Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

danobaja

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.019
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Alle erstellten Inhalte von danobaja

  1. also ich würds nicht zelt nennen, aber ich find das design klasse. meine frage dazu ist folgende: der stoff ist link rei rainfly 95% nylonj, 5% elastan. ich kann mir das nicht vorstellen, dass da wirklich 5% elastan drin sein sollen. wie macht sich das elastan da drin? hat das teil jemand und kann was dazu sagen? ich hab diese kombi noch nie woanders gesehen. und auch die marmot seite sagt was anderes: link marmot Fly Fabric: 15d 400T Nylon Ripstop, Sil/ PU 1200mm F/R weiss jemand was dazu?
  2. danobaja

    Xboil UL

    mein lieber freund und kupferstecher, da sprichst du grosse worte gelassen aus.
  3. danobaja

    Xboil UL

    liegt hier ein nord-süd-gefälle vor bei euch beiden? abkupfern ist südlich für kopieren, nachmachen und hat nix mit dem metall zu tun. historisch ja, wegen dem ausdruck der zu zeiten der kupferstiche entstanden ist. aber es ging auch damals schon um kopien. oder hab ich hier den joke nicht kapiert ?
  4. sieht aus wie wenn du falsch suchst. DU brauchst was ordentliches zum draufsitzen. nicht sie...
  5. die beste hat dir noch keiner vorgeschlagen: lass sie doch einfach auf deinen schoss, und du nimmst @schwyzi´s dreibein-stuhl.
  6. OT: da macht sich @barbarix extra die mühe mit dem zipper..... ihr müsst ihn halt benutzen! solche tüten nehm ich nur noch wenn ich sie wieder zubügeln kann. für alles mit zipper hab ich genug stoffreste aller art.
  7. nein, nein.... das kannst du genau nachrechnen! aber ich finds faszinierend, dass das teil ohne zipper, bänder, verstärkungen auskommt. wenns nicht gerade aus des kaisers neuem silnyl genäht ist würd ich das zelt bei mindestens 5 kg einordnen. allein in den 18m gestänge sind 15m gummiband verbaut. klar geht ohne, aber ich finds echt genial komfortabel das feature. 20 haken und bänder zum innenzelt einhängen, etc. und so kommen viele kleinigkeiten zusammen bis es fertig ist. ich würd übrigens in die apsiden ein Y-gestänge einbauen. diese beiden ecken können dann wirklich auch noch ohne hering stehen. aber eigentlich würde ich die sich kreuzenden apsis-stangen verlängern bis knapp über die symmetrische mitte des zeltes und dort ein kleines vordach gestalten mit lüfter drunter. und ganz ureigentlich würd ich mit je 2 paralellen stangenpaaren arbeiten. so n # gestänge. steht auch von allein, ist windstabil und vor allem deutlich leichter zu schneiden und zu nähen.
  8. gestern hab ich mal das neue tarp ausgeführt. das camou macht sich ganz gut find ich, aber anfreunden mit nem rechteckigen tarp werd ich mich wohl nicht mehr. vom gewicht her kann ich da gleich das notch einpacken, und henriette bietet auch noch mückenschutz. den brauch ich hier allerdings nicht. gibt keine mücken. und zecken hab ich heuer auch noch keine gesehen. zum frühstück gabs noch nhen pfefferminztee und um 8 war ich wieder daheim.
  9. ich würd eine op-maske gegen eine ffp2-maske tauschen. nur für den fall den fälle... man weiss ja nie was sich wo gerade geändert hat während man offline war.
  10. nach den supersparpreistickets ist vor den supersparpreistickets danke für die pics! OT: aber wie wurde aus 3 hunden im schnee eine katze in der sonne?
  11. den topf leere ich jetzt nicht aus für dich, aber der deckel wiegt 15g.
  12. danobaja

    Xero Z Trek

    beispielbild... ich mag meine, sie trocknen ähnlich schnell wie tevas. aus den riemen muss das wasser halt raus.
  13. gestern abend noch schnell raus. eine superklare nacht mit blick auf die milchstrasse und vielen sternschnuppen. und in der früh mal bissl farbe nach einer warmen komplett taufreien nacht.
  14. seit ich nur noch tee koche ist das hier mein lieblings"topf": 67gramm mit deckel, 425ml volumen, gemessen bis zum rand. und vor allem edelstahl. ich komm mit dem titanfeeling nicht gut klar. preis unschlagbar: 1,88 plus mwst, portofrei zur haustüre. edelstahltasse mit deckel wie der ali da auf 480ml kommt weiss ich nicht.
  15. danobaja

    Dehydrierte Früchte

    da schliess ich mich an. die dinger gibts von billig beim discounter über sauteuer in plastik aus den usa (ich liebe meinen excalibur, würd ihn aber wohl nicht nochmal kaufen) bis hin zu edelstahl aus china vom ali. das wär meine erste wahl wenn ich noch einen bräuchte. erstens wegen dem edelstahl und zweitens wegen dem erstaunlich niedrigen preis dafür.
  16. OT: rechts abbiegender lkw ist das erste was mir da in den sinn kommt... aber ohne fremdverschulden hab ich noch nie einen defekt am rad gehabt, der sich nicht vorher angekündigt hat. und wenn ich was geschrottet hab hatte ich vorher was verpennt oder ignoriert. eindeutig immer meine schuld. beispiele? in mexico schaltung macht geräusche, weitergefahren anstatt sofort nachzuschauen. 5 km weiter sämtliche einzelteile des hinteren umwerfers auf der schotterpiste liegen gehabt und nen ganzen haufen davon nie mehr gefunden (am uralt-rennrad). falschen schlauch montiert 200km weiter platten mit ca. 30 löchern (am liegerad). pinion getriebe geschrottet. als ich anrief sagte mir der freundliche mann telefon, dass das springen und klacken da drin ein feature ist und kein bug. "sie sehen das nicht richtig, herr f. ", hat er gesagt. da hab ichs halt zu schanden geritten das teil. immerhin gabs ersatz auf garantie. ohne komentar dazu (am tourenrad). und natürlich als kind, aber da wusste ich nur wie man aufsteigt und tritt, lenker aus der buchse gezogen bei 50km und heftig bergab. und schlauch mangels gummiflicken mit papier geflickt. die ursache, dass der reifen nur noch das profil der leinwand hatte, ist mir damals nicht aufgefallen. 8er im vorderrad. freihändig eine orange schälend in den nagelneuen zaun des nachbarn gekracht. was macht der da auch auf einmal einen zaun hin! (am 2. rad, mit so ca 13 jahren). fertigungfehler gibts bestimmt gelegentlich. siehe pinion. aber das ist wohl schon ziemlich selten und endet doch wirklich in fast allen fällen in reparatur und nicht gleich in neu-und-schon-kaputt.
  17. OT: es muss ja nicht gleich in verletzungen enden. mir reicht es schon wenn von hinten auf ner forstrasse einer angeschossen kommt und rasant und knapp vorbei fährt. oft hört man die gar nicht kommen und erschrickt sich halb zu tode auch wenn nix körperliches passiert.
  18. Additional Feedback Jetzt getrennt von meine frau ICH schlaf aus: aufblasbare matte
  19. ich schliess mich schwyzi an! allerdings kann ich wenigstens weisse packtaschen vorzeigen. ich hatte immer nur ein rad. früher bin ich alles mit mtb gefahren. zelt am lenker, den rest im rucksack. echtes mtb-gelände muss ich als rad-grobmotoriker und feigling sowieso schieben. drum kam als ersatz dann auch ein tourer mit relativ schmalen reifen her. jetzt fahr ich mit dem "jolly jumper" alles, auch mal n stück singletrail, aber nix wirklich anspruchsvolles. je nach gepäck kommen die satteltaschen dran, und wenn ich den rucksack mitnehme geht der aufn gepäckträger. zuhause fürn wald hängt eine meist leere billige satteltasche hinten. son schickes schloss wie im pic oben hab ich nicht. ich sperr nicht ab. wenn ich auf tour einkaufen muss frag ich immer jemanden der rumsitzt ob er/sie/es drauf aufpassen kann und bring dann 2 kaffee mit. da ergeben sich immer nette gespräche. was die schuhe (und das rad) angeht. ein paar reicht. immerhin hab ich mangels kohle auch 600km AT und n haufen km in der wüste mit den koflach ultra schalenbergschuhen erfolgreich gemeistert. deshalb reicht mir ein rad für alles. ist halt manchmal härter so.
  20. OT: das machst du gut. der link funkioniert einwandfrei! es ist aber nur einer, keine links. wie macht sich denn der schnitt beim laufen? ist ja doch sehr weit runter gezogen hinten. fürs rad vermutlich perfekt, oder?
  21. heute mal nen kleinen farbigen sonnenaufgang. ich musste aber die stellung wechseln und ein gutes stück bergauf pedalen. gute 10 minuten lang wurde ich dabei von einer hirschkuh beobachtet. die ist auch auf dem foto, verschwindet aber komplett im dunklen vordergrund.
  22. Wie funktioniert sie reagieren auf die regen? Natürlich nass tarnnetz
  23. danke! laterne würd ich das nennen, ein würfel hat bei mir 4 seiten plus boden und dach. diese lampe allerdings ist kein würfel, sondern ein zylinder... aberja, jetzt isses mir klar. led steht vorne über und strahlt rundrum licht aus. merci!
  24. 5-seitig leuchtende CSP-LED, ... ich zweifel grade an meinem verstand. was bedeutet 5-seitig leuchtend??? kann mir jemand helfen?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.