Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

cozy

Members
  • Gesamte Inhalte

    289
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    8

cozy hat zuletzt am 9. September gewonnen

cozy hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Contact Methods

  • Website URL
    https://Landstreicher.Blog

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    München

Letzte Besucher des Profils

2.213 Profilaufrufe
  1. 4,5 max auf 28 mm 3,0 auf 40 mm beides tubeless Das ist natürlich immer schwer zu sagen weil ich ja nicht messen kann. Die Werte sind also geschätzt.
  2. Ich hab die Airboy und eine mit Schlauch von Lezyne. Mit dem Airboy lässt es sich prima pumpen, viel besser als mit Schlauch und ist außerdem das leichteste Modell dass ich finden konnte. MTB fahre ich nicht, nur bis 40 mm reifen getestet.
  3. Ich hab das Schloss mit Schlüssel. Funktioniert seit zwei Jahren ohne Probleme. Zum Thema Sicherheit… es geh nur darum jemanden dran zu hindern einfach damit wegzufahren. Für alles andere ist es natürlich nicht geeignet. Wie auch beim Trekking gilt “don’t pack you fears” ;)
  4. erledigt kann verschoben werden
  5. Ich suche eine leichte Fleece Mütze. Bitte ohne Print und farbig. Hat jemand eine Empfehlung?
  6. Dann brauch ich mal ein Buddel Tutorial von dir
  7. Also ich habe meine Schaufel über 5000 km geschleppt und eigentlich nie benötigt. Wenn doch dann habe ich es nicht geschafft ein so tiefes Loch auszubuddeln wie empfohlen, aufgrund von Wurzeln oder Steinen. Ich glaube das ist vielleicht so ein USA-Ding. Im lockeren sandigen Boden macht es wahrscheinlich sogar Spass zu schaufeln. Mein Resüme ist dass ich meine Schaufel zukünftig definitv daheim lasse. Zumindest wenn ich in Europa unterwegs bin.
  8. Hi, ich verkaufe meine Therm-a-Rest NeoAir XLite in Large. Ich hab sie vielleicht 20 Nächte benutzt und sie ist nur ein klein wenig dreckig. Macht mir ein Angebot. LG Constantin
  9. Du überlegst den Spork mit der Kackschaufel zu substituieren
  10. Meine fünf Cent da ich dieses Jahr auch kurzzeitig Probleme mit den Sehnen hatte. Bei mir lag es an einem zu anstrengendem Einstieg. Ich hatte Muskelkater in der ganzen hinteren Kette (Wade, Oberschenkel und Po). Dadurch war die Muskulatur verkürzt was zu einem ständigen Zug an den Sehnen geführt hat. Ich habe mich dann tagsüber intensiv gedehnt und abends vor dem schlafengehen zwei Ibuprofen genommen gegen die Entzündung. Nach ca. Einer Woche war dann wieder alles fein.
  11. Ich kann die Via Alpina Grün durch die Schweiz empfehlen. Super entspannt mit der Bahn zu erreichen und Zelten ist bei entsprechender Planung kein Problem.
  12. Ja genau, von Abisko aus. 740 km waren es noch.
  13. Made it! Blog kommt in ein paar Tagen.
  14. Heute geht es wieder los. Abisko - Nordkapp auf dem Nordkalottleden und E1!
×
×
  • Neu erstellen...