Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Dingo

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.752
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Reputationsaktivitäten

  1. Danke!
    Dingo hat eine Reaktion von momper erhalten in Zelten in den dolomiten?   
    Hier Infos auf Englisch..
    https://wanderingourworld.com/camping-dolomites/
    Die Campingplätze sind dort auch sehr schön.
    Das hier habe ich noch von irgendeiner Webseite. Ohne Gewähr:
     
     
  2. Witzig!
    Dingo hat eine Reaktion von Crusher erhalten in Auflage für Exped Matte   
    Die dunklen Seiten der UL Schläfer . Wenn die das im ODS rauskriegen ;-)
  3. Danke!
    Dingo reagierte auf wurpel28 in Auflage für Exped Matte   
    Überhaupt nicht ernst  alles gut, soll doch jeder machen was er will. Ich will ja auch nur gut schlafen und wenn ich meinen ursprünglichen Plan umsetze, dann hab ich ne 550gr Matte plus 200gr oder mehr Auflage. Wenn ich dafür jede Nacht schlafe wie auf Wolken, trag ich die Kombi auch um die halbe Welt. Ist mir doch egal. Leichter ist aber natürlich immer besser, deswegen hatte ich hier nach Meinungen gefragt. 
  4. Witzig!
    Dingo reagierte auf bandit_bln in Auflage für Exped Matte   
    Kann man sich das nicht wieder übers spezifische Gewicht schönrechnen?  Bei dem Volumen bleibt außerdem weniger Platz für andere schwere Dinge im Rucksack.
     
  5. Witzig!
    Dingo hat eine Reaktion von schwyzi erhalten in Auflage für Exped Matte   
    Die dunklen Seiten der UL Schläfer . Wenn die das im ODS rauskriegen ;-)
  6. Gefällt mir!
    Dingo hat eine Reaktion von Skisocke erhalten in Zelten in den dolomiten?   
    Hier Infos auf Englisch..
    https://wanderingourworld.com/camping-dolomites/
    Die Campingplätze sind dort auch sehr schön.
    Das hier habe ich noch von irgendeiner Webseite. Ohne Gewähr:
     
     
  7. Danke!
    Dingo reagierte auf khyal in Hat Cumulus gerade die Preise erhöht?   
    Vernuenftige Sachen sind extrem gefragt, das ist mit ein Grund fuer die heftigen Lieferverzoegerungen, sehr hohe Nachfrage, auf der anderen Seite Einschraenkungen durch Corona-Schutzmassnahmen und Transportmarkt...
    Bei den Preissteigerungen spielt das alles eine grosse Rolle und dazu heftig gestiegene Energiepreise...
  8. Gefällt mir!
    Dingo hat eine Reaktion von wernator erhalten in Powerbanks für iPhone   
    Es gibt zertifizierte Kabel, aber keine zertifizierten Powerbanks. Mit was für No Name Powerbanks ich schon iPhones geladen habe. Es ist nur ein Smartphone.
    Was sein kann, ist dass die Ausgangsspannung bzw. die Amperestärke zu gering ist. iPhones sind Ladestromhungrig.
  9. Gefällt mir!
    Dingo hat eine Reaktion von Bivy Pan erhalten in Hat Cumulus gerade die Preise erhöht?   
    Dann hat Cumulus lange Zeit echt schlecht kalkuliert. Zumindest in Deutschland definiert sich die Cumulus Verehrung viel über den Preis. Und das Argument fällt nun weg. Und Cumulus darf gerne erhöhen, aber nachvollziehbar sprich mit einem guten Pressestatement. Die Erhöhungen fallen auch sehr unterschiedlich aus, zumal sie wie gesagt erst unlängst Preise erhöht hatten.
  10. Gefällt mir!
    Dingo hat eine Reaktion von Bivy Pan erhalten in Hat Cumulus gerade die Preise erhöht?   
    Da wird es immer schwieriger vom preis-werten Cumulus zu sprechen. Die Marke ist mir das Geld nicht wert. Mein 250er Quilt war vor 2 Jahren auch deutlich günstiger.
    Wie immer schade die schlechte Kommunikation seitens Cumulus. Es findet sich kein Grund. Ein nachvollziehbarer Grund würde das ganze sympathischer machen.
  11. Gefällt mir!
    Dingo reagierte auf grmbl in Hat Cumulus gerade die Preise erhöht?   
    Also ich beobachte die Preise bei Cumulus auch immer mal wieder, da ich ewig mit einem LL400 liebäugelte bevor ich ihn endlich letztes Jahr im März 2021 gekauft habe. Da saß ich auch schon wie auf Kohlen, da ich förmlich stündlich mit der Preiserhöhung rechnete.  Diese kam dann auch prompt mit der neuen Homepage, ich glaube im Mai 2021 oder so? Damals für mich überraschend moderat mit 10-20€ pro Schlafsack. Jetzt also die damals erwartete saftige Erhöhung; ich sehe das wie die Meisten: nicht dass, sondern wie ist eher bescheiden. Zudem ordnet Cumulus sich im Vergleich zu anderen Produkten dann doch etwas neu ein... bei ähnlichem Preis nehme ich vielleicht doch ein Produkt garantiert ohne PFC und mit RDS-Daune und genormten Temperaturwerten. Find ich eigentlich gut
    Wenn dem so ist dann wäre das eine Preiserhöhung im Jahresrythmus (zumindest die letzten drei Jahre), das spräche vielleicht auch für eine vormals aggressive Preispolitik um sich zu etablieren? Ich ergänze mal ein paar mir bekannte Zahlen:
    LiteLine 400: 03/21 249€, bis 12/21 269€, 01/22 309€
    Mysterious Traveller 500: 03/21 229€, bis 12/21 ???, 01/22 295€ (und somit aktuell ziemlich uninteressant...)
    XLite 400: 03/21 379 €; bis 12/21 399€, 01/22 439€
     
     
  12. Gefällt mir!
    Dingo hat eine Reaktion von kra erhalten in Powerbanks für iPhone   
    Es gibt zertifizierte Kabel, aber keine zertifizierten Powerbanks. Mit was für No Name Powerbanks ich schon iPhones geladen habe. Es ist nur ein Smartphone.
    Was sein kann, ist dass die Ausgangsspannung bzw. die Amperestärke zu gering ist. iPhones sind Ladestromhungrig.
  13. Gefällt mir!
    Dingo reagierte auf skullmonkey in Hat Cumulus gerade die Preise erhöht?   
    So ist es - Cumulus wurde (überspitzt ausgedrückt) von der Marke die
    "sehr günstige und gute Qualität liefert"
    zu
    "und dann gibt es da noch Cumulus, die ähnliche Quilts und Schlafsäcke wie Rab, Enlightened Equipment, XYZ herstellen, zu gleichen Preisen".
    Das ist schon ein unterschied. Früher konnte man Anfänger und Leute mit kleinerem Budget die gute Qualität wollten einfach zu Cumulus schicken, jetzt können diese Leute aber auch das gleiche Geld für einen Rab, EE oder ähnlich Quilt ausgeben.
    Pajak kenne ich als gute Qualität, die machen auch vernünftige und günstige UL Rucksäcke. Ich schätze auch Pajak (die ja auch aus Polen kommen, wie Cumulus) wird evtl. demnächst die Preise erhöhen. Hoffentlich mit besserer Kommunikation und etwas Vorlaufzeit.
  14. Gefällt mir!
    Dingo reagierte auf momper in Hat Cumulus gerade die Preise erhöht?   
    Ich vermute, für die meisten Kommentatoren hier, ist die Preiserhöhung in Hinblick auf die globale Rohstoffsituation durchaus nachvollziehbar. Allerdings ändert sich die Wahrnehmung von Cumulus im Marktumfeld - das ist schon interessant und ein paar Sätze wert
    Wir werden in den nächsten Monaten sehen, wie sich die Preise bei anderen Herstellern im Vergleich entwickeln ...
    Meine Gefühlslage wird auf jeden Fall nicht durch Aufregung bestimmt - da gibt es wahrhaft andere Unternehmen, die mich triggern
  15. Danke!
    Dingo reagierte auf FlowerHiker in Hat Cumulus gerade die Preise erhöht?   
    Die hier im Forum oft genutzte Marke Decathlon hat übrigens auch so einige Preisanpassungen vorgenommen. Zelte und auch einige andere Artikel aus dem Wander, Trekking und Camping Bereich wurden nach oben angepasst. Allerdings nicht so auffällig wie bei Cumulus.
  16. Gefällt mir!
    Dingo hat eine Reaktion von skullmonkey erhalten in Hat Cumulus gerade die Preise erhöht?   
    Dann hat Cumulus lange Zeit echt schlecht kalkuliert. Zumindest in Deutschland definiert sich die Cumulus Verehrung viel über den Preis. Und das Argument fällt nun weg. Und Cumulus darf gerne erhöhen, aber nachvollziehbar sprich mit einem guten Pressestatement. Die Erhöhungen fallen auch sehr unterschiedlich aus, zumal sie wie gesagt erst unlängst Preise erhöht hatten.
  17. Gefällt mir!
    Dingo reagierte auf skullmonkey in Hat Cumulus gerade die Preise erhöht?   
    Abgesehen von den Dingen die @momper erwähnt hat gäbe es da noch die
    - Inflation
    - gestiegene Kosten für die Rohstoffe seitens Lieferanten
    - gestiegene Transportkosten für Rohstoffe aus Asien (pre-Pandemie hat ein Container 2.000 bis 3.000 € Fracht gekostet, im Moment sind es schon mal 20.000 bis 30.000 €)
    Das alles ist aber kein Grund für die miserable Kommunikation: Weder auf Ihrem Blog noch auf den SoMe Kanälen wurde etwas von den Preiserhöhungen kommuniziert, das kenne ich von anderen Brands eher in die Richtung "Wir erhöhen in einer Woche die Preise um 15% wegen Gründen XYZ, seit Schlau und bestellt NUN zu den alten Preisen". So bekommt man als Fan und Konsument der Marke das Gefühl die warnen mich vor der Preiserhöhung, also Bestell ich nun die Ausrüstung mit der ich schon lange geliebäugelt habe.
  18. Gefällt mir!
    Dingo hat eine Reaktion von kra erhalten in Hat Cumulus gerade die Preise erhöht?   
    Da wird es immer schwieriger vom preis-werten Cumulus zu sprechen. Die Marke ist mir das Geld nicht wert. Mein 250er Quilt war vor 2 Jahren auch deutlich günstiger.
    Wie immer schade die schlechte Kommunikation seitens Cumulus. Es findet sich kein Grund. Ein nachvollziehbarer Grund würde das ganze sympathischer machen.
  19. Witzig!
    Dingo reagierte auf momper in Welcher Schlafsack ist am besten auf mich und mein Vorhaben zugeschnitten?   
    Das sagst Du jetzt noch :) 
  20. Gefällt mir!
    Dingo hat eine Reaktion von pylyr erhalten in Welcher Schlafsack ist am besten auf mich und mein Vorhaben zugeschnitten?   
    Kurzer Hinweis. Es gibt leichtere Rucksäcke als Deinen Kestrel. Da hättest Du Einsparpotential von mindestens 500g bzw. halbes Kilo (klingt nach mehr  ).
    Vermutlich passt er Dir gut, der Osprey Levity dürfte sich ähnlich tragen, wiegt mit 45l aber nur 800 Gramm, also fast die Hälfte. Falls die Männerversion nicht passt, gibt es mit dem Lumina die Frauenversion.
  21. Gefällt mir!
    Dingo reagierte auf zopiclon in Welcher Schlafsack ist am besten auf mich und mein Vorhaben zugeschnitten?   
    wäre Grenzwertig bei der angenommenen minimal Temperatur
    einer Frostbeule wohl nicht zu empfehlen.
  22. Gefällt mir!
    Dingo reagierte auf momper in Welcher Schlafsack ist am besten auf mich und mein Vorhaben zugeschnitten?   
    XLite = empfindliches Material + potentiell einklemmender Reißverschluss -> würde ich mir in der Standardversion nicht antun...
    Ich würde mittlerweile für Dein  Anforderungsprofil (eher schnell frierend) einen Panyam 450 kaufen und würde bei Cumulus anfragen, wieviele Segmente Sie bei Deiner Körpergröße kürzen würden. Sonstige Anpassungen würde ich mir im Sinne des Budgets verkneifen
    Wenn Du realistisch doch eher nur im erweiterten Sommer unterwegs bist, würde ich einen LL300 oder Quilt nehmen. Für Skandinavien etc. würde ich dann später einen Schlafsack mit 600 g Daune dazukaufen. 
  23. Gefällt mir!
    Dingo hat eine Reaktion von eric erhalten in Was hab ich 2021 gelernt und was ändere ich 2022? - DAS SCHLAFSYSTEM   
    Geht das nur mir so, oder wäre das dann stupid light extra Klamotten dabei zu haben, die man zum Abkühlen nutzt, weil das Schlafsetup zu warm ist?
    @Julia mit Hund
    Der 150er Quilt ist schon arg dünn und hat ein extrem enges Einsatzfeld.
  24. Gefällt mir!
    Dingo hat eine Reaktion von pinguu erhalten in Mid für 2 und Wind   
    Zum Slinfin wird Dir Kyhal vermutlich ganz viel Input geben, aber so wie ich es verstehe sind die nix für zwei lange Menschen.
    Das Rogen ist bis auf den Preis für mich ein ganz spannender Allrounder, wenn es mal nicht UL sein muss.
    Du könntest Dir aber auch die Tarptent Sachen anschauen - alles keine Mids.
    Anmerkung. War selber mit einem Mid (Sechseck) Shangri La 3 in Wales unterwegs. Danach habe ich es verkauft. Aufbauzeit, Stellfläche und die Zugluft waren nicht so meins. Wenn Mid, dann solid inner. Auch die Seitenwände nerven irgendwann, ebenso die Stange in der Mitte, außer Du baust Dir ein A-Frame.
  25. Gefällt mir!
    Dingo reagierte auf Anhalter in Anreise(Abreise) zu(von) Wandertouren   
    Persönlich würde ich halt aufgrund der Bewegungsfreiheit eine Zugverbindung immer einer Busverbindung vorziehen. Selbst wenn die gleich schnell wären. Was sie, wenn man durch halb Deutschland, ganz Frankreich und halb Spanien muss vermutlich nicht sind. Einzige Vorteile die ich beim Bus sehe sind mehr Nachtverbindungen (wenn man es schafft dort zu schlafen) und ggf. günstigere Preise.
×
×
  • Neu erstellen...