Jump to content
Ultraleicht Trekking

bri

Members
  • Gesamte Inhalte

    198
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    8

bri hat zuletzt am 10. Januar gewonnen

bri hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über bri

  • Rang
    Fliegengewicht

Profile Information

  • Wohnort
    Schwitschen

Letzte Besucher des Profils

1.216 Profilaufrufe
  1. Ich schubs die Frage nochmal nach oben. Sie war nicht nur an khyal gerichtet. Vielleicht kann mir ja jemand eine Antwort geben. Danke! LG Inge
  2. Ich habe für meinen Daunen-Quilt aus der Ukraine 3,7% Zoll (in meinem Fall 9,24 €) bezahlt. Hab ihn selbst beim Zollamt abgeholt und musste das Päckchen öffnen: "Was ist das?" "Sowas wie ein Schlafsack. Nur offen." "Ach so. Sie können ihn wieder einpacken."
  3. Hallo @khyal Danke für die Tipps. Ich denke, dass du recht hast, dass der Stoff aus der Naht gezogen wurde. Es wird nicht ganz einfach sein, das zu nähen, weil innen an der Stelle ja noch die Verstärkung für die Wanderstöcke ist. Aber versuchen werde ich es. Kannst du mir noch einen Tipp zum Material geben? Ich steig durch die Stoffe und die Beschichtungen immer noch nicht durch und bin mir nicht sicher, was man mischen kann und was nicht. Beim Zelt ist angegeben: 100% Polyester, 20D Silicone Polyester, SI-beschichtet Gefunden habe ich bei Extremtextil: 1. Double Ripstop Kite-Polyester, high-tenacity, PU-beschichtet, 53g/qm 2. Ripstop-Polyester, PU-beschichtet, 70g/qm 3. Ripstop-Nylon Zeltstoff, silikonbesch., 20den, 36g/qm Danke! LG Inge
  4. Mein Zelt (SMD Skyscape Trekker aus Dezember 2017) ist an der Spitze ausgerissen. Der Stoff ist nicht kaputt, zieht aber raus. Hat jemand einen Tipp, wie ich das reparieren kann? Außenmaterial ist 20D Silicone Polyester, SI-beschichtet. Ich gehe nicht davon aus, dass sich das in den letzten zwei Jahren geändert hat. Nähen? Kleben? Stoff (welcher)? Panzertape? Womit kleben? Und wo entlang, damit es beim Spannen die richtige Zugübertragung hat? Hier ein Bild davon: LG Inge
  5. Vielleicht könnte dieser Teil ja vereinfacht werden, wenn die Affiliate-Links von der Support-Seite des Forums auch im Footer und damit auf allen Seiten angezeigt werden. Dann muss man nur noch darauf klicken, sucht sich das Schnäppchen-Produkt und schon freut sich der Dennis Beim Schnäppchen müsste dann natürlich angegeben werden, in welchem Shop es zu finden ist.
  6. @zeank Na hoffentlich bekommst du die Ware. Der Link führt auf einen 404, im ganzen Shop ist keine Adresse zu finden und die Domain wurde lt. nic.com am 21.4.2020 registriert. Viel Glück
  7. @Gibbon Ich habe auch das SMD Skyscape Trekker und wundere mich, dass @Gurukay mit 2m Länge damit klar kommt. Für mich mit 1,68 ist es klasse und ich liebe es sehr. Auf der flachen Seite verliert man Platz bis zu der Höhe, an der man nicht mehr ans Zelt stößt. Ist natürlich abhängig von der Dicke der Matte und des Schlafsacks. Auf der anderen Seite läuft das Zelt sehr spitz zu, was als Packraum OK ist, aber mit dem Kopf kann man sich nicht ganz in die Spitze schieben, besonders nicht, wenn man gewohnt ist, einen Arm unter den Köpf zu legen. Dann fehlt hier einfach die Breite des Zeltes. Insofern ist die Innenlänge von 2,62 m eher theoretischer Natur. Mein Nachbar mit seinen 1,90 hat sich nach Probeliegen in meinem Zelt für ein SMD Lunar Solo entschieden.
  8. Ja, ich habe sie auch, allerdings die 150er mit 15g. Vielleicht hätten die kürzeren auch funktioniert. Ich habe sie mir letztes Jahr gekauft, weil ich die Befürchtung hatte, dass die Security mir meine Alu-Heringe aus dem Handgepäck zieht. Haben sie aber nicht, so dass ich beide Sorten zur Verfügung hatte. Zum Einsatz kamen aber fast nur die Swiss. LG Inge
  9. Oh, äh, nein. Ich meine nicht, dass es ausgeleiert ist. Ich habe es damals gemessen
  10. Hallo @FlowerHiker mein 3F-Poncho von 2017 ist 1,50 m x 2,30 m groß. LG Inge
  11. Auf NDR-Kultur wird gerade ein aufgezeichnetes Interview mit ihm gesendet, das eigentlich zu seinem 85. Geburtstag ausgestrahlt werden sollte.. Ist auch nachzuhören unter https://www.ndr.de/ndrkultur/epg/Zum-Tod-von-Ruediger-Nehberg,sendung1018910.html LG Inge
  12. bri

    Vorstellungsthread

    Norden ist da, wo man in die Weite guckt, ohne den Kopf so halten zu müssen wie in der ersten Reihe im Kino. Norden ist da, wo eine Bodenerhebung von 70 m über HNH als Berg bezeichnet wird. Norden ist hier LG Inge
  13. Guru ist sowohl die männliche als auch die weibliche Form. Siehe die Bildunterschrift hier: https://www.deutschlandfunk.de/indische-gurus-amma-umarmt-alle.886.de.html?dram:article_id=360583 LG Inge
  14. Wie war das Thema dieses Threads unter "Reisevorbereitung" nochmal? Ach ja, jetzt weiß ich es wieder: Der gefahrlose Thru-Hike durch die Supermarktkasse vor dem Hintergrund sozial-ökologischer Globalisierung auf gesundheitspolitischer Ebene unter besonderer Berücksichtigung von AZ-Blastern aus Sicht der Gut-Menschen Liebe Grüße und bleibt gesund! Inge
  15. @shotta51 Naja, für mich ist der "vorteilhafte Preis" eher der Netto-Preis. Bei uns zahlen wir die Umsatzsteuer gleich an den Laden/Lieferanten, bei Produkten aus Drittländern erst, wenn das Produkt auf deutschem Boden angekommen ist. Insofern ist nur der Zoll dazu gekommen, den ich mit 11 Euro noch für verkraftbar halte. Leider kann ich den Quilt nicht über meinen Betrieb laufen lassen, sonst würde ich die Umsatzsteuer vom Finanzamt wiederbekommen. Aber mir ist einfach keine vernünftige Erklärung fürs Finanzamt eingefallen LG Inge
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.