Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

pazul

Members
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über pazul

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Habe die Handschuhe und bin sehr begeistert! Nutze die auch täglich zum Radfahren bis ca.5°C/10min.
  2. +1 Pocketrocket 2 Zum Wasserkochen finde ich den super. Habe damit auch schon feines Curry im großen Topf gezaubert. Nachteil sehe ich nur in der sehr fokussierten Hitze - bei Wasser ist das natürlich egal.
  3. Moin. Dein Beitrag kam per Mail Benachrichtigung, war dann aber nicht mehr zu finden. Komisch. Der Panyam 600 ist mir ehrlich gesagt fast ein bisschen zu heftig :-D aber vielleicht kannst du ihn bei Gelegenheit mal wiegen, damit ich einschätzen kann, wieviel Daune er gelassen hat? Das wäre super!
  4. Moin! Ich suche momentan einen Schlafsack, der mich (190cm groß) bis ca. 0°C warm hält. Schmerzgrenze beim Gewicht liegt bei 900g - lieber bisschen zu schwer, als zu kalt Ich lege keinen Wert auf Neuwertigkeit, so lang die Daunen noch gut in Schuss sind. Quilts nutze ich im Sommer, sind mir aber für Frühling und Herbst zu zugig. Viele Grüße aus Jena
  5. Ich werde Mitte September den WHW laufen und mich würde daher eure Erfahrungen interessieren. hat sich die Packliste bewährt? Würdet ihr sagen eine Regenhose ist Pflicht? Jetzt wünsche ich euch aber erstmal noch eine schöne Tour
  6. Meint ihr so ein Groundsheet ist Pflicht? Ich bin zwar schon wählerisch, aber manchmal findet man ja keinen perfekte Stelle fürs Zelt...
  7. Du hast Recht, das angegebene Gewicht ist ja mit Stangen... Dann sind es tatsächlich "nur" 500g Ja weiß ist nicht so Stealth-Camping geeignet...
  8. Wenn du bei Decathlon bleiben willst: https://www.decathlon.de/p/trekking-schutzzelt-tarp-trek-900-ultralight-grau/_/R-p-184651?mc=8493218&c=GRAU da sparst du 2kg und es ist recht bezahlbar. (50€) Alternativ sind die China-Tarps halt noch deutlich günstiger. (Aliexpress)
  9. Ist für dich ein Hobo-Kocher eine Alternative? Ich empfinde da gerade die große Unabhängigkeit als einen Vorteil!
  10. Hallihallo, hat jemand von euch noch was rumliegen, für einen 1,90 langen Lulatsch? Ich hab so an das Six Moon Designs Lunar Solo, oder das Skyscape Trekker gedacht, bin aber auch für andere Angebote offen. DCF - Zelte liegen außerhalb meines Budgets. liebe Grüße
  11. pazul

    Vorstellungsthread

    Hallo liebe Ul-Gemeinde, ich habe nun auch schon einige Zeit mitgelesen und da gehört sich doch so eine Vorstellung, dachte ich mir. Ich bin 26 Jahre alt, komme aus Sachsen und studiere momentan in Jena. Meine Touren gingen bisher durch Skandinavien, das Baltikum (mit dem Fahrrad) und natürlich Mittel- & Ostdeutschland. Als nächstes steht Schottland auf dem Programm. Meine Motivation für Ultraleichtausrüstung ist ehrlich gesagt ganz pragmatischer Herkunft: ich habe Knieprobleme. Achja, und ich nähe... ich hab hier schon ein paar vielversprechende MYOG-Projekte gesehen. soweit von
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.