Jump to content
Ultraleicht Trekking

Ziz

Members
  • Gesamte Inhalte

    220
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Ziz hat zuletzt am 14. August 2018 gewonnen

Ziz hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Ziz

  • Rang
    Fliegengewicht

Letzte Besucher des Profils

652 Profilaufrufe
  1. Ziz

    Neue UL Ansätze

    Also wenn ich so sehe mit was für Rucksäcken viele so unterwegs sind und das Angebot bei Globi mit den Onlineshops meines Vertrauens vergleiche, ist das Gros schon noch sehr schwer unterwegs. Und wir reden hier nicht von 5 kg vs. 10 kg. Letztere sind trivial zu erreichen, wir reden hier von 20+ kg.
  2. Also halten wir fest: Wir sind UL unterwegs, um gaffende Wanderer anzulocken und sie dann aufzuessen oder wie war das mit OT?
  3. Ohne bekomme ich den Campingscheiß halt nicht in mein winziges Boot oder schlepp mich beim Transport in den Öffis Richtung Wasser zu Tode.
  4. Keine UL-Tour (schwer mit 10kg Boot ), aber vor kurzem immerhin Tour mit UL-Behausung. Meine Frau hatte das MLD Luna Solo mit halbem Paddel als Stange dabei, ich teilte mir ein Tarp zusammen mit den beiden Booten (so muss man die bei Regen nicht umdrehen und kommt an alles ran) und hatte noch nen Biwaksack. Also gar nicht mal so richtig ultraleicht, wir kamen zusammen bestimmt auf 2kg Shelter! Wir kamen also gerade vom Bierchen zurück als die sehr jungen (jedes zweite Wort war "Digger", ich schwör!) Decathlonzeltnachbarn rätselten, was ihnen das sagen soll. Das eine ist eine Plane. Da kann keiner pennen. Das andere ist doch nur ein Sonnenschutz? Aber da sind zwei Boote. Wo schlafen da zwei Menschen? Als einer sich gerade getraut hat, mal unter MLD zu luken, kamen wir gerade zurück und konnten aufklären – und ich hoffe, die Jungs lassen das mit dem "in fremde Zelte kieken" in Zukunft sein.
  5. Ich hab leider noch eine ganz andere Vermutung für das Problem: Ich habe auch recht neu einen Nordisk Schlafsack mit 4°C Komforttemperatur und finde ihn bei dieser Temperatur nur mit Fleecejacke, Hose und warmer Unterwäsche warm genug. Ich glaube ehrlich gesagt, dass Nordisk mit seinen Angaben einfach ein wenig zu optimistisch ist
  6. Ich glaube, Diät ist hier eine Lehnübersetzung aus dem Englischen, wo diet eine noch weitergehende Bedeutung hat und Ernährungsformen im Allgemeinen einschließt, egal welches Ziel man damit verfolgt.
  7. Na, es gibt sie auch, aber saisonales Obst- und Gemüse wird ganz anders drapiert. Ergibt auch Sinn, wer im Winter Erdbeeren aus Spanien isst, isst eh alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist...
  8. KA, wo du lebst, bei uns gibt es Kirschen- und Erbbeerzeit sogar beim Lidl.
  9. Ziz

    Eure 2019er-Pläne

    Es ist nicht direkt UL, zum einen weil zwei Boote á ~ 10 kg + Sicherheitsausrüstung dabei sind und mein Baseweight so oder so schon eher bei 7kg rumdümpelt pro Nase, aber einige UL-Konzepte – auch aus diesem Forum – sind doch dabei, deshalb passt es hier vielleicht als andere Sportart mit rein. Wir sind ab morgen für 5 Tage auf dem Main, Ende April für 3-4 Tage auf der Mulde Mitte Mai wahrscheinlich im Spreewald Himmelfahrt 4 Tage auf der Elbe Anfang Juni 8 Tage Altmühl Mal noch die guten Wasserstände nutzen eh wieder ein heißer Sommer alles ausdörrt. In der zweiten Jahreshälfte wird dann halt gewandert. UL-ig wird alles nicht paddelige, also das Kochen (leichter Spirituskocher) und das Schlafen (Biwaksack + Tarp + UL-Matten).
  10. Ich würde mal sagen, wenn die Essensversorgung komplett zusammenbricht, ist eine Fleischallergie nur eine von vielen potentiell tödlichen Krankheiten. Ich sag nur Asthma, Diabetes, Herzkrankheiten, Aids, usw.. Wenn die Medikamentierung da ausfällt, werden viele Menschen sterben. Aber davon abgesehen, kein Fleisch mehr essen zu können, ist vielleicht noch entfernt witzig und außerhalb einer extremen Notlage auch gut und einfach möglich, aber da ging es ja noch weiter. Schon der Geruch von Gülle, Gelatinekapseln von Medikamenten, Wolle oder unbekannte Inhaltsstoffe in Pflegeprodukten haben da ja heftige Reaktionen ausgelöst. Das macht das Leben in einer massiv auf Tierprodukte aufbauenden Gesellschaft echt zur Qual.
  11. Nordisk stellt btw. auch einige Schlafsäcke aus alten, recycelten Plasteflaschen her, also komplett abwegig ist der Gedanke nicht.
  12. Ziz

    Tarpaufstellstangen

    OT: Stell ich mir zum Aufbauen unpraktisch vor. Legst du dich auf den Rücken, Beine hoch und machst dann das Tarp da dran? SCNR
  13. Ich nutz die lange Frilufts Canisp "Eierkarton" Matte von Globi für 20€ (gerade) bis 30€ (sonst). Wiegt laut Katalog 495g, ich hab sie auf 462g zugeschnitten (bisschen runder gemacht, dann passt sie auch besser in meine Bivy ). Bin Seitenschläfer, als Kopfkissen nehm ich bisschen zusammengenüllte Kleidung, die ich dabei habe. Im Zweifel tuts auch nur mein Fleecepulli. Total langweilig, ich weiß, aber unschlagbar billig, langlebig und hinreichend leicht.
  14. Darf... keinen... Witz... über... dicke... ULer... machen... MAN BOOBS!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.