Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Marlene vgn

Members
  • Gesamte Inhalte

    24
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Marlene vgn

  1. Ich kann mich den anderen nur anschließen, sieht echt gut aus. Besonders die Polsterung an den Schultergurten und am Beckengurt.
  2. Naja du kannst ja auch mal gucken, ob sowas hier deine Füße besser warmhalten kann. https://www.gramxpert.eu/product/dream-slippers/ Und auch noch eine dickere Jacke und eine Mütze anziehen.
  3. Ein spezielles Lieblingsrezept habe ich nicht, da ich Porridge generell nicht nach Rezept, sondern nach Gefühl mache. Aber guck dir doch einfach diese Rezepte an oder such einfach selber etwas leckeres. https://www.eatclever.de/gesund/ernaehrung/herzhaftes-porridge/ https://utopia.de/ratgeber/haferflocken-rezepte-leckere-ideen-fuer-jede-tageszeit/ https://www.chefkoch.de/rs/s0/porridge+herzhaft/Rezepte.html https://eatsmarter.de/ernaehrung/news/herzhaftes-porridge
  4. Haferflocken müssen ja auch nicht nur süß mit Studentenfutter gegessen werden. Man kann die auch einfach herzhaft variieren. Mit Salz, Pfeffer und Röstzwiebeln ist das auch lecker. Wer mag kann noch unterschiedliche Lieblingsgewürze (Chili, Curry, Knoblauch etc.) oder direkt nach dem Einkaufen Spinat oder anderes Gemüse hinzufügen.
  5. https://www.reiseland-brandenburg.de/aktivitaeten-erlebnisse/aktiv-natur/wandern Hier auf dieser Webseite kann man alle möglichen Wanderwege Brandenburgs nach Länge und Art filtern, für die die was längeres/kürzeres suchen.
  6. Hey KaCy, Ich war zwar noch nie wild Zelten, wollte aber mal von meinem Leben als Dorfkind mit Wildschweinen erzählen. Letzte Woche bin ich um 23 Uhr mit dem Fahrrad mit einer Freundin nach Hause gafahren. Dabei sind wir über eine Wiese gefahren, wo mehrere Wildschweine waren. Die hatten mehr Angst vor uns, als wir vor denen. Klar hat man immer etwas Respekt und wir haben uns auch ordentlich erschrocken, als ein großes Wildschwein plötzlich über unseren Weg weggerannt ist. Danach sind wir noch mehreren jüngeren begegnet, die panisch vor uns hergelaufen sind. Schlussendlich sind sie
  7. Ich möchte mich auch etwas im Barfuß Trailrunning ausprobieren. Momentan habe ich nur Barfuß Freizeitschuhe von leguano. Zum Laufen nehme ich nach langem Ausprobieren Assics. Da sie die größte Fußbox von den Schuhen, die ich zu Hause habe, besitzen. Davor hatte ich auch mehrere Probleme mit Blasen, die jetzt weg sind. Aber die Fußbox ist mir trotzdem etwas zu klein. Diese Woche hatte ich einen blutigen Zeh, da sich ein Fußnagel in ihn reingebohrt hat. Bei vielen Barfußschuhen ist ja aber das Problem, dass die Fußbox nur so groß ist, weil die Innenkante stark nach innen geht. Dabei ist da
  8. Den ULA Circuit gibt es jetzt auch aus Xpac. https://www.ula-equipment.com/product/xpac-circuit/
  9. Inwiefern sind eigentlich S-Strapes für Frauen bequemer zu tragen als die Y-Strapes für Männer?
  10. @Martin von Dannen Wie findest du dein Zelt denn so von der Qualität? Man hört ja häufiger, dass vom Chinesen die Nähte und der Stoff nicht so gut sind.
  11. Ich habe schon viele gute Erfahrungen mit Natron als Deo gemacht. Deshalb kann man es bestimmt auch gut als Schuhdeo verwenden. Der folgende Link sollte auch vor Multiuser interessant sein, denn Natron kann man auch für andere Kosmetik wie Zahnpasta benutzen. https://www.smarticular.net/natriumhydrogencarbonat-gesund-kosmetik-hautpflege/
  12. Die Frage ist halt, ob solche Sonnencreme wirklich biologisch abbaubar ist. Sie ist aber definitiv besser als die meiste erkömmliche. Hier auf dieser Website wird beschrieben welche Inhaltsstoffe schädlich fürs Korallenriff sind (kann man aber bestimmt auch generell sagen). https://cozumel-island.com/biologisch-abbaubare-sonnencreme
  13. Nochmal zurück zur Sonnencreme: ich finde die Naturkosmetik Eigenmarken von den verschieden Drogerien sind preislich wirklich in Ordnung. Also von DM alverde, von Rossmann alterra und bei beiden gibt es lavera. Die liegen je nach Produkt bei 3-7 Euro pro 100ml. (Sonnenmilch ist günstiger als Sonnencreme.)
  14. Ja ich hatte auch nur vor den Reißverschluss, die Kapuze und oben vllt. noch 20 cm (weil der Schlafsack mir sehr lang ist) wegzunehmen. Ich wollte eigentlich nur absteppen und nicht einfassen. Muss ich aber dann gucken wie es aussieht. Mit dem Testen muss ich mal gucken, ob ich dass im Garten machen wenn es noch etwas wärmer geworden ist oder ob ich dass nur drinnen mache.
  15. Als erstes würde ich die lange Seite knapp hinter dem Reißverschluss aufschneiden. Welche Naht ist denn dann Besten wieder zum verschließen und dass alles sauber ist?
  16. Hey ich hab diesen Sommerschlafsack, der momentan ganze 1244 Gramm wiegt. Er ist schon älter und ich glaube mal, dass er aus Synthetik ist (weiß es aber nicht genau). (Maße sind in den Bildern. ) Ich möchte ihn jetzt zu einem Quilt umnähen und habe damit noch keine Erfahrungen. Kann man dass wie hier beschrieben machen? https://quittenbrot.blog/2016/03/07/vom-schlafsack-zur-schlafdecke/ Und hat jemand noch Tipps?
  17. Hallo Humboldt, um Gewicht zu sparen könntest du entweder Fleece oder Daunenjacke nehmen (sollte in 3 Jahreszeiten reichen) entweder Sawyer oder Chlortabletten nehmen kein Daypack mitnehmen vllt. statt Regenhose einen Regenrock/Müllsack nehmen (soll nicht schön aussehen)
  18. Man merkt ich hab mich über so was noch nicht so stark informiert. Ich hatte vor mit dem Fahrrad von Dänemark zum Nordkapp zu fahren, aber generell würde ich gerne eine Tour in Skandinavien machen. Wo ist relativ egal, da ich bisher erst ein paar Stunden in Dänemark war und sonst eigentlich nichts von Skandinavien gesehen habe.
  19. Hallo UL-Begeisterte, Ich bin Marlene, 17 und gehe momentan noch zur Schule. 2021 mach ich mein Abi und plane schonmal Weitwanderungen für danach. Ich bin begeistert vom Camino del Norte, vom Nordkapp und vom PCT. Momentan überlege ich aber auch Touren am Wochende mit dem Rad oder Kajak zu machen. Ich wohne im Umkreis von Berlin und finde beispielsweise was zum Spreewald spannend. Falls jmd noch andere Ideen hat, nur her damit! Ich bin blutiger Einsteiger und habe weder UL- noch Trekkingerfahrungen. Meine erste Ideen habe ich von den Büchern von Christine Thürmer @germantourist die
  20. … du im langweiligen Matheunterricht statt die Aufgaben zu machen, mehrere Tarptents und den Verlauf deiner geplanten Trekkingtouren zeichnest.
  21. Und wie hast du das an deinem Schultergurt angebracht? Ich überlege schon seit längerem auch eine Schnellwechselplatte zu benutzen. Ist ja auch praktisch mit einem Stativ.
  22. Hey, find ich richtig cool, dass du dieses System mit uns teilst. Wie schwer ist denn deine Kamera mit Objektiv? Ich plane auch mit meiner Canon Eos 77 D und einem 28mm Objektiv wandern zu gehen. Dazu hab ich auch schon überlegt ein Nachbau vom Peak Design Clip zu kaufen. Das Original finde ich etwas zu teuer. Wie fandest du das denn allgemein so? Und hast du Alternativen für dein Setup wenn ich kein größeres Zoomobjektiv nehme?
  23. ...du dich darüber freust wie dein Vater in den 80er in der Bundeswehr Gewicht gespart hat: statt Zelt, Schlafsack und Kleidung hat er seinen Rucksack voller Klopapierrollen gepackt. Ist auch multiuse wenn man sich darin einwickelt und so kein Schlafsack/Quilt braucht;)
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.