Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

nah.tour

Members
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über nah.tour

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo, ich wollte nochmal auf das Thema mit dem „erlaubten Wildzelten“ in Brandenburg eingehen. Ich habe bereits vor längerem mal eine Mail mir eben jener Frage an das zuständige Ministerium geschickt und folgende Antwort erhalten, die wollte ich euch nun nicht vorenthalten. Sehr geehrter Herr …, das Zelten ist außerhalb von zugelassenen Plätzen (Camping- und Biwakplätzen) sowohl in Landschafts- als auch in Naturschutzgebieten, in geschützten Biotopen (§ 30 BNatSchG) sowie dann, wenn geschützte Tierarten (insbes. Vögel in der Brutzeit, s. §§ 39, 44 BNatSchG) erheblich gestört werden,
  2. Hallo liebe Community, ich beschäftige mich zur Zeit mit der Urlaubsplanung zwischen Weihnachten Neujahr und der ersten Januarwoche. Natürlich würde ich gerne wandern aber aufgrund der zu dieser Zeit vorherrschenden Witterungsbedingungen und aus Rücksicht auf meine Partnerin auf zelten verzichten Nun die Frage: Kennt jemand Touren in Deutschland oder Zugnahe bei der es erschwingliche Unterkünfte am Wegesrand gibt? Bei den meisten Touren wird man da ja leider arm bei. Alternativ Vorschläge sind auch willkommen. Vielen Dank für eure Hilfe
  3. Hallo liebe Community, ich wolte hier gerne eine kleine Zusammenfassung von meiner Tour auf dem Selketal- Stieg im Harz veröffentlichen. Infomationen bezüglich der länge des Stiegs und alles weitere findet sich auf den Seiten von Outdooractive usw. Meine Tour begann recht rasand bei mir zu Hause, der Wecker hatte nicht geklingelt und der Bus der mich zum Hbf bringen sollte fährt in 15 Minuten ab. Jetzt also zackig, zum Glück war schon alles gepackt Leider bemerke ich das ich vergessen habe mein Handy über Nacht zu laden, so dass ich gezwungen bin eine Powerbank und Kabel mit zu n
  4. Hallo liebe Community, ich wollte gerne mal Fragen ob ihr Shops oder andere Möglichkeiten kennt, Ausrüstung zu leihen und zwar auch Ausrüstung die für UNS in Frage kommt. Der Gedanke dahinter ist der, dass wenn man sich mit der Frage beschäftigt, welches neue Ausrüstungsteil man anschaffen möchte, dieses ja auch gerne vorher mal Testen will, um herauszufinden ob es einem wirklich zusagt. Bei einigen Sachen handelt es sich dabei ja immerhin um recht teure Gegenstände die ansonsten nur noch mit Verlust weiter verkauft werden können, bzw. man erstmal eine große Summe vorstrecken müsst
  5. Hej, danke für deine Anregung. Bezüglich Zelten, ich wollte die erste Nacht auf einem Zeltplatz schlafen und die zweite dann in einer der Schutzhütten, beim Zelt könnte ich da es sich ja nur um eine Nacht handelt noch das Innenzelt weglassen, Ersparnis von 778g können damit erzielt werden, komplett auf Schutzhütten setzen müsste ich mir nochmal die Verteilung angucken und ob es zu meiner Planung passt.
  6. Hallo liebe Community, nach längerem stillen Mitlesen wollte ich nun in meinem ersten Beitrag einmal meine Person und direkt eine kleine Tourenvorbereitung vorstellen. Doch alles schön der reihe nach. Ich bin Ende 20, wohne in Berlin und bin zur Zeit hauptberuflich Student. Trekking und Outdoor Erfahrung ist vorhanden und wandelt sich, auch mit Hilfe dieses Forums, langsam in "leichteres" Trekking um. Dabei liegt mir persönlich sehr die Nachhaltigkeit am herzen, sprich nicht unnötig Einwegplastik verwenden, oder Grundlos neue Sachen kaufen. Gerade beim Thema Gewicht beißt sich diese Nach
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.