Jump to content
Ultraleicht Trekking
Hablo

Zpacks Sammelbestellung Frühling 2016

Empfohlene Beiträge

Servus miteinander und frohes Neues!

Da ich vorhabe, im Frühling bei zpacks.com etwas zu bestellen und der Versand nach Deutschland 41Euro kostet, habe ich mir gedacht, dass wir vielleicht eine Sammelbestellung machen könnten, um die Versandkosten aufzuteilen.

Was haltet ihr davon? 

Wenn jemand dort auch etwas bestellen möchte, schickt er es mir bitte per PN und ich notiere es in eine Liste. Zirka am Frühlingsanfang würde ich dann die Sachen bestellen und nach Erhalt der Ware die Bestellungen abpacken und an euch verschicken oder zum Frühlings-Forumstreffen mitnehmen.

Winterliche Grüße aus Kulmbach,

euer Hablo

bearbeitet von Hablo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde aus dem Bereich Materials das
1.62 oz/sqyd "Challenger" Waterproof Breathable Cuben Fiber-eVent
interessieren. Ist natürlich verdammt teuer (1/2 yard = 45,72 cm bei 137cm Stoffbreite = 29,50€) und mich irritiert bei so einem 3-Lagen-Gewebe diese Passage:

"... waterproof-breathable eVent membrane on the inside, Dyneema threads in the center for high tear strength, and a thin layer of black Nylon on the outside ..."

Also innere Lage: event Membran
mittlerer Lage: Dyneema
aussen: Nylon

Um die event-Membran zu schützen erwarte ich diese eigentlich als mittlere Lage, so kenn ich alle 3-Lagen-Laminargewebe ... !???

bearbeitet von TappsiTörtel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Hablo:

Noch etwas: Die Versand- und evtl. Zollgebühren werden natürlich durch die Anzahl der Teilnehmer geteilt.

Das ist für die, die ein $500 Zelt bestellen toll, für die, die nur einen $40 Multipack bestellen eher unpraktisch da sie nach Deiner Rechnung das Zelt mitbezahlen. 

Wer nur Kleinigkeiten bestellt bei Joe kann auch fragen ob er es in einem Umschlag verschickt, hat bei mir immer Problemlos geklappt und ist erheblich billiger. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Wahrscheinlichkeit, dass kleine Packerl "durch den Zoll kommen" ist höher, als bei einem großen Paket. Und, wie von Hendrik angemerkt, versendet Joe auch billiger (ich glaube es waren 15 USD), wenn man aufs Pakettracking verzichtet. Damit kann man natürlich einfahren, aber bei kleineren Bestellungen habe ich es so gemacht.

Was wollt Ihr denn bestellen? Ich liebäugle ja noch mit dem Duplex ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb C_!:

Ein paar Kleinigkeiten würde ich auch nehmen, da käme über die Teilnehmer sicher was zusammen. Aber ich nehme an, hier passiert nichts mehr, oder?

Wurde abgesagt. Kleinigkeiten können offenbar unversichert ohne Packet-Tracking gegen geringeren Versand bei ZPacks bestellt werden (auf Anfrage) und damit spart man sich den Zoll -> Lohnt nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.