Jump to content
Ultraleicht Trekking

noodles

Members
  • Gesamte Inhalte

    378
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

noodles hat zuletzt am 30. März gewonnen

noodles hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über noodles

  • Rang
    Fliegengewicht

Profile Information

  • Wohnort
    McPomm

Letzte Besucher des Profils

1.562 Profilaufrufe
  1. Haltbarkeit Aquamira Water Treatment auf Chlorid Dioxid-Basis: weil angekündigt war (und inzwischen auch so ist) dass das Aquamira-Mittel in Europa nicht mehr verfügbar sein wird, habe ich mir einen kleinen Vorrat angelegt mit der Folge, dass jetzt langsam die Lagerfristen erreicht sind. Hat jemand Infos darüber, ob sich das Mittel mit der Zeit verändert bzw. seine Wirksamkeit verliert?
  2. https://www.derwesten.de/panorama/promi-tv/ruediger-nehberg-tot-survival-seine-letzten-worte-sind-an-tragik-nicht-zu-ueberbieten-id228838443.html
  3. Am beeindruckendsten fand ich, dass er als Großbäcker aus Hamburg es geschafft hat, die Großmuftis der islamischen Welt zu überzeugen, ein Fatma gegen die Genitalverstümmelung zu erlassen. Soviel hat ein Einzelner (vielleicht außer Greta) bisher selten erreicht.
  4. noodles

    Buchtip

    Habe mich sofort (online) auf meinen Buchhändler gestürzt, um ihm das ebook abzupressen, leider erfolglos. Christine, wo gibt es denn das ebook schon jetzt ?
  5. Im Interesse der Fische dürfen hier ausnahmsweise keine Autos rein geworfen werden
  6. Ist das da im Hintergrund ein E-Mountainbike ohne Akku?
  7. Bei Pollenallergie hilft am besten der Aufenthalt auf/an und in: Inseln, Küste, Wüste, Lappland
  8. noodles

    Bewegte Bilder

    KYLE DEMPSTER ist seit 2016 vermisst. https://www.alpin.de/home/news/11025/artikel_kyle_dempster_am_ogre_ii_verunglueckt.html http://publications.americanalpineclub.org/articles/13201214298/Kyle-Dempster-1983-2016 https://www.mensjournal.com/adventure/the-disappearance-of-climbers-kyle-dempster-and-scott-adamson-w438357/
  9. ... wird natürlich mit begraben. Aber vorher habe ich noch einiges vor.
  10. Ich finde, die Symptome sind für die Reiseplanung Schon wichtig. Du niest? Happy hike
  11. So eine Arbeit hätte ich auch gern
  12. Jetzt kannst Du endlich ohne Tarp schlafen und den Sternenhimmel betrachten. Ich gehe mal davon aus, dass das Dach dicht ist Die Feuerstelle würde ich genau unter dem Veluxfenster anlegen.
  13. noodles

    Meine Lieblingsziele

    In Zeiten, wo man Touren nur plant und nicht macht, (bzw. wenn man sie macht, man lieber nicht öffentlich drüber schreibt) wollte ich mal aufschreiben, welche Ziele mich so reizen, um raus zu gehen. Es sind jedenfalls nicht Streckenkilometer oder Höhenmeter , sondern Entdeckungen und Erlebnisse in der Natur. Jedenfalls bin ich immer auf der Suche nach den besonderen Orten, wo man einfach nur denkt: “Ist! das! geil!!“ Für mich sind das vor allem die Orte, wo man das Gefühl hat, dass hier die Zeit still steht. Meine Favoriten sind erstmal die Großsteingräber aus der Steinzeit. Hier in Norddeutschland gibt es davon noch einige. Ich habe schon mehrere Touren von einem Megalith zum nächsten gemacht. Dabei geht es mir nicht um die touristischen Spots, sondern um die Stellen ohne Parkplatz und Hinweisschild, die tief versteckt im Wald oder irgendwo unzugänglich in den Feldern liegen. Meistens liegen sie in völlig abgelegenen Gegenden, wo man außer Wildgänsen niemanden trifft. Viele der Spots sind weitgehend unbekannt und haben dadurch ihre zeitlose Atmosphäre erhalten. Dazu noch ein paar uralte Eichen, die manchmal drum herum stehen. Ich habe schon in oder bei den Gräbern übernachtet. Dazu noch ein schönes Feuer, romantischer geht’s nicht. Das Nächste sind Burgen und alte Ruinen Eine Nacht in so einer Burgruine ist total atmosphärisch. Kinder lieben es. Cool sind auch Klamms und Felsen. In den Schluchten des Elbsandsteins oder den Klingen des Fränkisch-Schwäbischen Waldes hört man keinen Laut und begegnet auch mal Waldgeistern. Irgendwie archaisch sind auch Höhlen. Eine Nacht in einer Höhle ist nix für Klaustrophobier, aber ein super Erlebnis. Auch beim Paddeln kommt man schnell in eine Umgebung, wo man nichts mehr von der Zivilisation sieht und tolle Naturerlebnisse hat. MV, Uckermark und Schweden sind hier das Ziel der Wahl Außerdem liebe ich Tage und vor allem Nächte auf entlegenen Inseln Und natürlich immer wieder der Wald und alte Bäume Immer wieder neu und spannend, wenn´s nicht gerade Kiefernplantagen sind. Und zu Schluss natürlich das Meer: Ich lebe jetzt seit fast 30 Jahre an der Küste, das Meer ist aber immer noch jeden Tag anders.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.