Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Astroarno

Members
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Astroarno

  • Rang
    Leichtgewicht

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Schüttorf
  • Interessen
    Wandern Tauchen Modellfliegen

Letzte Besucher des Profils

146 Profilaufrufe
  1. ich ärgere mich weder über 3,50€ Portokost, noch über die nicht für meine Zweck brauchbare Qualität. Ich nimm´s gelassen und bin froh, wieder eine Erfahrung reicher zu sein. Maches muss man selbst erleben, um es zu begreifen. als: nicht für ungut
  2. @schrenz: ob man dazu wirklich Hüftgurt sagen kann So richtig funktionell kann der bei etwas mehr als Leergewicht nicht sein....
  3. Da stimm ich 100% zu! Aber zurück zum Thema: das 9€ Teil ist heute bei mir eingetroffen. Hier die Fakten: Gewicht 830g HxBxT 46cm x 34cm x 24cm Und hier mein persönlicher und deswegen nicht objektiver Eindruck: Ein Bodenfach ist vom Hautfach getrennt und kann von vorne beladen werden. Das Hauptfach lässt sich über einen Zweiwegereißverschluss öffnen. Im Hauptfach ist einen Einschubtasche an der flexibelen Rückenplatte angebracht (ich habe keine Schlaufe für ein Trinksystem gefunden). An den Seiten ist rechts unten eine Netztasche, die eine 1,5l PET Flasche aufnehm
  4. nun ja, ich wollte das Gewicht nur ungefähr angeben.... 9,675g
  5. ich fürchte, ich habe mit meinem ersten Post hier im Forum gleich in ein Wespennest gestochen....geht ja richtig ab. Ich hatte nur angefragt, ob jemand vor mir dieses 15€ Teil schon angetestet hat. Ich wollte hier keine Grundsatzdiskusion lostreten. Vielleicht entschärfe ich die ganze Diskussion, wenn ich erkläre, dass ich mit meinen Ausrüstung Tagestouren mit Übernachtung in deutschen Mittelgebirgen oder auch einma eine etwas längere Tour mit 5 Übernachtungen mache. Ein Dacia Sandero ist ein Auto mit 4 Rädern und ein Maserati MC20 ist ein Auto mit 4 Rädern. Naturlich bekom
  6. So definiert ist das natürlich 100%ig richtig Da kann ich nicht widersprechen
  7. warum sollte ich nicht objektiv von meinen Erfahrungen berichten. Ich muss nichts verkaufen oder bewerben. Ich bin jederzeit bereit, hier eventuell auch von meinen Fehlkäufen zu berichten. Das werde ich auch machen, damit alle im Forum davon provitieren können (so oder so).
  8. Ist zwar keine neue Erfindung, aber auf jeden Fall einen "kleine Basteleien": Aus Resten von 500den Cordura habe ich mir in der letzten Stunde ein Ersatz für mein Portemonnaie (leer 100g) genäht. Der Cardholder wiegt 9,7g (leer).
  9. Hallo Jarod71, 450g für 40l ist ja auch gut. Ich habe jetzt das 9€-Teil und das 15€-Teil bestellt und werde von meinen Erfahrungen und Eindrücken berichten. OT: OT: Viele Grüße in die "Nachbarschaft" nach Ostbevern
  10. Oh man, wer lesen kann....danke. Ich erwarte niemals herausragende Qualität für die von mit dafür gezahlt Gegenleistung (< 20€), völlig ohne Frage. Ich möchte hier auch keine Diskussion über die moralische Verantwortung beim Kauf von Fernost-Produkten anstoßen,sonder habe nur gefragt, ob jemand bereits Erfahrungen mit dem Billigrucksack sammeln konnte. OT: Abgesehen davon habe ich mit letzten Herbst ein "Höchstwertiges" deutsches Qualitätsprodukt gekauft (Zeiss Terra ED 8x32), und was sehe ich auf dem Karton: Made in China
  11. Das ist tatsächlich noch billiger. Und die Rücksendung ist natürlich ein Agument. Leider kann ich keine Gewichtsangabe bei dem Lixada finden. Der aus der Ferne soll ja angeblich nur ca. 800g wiegen.... https://de.aliexpress.com/item/33027323388.html?spm=a2g0o.cart.0.0.1e103c00jnivJv&mp=1
  12. Ich bin in der östlichen Ferne auf dieses Produkt gestoßen: Free Knight Adventure 50L Angeblich folgende technische Daten: 50l Volumen, 56*36*23cm³ Gewicht 800g (+x?) Preis inklusiv Porto: 15,08€ !!!!!! Kennt jemand das Teil und kann Auskunft geben, was das tatsächliche Gewicht und wie die Qusalität ist? VG Arno
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.