Jump to content
Ultraleicht Trekking

Frank-Kafka

Members
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Erste Hilfe Set

    Danke für die Antworten. Mir gefällt die kompakte Tasche , außerdem ist sie Wasserdicht. Man kann und muss sie noch ein wenig modifizieren. Es fehlt auf alle Fälle noch eine Zeckenzange und man könnte natürlich noch andere Kleinigkeiten verpacken.
  2. Erste Hilfe Set

    Hallo! Gibt es im Forum schon etwas zu dem Thema Erste Hilfe Set?? Habt ihr Tips was in ein gut zusammengestelltes Set gehört oder gibt ein ordentliches zu kaufen? Finde dieses https://www.krusche-outdoor.de/lifesystems-light-dry-micro-first-aid-kit-rot.html interessant! Voraussetzung wäre natürlich UL und brauchbar für eine Tour von max. 2Wochen überwiegend im Mittelgebirge. Gruß Frank
  3. Welche Schlafunterlagen benutzen die Forenuser?

    Körper: 174cm / 69kg Rückenschläfer Immer kalt!! Wenn richtig warm und der Rücken gute Laune hat : 6 Segmente Z-Lite ansonsten immer Nordisk Grip 3.8 unbearbeitet!! 382g pure Gemütlichkeit auch wenn man sich mal bewegt, da schaue ich auch nicht auf die Waage!!
  4. Taschenlampe: Docooler Blocklite 9V LED

    Hallo!! Mir ist heute die Docooler Blocklite 9V LED Taschenlampe " blocklite " in die Hände gefallen. Gewicht 88g und mehrere Modi´s und echt gut hell! Finde das Teil sagen wir mal interresant! Was haltet Ihr davon und was kann man noch mit einem 9V Block auf einer Tour anfangen? Es gibt ja etliche leichtere und kleinere "Leuchten", aber eine Taschenlampe sollte eben auch Licht machen, was hier der Fall ist. Versuche jetzt erstmal das Teil irgendwie an meine Ausrüstung zu integrieren oder als Kopflampe? Gruß F.
  5. Erhöhung der Beitragszahl um zu verkaufen

    Hallo!! Ich gehöre auch eher zu den fleißigen Lesern !! Noch tausend Mitglieder ergeben noch tausend Meinungen. Finde die Sache mit den 50 Beiträgen eine gute Idee. Wer umbedingt etwas verkaufen möchte hat sehr viele Möglichkeiten seine Sachen anzubieten, kostenpflichtig oder nicht. Und einen festen Grenzwert gibt es immer und dementsprechend auch Leute die drüber oder leider (wenn auch vorerst) drunter sind! Gruß F.
  6. Kennt jemand die neue(?) Matte von Nordisk?

    Habe mir vor einiger Zeit die Grip 3.8 gekauft also das "Tonnenschwere Altherrenmodel". War ein Umstieg von TAR Z-Rest. Ist natürlich nochmal etliche Gramm schwerer als die 2.5, aber der Schlafkomfort ist es mir wert und zu einer Z-Rest sind das Welten (Mein Rücken dank es mir jedes mal). Mit dem Ventil komme ich sehr gut klar und die Matte macht bis dato einen stabilen Eindruck. Mein großes Fragezeichen lag auf der Form! Fazit nach ca.10 Nächten: absolut TOP! Wenn du nicht grade jedesmal im Schlaf ein Marathon läufst kommst du auf jedenfall damit klar, soll heißen man kann sich auch zur Seite drehen.
  7. Gewichtsoptimierung

    Anstatt Regenhose bin ich umgestiegen auf ein MYOG Regenquilt (Schnittmuster von Bergreif.de. Die Seite ist super.). Hab das Teil seit 1 Jahr im Einsatz und bin in so einige Regenschauer gekommen. TOP!! 67g incl. Packsack. Gruß
  8. Esstäbchen Titan

    Hallo! Das mit dem Hobo war nur eine Idee. Ich persönlich benutzte seit längerem einen Bierdosenbrenner und komme damit super klar. Offenes "sichtbares" Feuer im Wald kann grade im Sommer Nebenwirkungen haben, wenn dich der Förster packt. Aber die Idee mit dem Dreibein to go find ich cool. Werde ich mir mal im Hinterkopf behalten. Gruß
  9. Esstäbchen Titan

    Hallo!! Habe mir in die Titan Essstäbchen meiner Tochter (sie bekommt neue) Löcher gebohrt und mit Schlüsselringen verbunden. Hab sie nach dem Essen als Zeltherige für mein BivyBag benutzt. Als weitere Option würden sie zur Ablage beim Ikea HOBO taugen und natürlich als Verteidigungswaffe wenns mal ganz blöde läuft. Material: Titan Essstäbchen ab 7€ Gewicht: 17.5g Gruß FRANK
  10. Moin!! Ich kann dir ne Menge stabile und gutaussehende Schuhe nennen, aber fakt ist der Schuh muß zu deinem Fuß PASSEN!! Nur weil er leicht, gut im Test oder was auch immer taugt er für dich!! Persönlich fahre ich seit Jahren am besten mit La Sportiva (momentan Genesis 430g) und Adidas , während bei mir z.B. Meindl oder Keen durchgefallen sind(einfach von der Gefühl her). Mache in einer Gruppe auch Mehrtagestouren mit Hotelübernachtungen und für diese zwecke leiste ich mir das Mehrgewicht von FiveFingers (herrlich am abend) Hier hilft nur testen! Gruß F.
×