Jump to content
Ultraleicht Trekking

sinje

Members
  • Gesamte Inhalte

    32
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über sinje

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. sinje

    Neue Ultraleicht-Ausrüstung

    Aus Tyvek kann man sich so was auch selber nähen. Nehme eine Tyvek-Sarek-Karte (viel schicker als in weiß ) und nähe 5 UL-Portmonees für die Familie. Vorlage: paprcuts.
  2. sinje

    Auszeit und wohin jetzt?

    OT: Häää? Bewusst keine ganzen, verständlichen Wörter geschrieben?
  3. sinje

    Packliste Schottland Oktober

    Schöne, knappe Liste. Aber : du wanderst nur mit Merino-Shirt oder gleich mit Daunenjacke? Wäre mir zu kalt oder zu warm. Und: ich liebe Ersatzsocken.
  4. sinje

    Schuhe für Island im Februar

    OT: Zum Thema Offroad auf Island informiert ihr euch noch, ne?! Im Winter mit geschlossener Schneedecke vielleicht anders als im Sommer, wenn das ZU RECHT verboten ist.
  5. sinje

    Der „Kurze Frage, kurze Antwort“-Thread

    Bitte schön: https://www.globetrotter.de/shop/sirex-thermofaltkissen-274555-saphirblau/
  6. sinje

    Zelt und Nässe

    Zelte, bei dem man das Außenzelt vor (bzw. gleichzeitig mit) dem Innenzelt aufstellt, haben ihre Vorteile...
  7. sinje

    Schlafsäcke in unserem Haushalt

    Viele Schlafsäcke gehören der "Firma", gleicher Post bei ODS - was willst du uns damit mitteilen?
  8. sinje

    Der „Microabenteuer“ Thread

    Außer Punkt 5: da hätte ich gesagt: "Jo, normal... und?!" Aber macht mal - ich werde neugierig verfolgen, ob mich nicht doch ne Idee fängt.
  9. sinje

    Baustelle: Tarp/ Zelt und der Rucksack

    Denk an die Mücken! Ich würde auf dem Kungsleden nicht unter einem Tarp schlafen wollen.
  10. Achtung: Für ein Tragetuch kann man nicht irgendeinen Stoff nehmen, sondern einen, der sich diagonal verziehen und sich damit anpassen kann. Wir hatten ein Didymos-Tuch. Das Knoten nervt überhaupt nicht mehr, wenn man ein bisschen Übung hat. Je länger das Tuch ist, desto mehr Trage/Wickel/Knote-Varianten gibt es. Und so ein Tuch ist (ganz UL) ein Universalbenutzer: Krabbeldecke, Zudecke, Sonnensegel, Wickelunterlage,... Aber: mit Baby vor dem Bauch sieht man die Füße nicht mehr - blöd auf komplizierten Wanderwegen in den Bergen. Funzt aber auch mit Rucksack - und man hat immer noch beide Hände frei.
  11. sinje

    Zu viele Routen und so wenig Zeit...

    Ich mein ja nur... weil du die Karte zum Sjællandsleden verlinkt hattest.
  12. sinje

    Zu viele Routen und so wenig Zeit...

    Achtung: der Sjællandsleden (Seelandweg) liegt auf Sjælland, der östlichsten Insel DKs in der OSTsee! Nix mit Nordseeseite! Und er ist ein Teil des E6: siehe mein Post oben.
  13. sinje

    Zu viele Routen und so wenig Zeit...

    Du meinst sicher den Hærvejen / Ochsenweg = E1. Geht mitten durch Jütland und damit in seinem südlichen Teil nicht gerade durch DKs spannendste Landschaft. Schöner wird es in der Gegend zwischen Skanderborg und Silkeborg mit Dänemarks höchsten Bergen und auf dem Stück von Aarhus nach Grenå. Ich empfehle dann mal den dänischen Teil des E6 von Flensburg (Gendarmstien) nach Kopenhagen. Übernachten kann man in DK oft auf "wilden" Zeltplätzchen z.T. mit Shelter. Such mal "Overnatnig i det fri" oder guck z.B. hier: http://naturstyrelsen.dk/naturoplevelser/overnatning/#{"x":671157,"y":6240022,"zoom":2}
  14. sinje

    Zu viele Routen und so wenig Zeit...

    Bohusleden oder E1 (Göteborg) Siljansleden / Vasaloppsleden (Mora)
  15. Fragt doch mal die Stadt-bewohnenden Latte-Macchiato-Eltern. Die hängen sich so´n Ding bestimmt gerne an den Kinderwagen. Echt jetzt, ohne Ironie. Auf Trekkingtouren freut man sich doch, wenn man sich für´n Kaffee mal hinsetzen kann / darf / muss.
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.