Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Liod Funktionswäsche


aisapu

Empfohlene Beiträge

Hi @aisapu, ich habe beides in Größe M und bin männlich, 182cm groß und schlank. Beides nutze ich als Schlafkombi. Die Teile sind eng anliegend und für mich gerade noch lang genug an den Beinen und Armen. Das Material ist recht dehnbar.

Du kannst ja mal bei Robert von xtrym.de anrufen. Er ist sehr kompetent und bei ihm hab ich alle meine Liod-Teile gekauft. Er berät dich bestimmt gerne.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe beides in L und bin 178 groß, 74 kg schwer. Die Teile sitzen jetzt leicht locker. Vor 4 Monaten wog ich 10 kg mehr, da hat es auch gepasst, nur enger. Die Hose könnte etwas länger sein für mich. 
L sollte also gehen. M wird etwas enger sitzen denke ich. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Karsten K. 

Es ist total leicht! Das ist wohl der größte Vorteil!

Zweitens trocknet es tatsächlich wesentlich schneller als z.B. Merino Wäsche!

Aber in erster Linie, man beachte, in was für einem Forum wir uns bewegen, geht es um gewicht!

Ich habe die lange U-Hose, in M oder L, ich weiß es gerade nicht mehr, und sie wiegt 105g!

Meine vergleichbare Hose von Shemp aus Merino Wolle, wog an dem Tag als die Liod geliefert wurde und ich beide zum vergleich wog, 155g! Und das nachdem die Shemp bestimmt 5 Jahre alt war und mindestens 100 mL gewaschen worden ist…

Bearbeitet von RaulDuke
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb Carsten K.:

Ich habe mich gefragt, was die Vorzüge sind, z. B. gegenüber Merino oder anderen Kunstfasern?

@Carsten K.es gibt dazu schon einen Thread hier im Forum, in dem einige User von ihren Erfahrungen mit Liod berichten. Dort hatte ich auch eine ausführliche Antwort geschrieben:

https://www.ultraleicht-trekking.com/forum/topic/49170-erfahrungen-mit-liod/?do=findComment&comment=303780

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@aisapu

Nochmal nachgeschaut…

ich habe die lange U-Hose in L und bin 167cm groß und wiege 88kg.

Die Beinlänge ist minimal zu lang, d.h. sie wirft unten ein paar Falten. Aber nicht falsch verstehen, sie liegt dabei eng an. Ich finde, das sie super sitzt.

Ich benutze sie nur zum Schlafen und habe sie bisher maximal 5 Tage getragen, ohne Waschen. Gestunken hat da nix!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb RaulDuke:

Gestunken hat da nix!

Kann ich nur bestätigen. Ich war vor kurzem sechs Tage unterwegs und hatte täglich immer das gleiche Polyester-Shirt und darüber immer den gleichen Polypropylen-Pulli von Liod an. Beides habe ich auf den teilweise recht steilen Anstiegen gut durchgeschwitzt. Das Shirt musste ich nach drei Tagen waschen, weil ich es nicht ausgehalten habe. Den Pulli hätte ich vermutlich nochmal eine Woche anziehen können, ohne dass er unangenehm gerochen hätte... ^_^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...