Jump to content
Ultraleicht Trekking

bri

Members
  • Gesamte Inhalte

    111
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über bri

  • Rang
    Fliegengewicht

Letzte Besucher des Profils

917 Profilaufrufe
  1. Dann schau dir mal die Interviews von Katty Salié und Jo Schück in der ZDF-Sendung Aspekte an. Hervorragende Vorbereitung, intelligente Fragen, auf die die Interviewten mit wesentlich mehr als "Ja" oder "Nein" antworten können und bei denen noch Neues gesagt wird. Es macht einfach Spaß, zuzuhören. Serdar Somuncu gefällt mir in der heute-show auch sehr gut. Vermutlich geht er da nicht unvorbereitet hin. Beim Interview mit Christine ist es mir manchmal schwer gefallen, weiter zuzuhören. Und das lag nicht an Christine! @German Tourist Wasser auf deine Mühlen: Da sieht man doch wieder, dass gute Vorbereitung wichtig sein kann. LG Inge
  2. Hallo SouthWest, könntest du den Rucksack bis Montag für mich reservieren? Bin gerade auf dem Forumstreff. Und noch ein Frage: wie hoch ist der Pack im Minimum? Thema: Maximalhöhe beim Handgepäck? LG Inge
  3. Hi Baschi, ich nehme sie. LG Inge
  4. bri

    Impressionen von Touren

    Danke für die Schuh-Infos. LG Inge
  5. bri

    Impressionen von Touren

    Hi @skullmonkey tolle Bilder! Was sind das für Schuhe auf dem letzten Bild? Ja, ich weiß: Deine! Ich meine aber die Marke LG Inge
  6. Hi, ich hätte Interesse, bin aber gerade unterwegs und melde mich morgen noch mal. LG Inge
  7. Und die Antwort des Verkäufers auf die letzte Frage erst: ... und wir schlagen vor, dass Sie diese kampierende Matte mit Schlafenmatte benutzen, die bequemer ist. Danke!
  8. bri

    Schnäppchen

    KEIN Schnäppchen! Trotzdem denke ich, dass es hier reinpasst. Irgendjemand baut Fake-Shops ohne Ende. Der Aufbau ist immer gleich, die Kategorien auch. Ich bekomme es mit, weil ich einen Google Alert für "Laufbursche Huckepack" laufen habe. Schaut euch das mal an: http://tasche.hottosale.com/index.php?main_page=advanced_search_result&search_in_description=1&keyword=laufbursche Der Alert lief auf die Domain wohnmobile24.org, der Aufruf wird dann weitergeleitet. Die "Artikelbezeichnungen" und die Bilder dürften einigen von euch bekannt vorkommen. Also: Augen auf bei der Schnäppchenjagd! LG Inge
  9. bri

    Vorstellungsthread

    Die gemeinen Norddeutschen sind ja so eher die Stillen im Lande. Aber es gibt sie! Willkommen im Club
  10. @KayJa, da habe ich etwas durcheinandergebracht. Ich hatte das Zelt nicht beim Hersteller, sondern bei Ultralight Outdoor Gear (https://www.ultralightoutdoorgear.co.uk/contact-us-i3) bestellt, weil es zu dem Zeitpunkt sonst nirgens zu bekommen war. Irgendwie hatte sich dann in der Erinnerung festgesetzt, dass das der Hersteller ist. Sorry. Mit dieser falschen Annahme kam es mir komisch vor, dass das Zelt von GB nach USA und dann nach DE gesendet werden sollte. Mit deinen Infos macht deine Schlussfolgerung Sinn.
  11. Warum sollten die das tun? Ich hatte mein SMD Skyscape Trekker im Dezember 2017 direkt beim Hersteller bestellt und es war nach 8 Tagen hier.
  12. Ja, seltsam. Ich hatte ihn noch nicht einmal daran hochgehoben. Ich bin mir nicht sicher. Ich liebe das Teil. Bei den Schäden hatte ich wirklich das Gefühl, dass das benutzte Garn nicht das richtige ist. Wäre interessant zu wissen, ob die anderen, die Probleme mit dem Attila hatten, das bestätigen können. Dann ist es vielleicht nur eine Serie, bei der minderwertigeres Garn benutzt wurde. Aber wie gesagt: Reklamationsablauf absolut perfekt. Und ich weiß jetzt, warum Zwirn und Nadel in die Packliste gehören. Hatte ich natürlich nicht dabei und musste mich den Rest des Urlaubs mit einem überflüssigen Zwirnstern und mindestens 16 Nähnadeln, die ich nicht brauchte, rumschleppen.
  13. Hallo Ann-Kathrin, darauf kann ich auch antworten, weil ich das gleiche Problem hatte. Als ich meinen Rucksack unter dem Sitz im Zug hervorzog, gab es ein hässliches Geräusch und die Naht am "Henkel" zwischen den Schultergurten war aufgerissen. Auf der Tour ging das dann weiter, bis auch die Schultergurte nicht mehr fest saßen. Es waren aber nur die Fäden der Nähte gerissen, nicht der Stoff. Unterwegs habe ich das dann mit Zwirn genäht. Nicht schön, aber es hielt den Rest des Urlaubs über. Nach dem Urlaub habe ich Bilder an Hyberg geschickt, am selben Tag (Sonntag!) als Antwort bekommen, dass ich den Rucksack hinschicken soll. Ca. 4 Wochen später habe ich ihn repariert zurückbekommen. Sieht gut aus. Härtetest kommt im Mai Den Ablauf habe ich als völlig unkompliziert empfunden. LG Inge
  14. bri

    Vorstellungsthread

    Allen anderen Neuzugängen ein herzliches willkommen, euch beiden ein ganz besonders herzliches! Schön, dass ihr dafür sorgt, dass sich dieses massive Nord-Süd-Gefälle hier im Forum endlich mal etwas zu Gunsten des Nordens verschiebt. Liebe Grüße aus der Heide Inge
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.