Jump to content
Ultraleicht Trekking

Leichter

Members
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Leichter

  • Rang
    Leichtgewicht

Profile Information

  • Wohnort
    Bayerwald

Letzte Besucher des Profils

39 Profilaufrufe
  1. Top Gegend, top Bericht, top Fotos, top gesammelte Erfahrung. Danke dafür! Der Böhmerwald ist für "Härtetests" immer zu haben.
  2. Da macht man nix verkehrt! Wenn du am Wochenende unterwegs bist wirst auch Gelegenheit haben dein Gear auf Winterfestigkeit zu testen.
  3. Heute kam die Patagonia Nano Puff als Hoody und als Jacket. Jacket geht wohl wieder zurück und die Hoody Variante wirds. Die Jacke fällt schon recht weit aus, in L (meine normale Größe) sitzt sie ziemlich luftig aber von der Länge her brauche ich die L. Aber das ist für mich ok, so kann man sie locker über einen Fleece Layer ziehen. Die Verarbeitungsqualität wirkt auf den ersten Blick sehr gut.
  4. Welche Ecke wenn ich fragen darf? Viel Spaß auf alle Fälle!
  5. Na toll, jetzt habe ich mir wegen @ice_machineund der Recherche die nano Puff Jacket bestellt bei: https://www.unterwegs.biz/patagonia-mens-nano-puff-jacket-532015.html?farbe=willow herb green&groesse=L Wusste vor diesem Thread noch garnicht, dass ich eine brauche.
  6. https://www.bergfreunde.de/patagonia-nano-puff-hoody-kunstfaserjacke/ Heute in bestimmten Farben in allen Größen für 138€ zu haben. https://www.unterwegs.biz/patagonia-mens-nano-puff-jacket-532015.html S für 119
  7. Bei der Patagonia lohnt es sich aktuell ein bissel Preise zu googlen. Die gibt es in L uns XL z.b. gerade bei Sport Schuster für 125€. Da gibt es aktuell mit diesem ganzen Black cyber super special friday Sale in diversen Shops gute Angebote. Würde mich nicht wundern wenn du die aktuell irgendwo für unter 150€ auch in deiner Größe findest.
  8. Leichter

    Regenjacke

    Die ultra lite habe ich immer im Rucksack als Regenjacke oder notfalls auch als zusätzlichen Layer wenn es mich friert. Die hält Regen ganz gut ab, passt dank Müllsack Schnitt auch über alles drüber und ist sogar einigermaßen atmungsaktiv. Sie nimmt es einem aber übel wenn man mit Brombeeren etc. in Berührung kommt. Mein Setup wenn ich fest mit Regen rechne besteht aus Bergans microlight Windjacke und Schirm. Die Bergans ist eine sehr angenehme und leichte Jacke, die für eine Windjacke den Regen recht gut abhält wenn es nicht lange Zeit durchschüttet. In Kombination mit Schirm fürs Grobe bin ich damit sehr zufrieden.
  9. Leichter

    Hemd gesucht

    Ich werfe mal das The North Face Sequoia long sleeve in den Raum. Das ist sehr luftig und angenehm zu tragen und hat sich bisher (eine Saison im Einsatz) als robust erwiesen. Das Hemd ist aus Nylon Gewebe. Ich find den UVP etwas knackig, aber das findet man immer wieder mal im Sale (Ich habe um die 40€ gezahlt damals) Leicht (Überraschung) - Ja Langärmelig - Ja Schnell trocknend - Ja Eher hellere Farben - Farbauswahl begrenzt Mit Kragen - Ja Geruchshemmend - Ja Ggf. mit Belüftung - Ja
  10. Ich habe gerade ein quick charge Ladegerät von Fonken bekommen. Das hat quick charge (3A) und wiegt gewogene 42gr. Gibt es bei Banggood.
  11. Leichter

    Schnäppchen

    Sehr brauchbare (nicht ultra)leichte Trekking Stöcke gibt es hier günstig. Die Komperdell C3 Carbon Pro. https://www.golf-for-life.at/produkt/komperdell-c3-carbon-pro-trekking-stock-3-teilig-art-nr-1752325-10/
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.