Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

noodles

Members
  • Gesamte Inhalte

    518
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6

noodles hat zuletzt am 5. März gewonnen

noodles hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über noodles

  • Rang
    Zahnbürstenabsäger

Profile Information

  • Wohnort
    McPomm

Letzte Besucher des Profils

2.548 Profilaufrufe
  1. Das ist ein Zitat von der angegebenen Webseite. Eigentlich wollte ich nur die Absurdität der Vorschrift "anprangern". Ich frage mich, was die gegen Packrafter haben, auf der Isar scheint es ja ähnliche Einschränkungen zu geben, es ist mir ein Rätsel, wieso
  2. Ja, das Gewicht, ein abendfüllendes Thema! Mit dem Setpoint könntest Du Recht haben und mit der Langfristigkeit, die notwendig ist, um dauerhaft Gewicht zu verlieren sicher auch. Ich habe viel ausprobiert, für länger geplante Mountainbike -Aktionen ist es mir auch mehrmals gelungen, ein Zielgewicht runterzuhungern. Nachhaltig war das nicht. Natürlich habe ich mich auch viel mit Ernährung befasst, längere Zeit vegan gelebt, regelmäßig gefastet usw. Im Ergebnis würde ich heute sagen, dass ein niedriges Gewicht als alleiniges Ziel nicht viel Sinn macht. Entscheidend ist Gesundheit u
  3. Ja und Nein, vor ein paar Jahren habe ich für eine AlpenCrossTour mit dem Mountainbike trainiert und über einen Zeitraum von 10 Monaten insgesamt 24 kg abgenommen. Für die Tour hat das super funktioniert, mit so viel weniger Körpergewicht fühlt man sich natürlich super und fit und schafft die Höhenmeter locker. Die Gene haben dann aber dafür gesorgt, dass ziemlich bald alle Reserven wieder da waren. Auf den Feel-Good-Faktor durch leichteres Gepäck hat sich das Körpergewicht aber nicht wesentlich ausgewirkt. Ein schwerer Rucksack drückt immer, egal ob du gerade leicht oder schwer bist. Le
  4. hat er den mal irgendwo vorgestellt?
  5. Ich oute mich auch gleich mal als Lagerfeuer-Fan. Ich liebe HikersTV. @Krokodilalliwenn`s hier weiter zur Steinigung kommt, stelle ich mich einfach mal dazu
  6. dann berichte ich mal: ich habe mir eine Cloud71 11 Fuß-Matte bei Dutch gekauft. Das Gewicht von 135g ist unschlagbar. Stabilität ist wohl kein Thema, getestet hat Dutch mit einem Gewicht von fast einer halben Tonne: Ich habe 2 Nächte versucht, darin zu schlafen, mir wars aber zu unbequem. Der Stretch ist deutlich spürbar. Allerdings spiele ich in der >90kg Klasse. Andere haben berichtet, dass bei ihnen Stretch für den Komfort kein großes Problem ist. Ich habe im Hängemattenforum jetzt einen Test-Passaround gestartet. Wir werden sehen, wie das die anderen (leichteren) H
  7. ???? Fliegst Du vielleicht mit dem Kopf immer gegen die Fensterscheibe oder hat's was mit dem Rollator zu tun??
  8. Die spinnen, die Römer... Zitat: https://trekkingtrails.de/kanu-pegnitz/ Packraft-Tour Pegnitz Gleich vorweg: Auch wenn sich die Pegnitz von Güntersthal bzw. Lungsdorf bis Hohenstadt eigentlich perfekt für eine kombinierte Wander- und Paddeltour mit dem Packraft eignet sind die Hürden für eine legale Packrafttour hoch. Als Wanderungen bieten sich Touren von Hohenstadt nach Artelshofen, Rupprechtstegen oder Lungsdorf an. Dabei ist vor allem die Wanderung über einen Teil des Höhlenrundweges, der 1000 Höhenmeter Rundweges um Pommelsbrunn, des Norissteiges und über das Hirschbac
  9. ... den hier aufgetretenen Fall von Komfortbedürfnis habe ich natürlich sofort bei den Mods zur Anzeige gebracht
  10. Sry, wegen Mißverständlichkeit wieder gelöscht
  11. ... und noch eine Polizistenmütze daneben legen
  12. Ich halte nichts von Messern als Waffe. Ernsthaft einsetzen kann man es gegen Menschen sowieso nicht - wirksame Stiche haben immer die Gefahr des tödlichen Ausgangs, bei Tieren kommt man eh nie nah genug ran. Als Drohung ist es auch ungeeignet und hat m.E. eher den Effekt, Aggression zu steigern. Die wirksamste Waffe, die man sowieso dabei hat, ist der Trekkingstock, ideale Distanzwaffe vor allem gegen aggressive Hunde effektiv. Man muss sich natürlich trauen, in empfindliche Bereiche zu stechen.
  13. Wenn man sich den Erfahrungsbericht von einer Tour durch Nordsibirien ansieht, sind die Bedenken a la Spaßluftmatraze glaube ich gut widerlegt.
  14. nicht vergessen, das Video wieder zu löschen, könnte sonst peinlich werden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.