiterhin fehlte es mir an einem vernünftigen Topfständer, da der große Topf auf einen kleinen Kocher stehend doch arg kipplig ist. Zudem hatte ich den Wunsch, die Wärmeenergie effektiver zu nutzen, gerade weil ich einen Titantopf (schlechtere Wärmeleitung als Alu) habe. Was ich nun gebastelt habe ist eine Kombination aus all dem. Als Material dienten zwei 0,5l Aludosen sowie 4 Blindnieten und 4 U-Scheiben. Kochset ist ein Toaks Titanium 1300ml. Hier nun Bilder vom Ergebnis: Nun zum ersten Test unter guten, jedoch nicht idealen Bedingungen im Hof. Es war es recht windig, um so besser! Es wurde 1l Wasser erhitzt, der Kocher war mit 30ml Spiritus gefüllt. Im Ergebnis wurde eine Temperatur von 90°C erreicht, am Boden des Topfes köchelte es bereits. Die Zeit habe ich leider nicht gestoppt, dürfte knapp 15 min gedauert haben. Ich bin recht angetan vom Ergebnis! Durch die 3 zusätzlichen Stützen, die ca. 2mm unterständig sind, war ein versehentliches abkippen des Topfes nahezu unmöglich. Was noch nervt, die Farbe der Dose machte sich stinkend bemerkbar, sollte aber nach 2-3 Nutzungen gegessen sein... Nachbauen erwünscht, Verbesserungsvorschläge und weitere Ideen ebenso. =)
  15. P!P

    Hüttenschuhe

    Die Schuhe hier sollen wohl ganz gut sein. Hab ich in irgend einen anderen Forum als Empfehlung gefunden: https://www.amazon.de/dp/B0171VZ262/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=31A8XFV07CAEI&coliid=I37QKMBQGS1S3M&psc=1
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.