Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Erfahrung mit neuer Montane Minimus NANO Regenhose?


Padjelanta

Empfohlene Beiträge

Hey,

meine Suche verlief bisher im Sand. Es geht um das neue Modell der Montane Minimus Regenhose. Wenn der Onlineshop von Montane mich nicht betrügt, wurde das klassische Modell der Minimus Regenhose aus Pertex Shield durch das Modell Minimus NANO ersetzt, das aus  Aqua Pro Lite hergestellt ist und etwa 30% leichter sein soll. Ich traue diesen leichten Stoffen nicht uneingeschränkt über den Weg, wäre daher über Erfahrungen mit dem neuen Material dankbar. Ich denke nämlich darüber nach, die Minimus aus Pertex Shield anzuschaffen, die noch in zahlreichen Shops sogar stark reduziert erhältlich ist, wollte aber auch vorher nochmal hören, wie das neue Modell im Test abschneidet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey, ich habe das alte Modell, die Hose so wie auch die Jacke. Bei der Jacke löst sich überall die Beschichtung, vor allem an den Schultern wo der Rucksack aufliegt.

 

Bei der Hose löst sich die Beschichtung bzw Membrane dort wo der Rucksack aufliegt auch ab. 

Die Hose ist schon etwas älter aber all zu viele km bin ich damit nicht unterwegs gewesen damit dies gerechtfertigt wäre. Als Jacke zum wandern mit Rucksack würde ich das Material nicht empfehlen. Als Hose mit begrenzter Lebensdauer schon eher. 

Grüße Mario 

 

16816626167779086047509491879823.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb Padjelanta:

Hey,

meine Suche verlief bisher im Sand. Es geht um das neue Modell der Montane Minimus Regenhose. Wenn der Onlineshop von Montane mich nicht betrügt, wurde das klassische Modell der Minimus Regenhose aus Pertex Shield durch das Modell Minimus NANO ersetzt, das aus  Aqua Pro Lite hergestellt ist und etwa 30% leichter sein soll. Ich traue diesen leichten Stoffen nicht uneingeschränkt über den Weg, wäre daher über Erfahrungen mit dem neuen Material dankbar. Ich denke nämlich darüber nach, die Minimus aus Pertex Shield anzuschaffen, die noch in zahlreichen Shops sogar stark reduziert erhältlich ist, wollte aber auch vorher nochmal hören, wie das neue Modell im Test abschneidet.

die Minimus Nano ersetzt scheinbar die in meinen Augen quasi identische (zwar visuelle Unterschiede an den Schulternähten, alle anderen Werte aber eigentlich gleich!?) Montane Podium, beide aus Aqualite, 100g, etc. - @skullmonkey
hatte doch mal das ganze Podium Set reviewed, oder?

Die Pertex-Minimus gibt es nicht mehr so wie es aussieht, ich selber habe sie, nutze sie aber zu selten um da wirkliche Erfahrungswerte preisgeben zu können. Bisher sieht sie noch aus wie neu :)

Bearbeitet von fatrat
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Mario294:

Hier noch die Jacke

16816627421734912896520878153519.jpg

Das sieht ja schlimm aus! :shock:

@Padjelanta vielleicht wäre auch die OMM Halo Pant für dich interessant. Die kann ich bisher uneingeschränkt empfehlen. Absolut wasserdicht und wiegt in Größe M nur 83g (nachgewogen / mit kleinen Modifikationen). Außerdem sieht sie in Grau der Minimus Nano recht ähnlich, so wie ich das sehe...

https://theomm.com/de/produkt/halo-pant/?v=3a52f3c22ed6

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 46 Minuten schrieb kai:

Das sieht ja schlimm aus! :shock:

@Padjelanta vielleicht wäre auch die OMM Halo Pant für dich interessant. Die kann ich bisher uneingeschränkt empfehlen. Absolut wasserdicht und wiegt in Größe M nur 83g (nachgewogen / mit kleinen Modifikationen). Außerdem sieht sie in Grau der Minimus Nano recht ähnlich, so wie ich das sehe...

https://theomm.com/de/produkt/halo-pant/?v=3a52f3c22ed6

Daumen hoch für die Halo. :grin:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe die OMM 2,5 Jahre auch auf jeder Tour getragen. Auch als wirklich langen Hosen Ersatz in sehr kaltem Wetter wie z.B. den gesamten Kungsleden über. Ich war immer sehr zufrieden und den einen Riss den ich hatte, konnte ich einfach wieder kleben. Ich habe jetzt allerdings doch auf die neue RAB Phantom Pants (79g) gewechselt, da mir Schnitt und Farbe deutlich mehr zusagt und ich vermute, dass sie noch etwas robuster sein wird. Sobald ich sie mal auf einer Tour getestet habe, werde ich mal berichten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
Am 17.4.2023 um 11:34 schrieb Robert Klink:

Ich habe jetzt allerdings doch auf die neue RAB Phantom Pants (79g) gewechselt, da mir Schnitt und Farbe deutlich mehr zusagt und ich vermute, dass sie noch etwas robuster sein wird. Sobald ich sie mal auf einer Tour getestet habe, werde ich mal berichten.

@Robert Klinkkonntest du die Hose zufällig schon auf Herz und Nieren testen? 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
  • 3 Wochen später...

@OnkelchrisIch war heute das erste Mal mit der Hose im Regen draußen - 8 Stunden im Dauerregen. Im Gegensatz zur Halo Pants (OMM) ist die RAB Phantom nochmal leichter und sieht in meinen Augen etwas alltagstauglicher aus. Außerdem hatte ich selbst bei starken Anstiegen nie auch nur im Ansatz das Gefühl, in der Hose zu schwitzen. Also würde ich sie auch als etwas atmungsaktiver bezeichnen. Allerdings hatte ich das Gefühl, dass sie neben all den positiven Eigenschaften etwas schlechter mit Regen umgehen kann. Mit der Holo Pants hatte ich nie das Gefühl, dass der Regen irgendwann durch kommen könnte. Mit der RAP Phantom Pants bin ich mir da noch nicht sicher. Die acht Stunden hat sie gut durchgehalten, aber trotzdem hat sich stellenweise Regen angesammelt. Vermutlich nur in der äußeren Schicht, denn innen ist alles trocken geblieben. Trotzdem war mir etwas mulmig, weil meine Berghaus Hyper 100 im Gegensatz dazu den Regen über die gesamte Zeit abperlen lassen hat. Die Hose an den besagten Stellen am Oberschenkel nur in den ersten Stunden. Man sieht auf den Fotos einmal von innen und von außen, was ich meine... Aber wie geschrieben, war darunter trotzdem alles trocken.

PXL_20230806_102613247.thumb.jpg.e4de2a4c92fecda9af5d30eb6c6974a6.jpg

PXL_20230806_112933269.thumb.jpg.fc3b740afad2a195862c7e5fea92933e.jpg

PXL_20230806_112938593.thumb.jpg.a505d4d947a769cba046f578692b1e46.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
vor 5 Stunden schrieb markus.z:

Direkt bei omm gibt's sie noch :)

Ja, die hatte ich heute Mittag schon im Warenkorb und beinahe auf "Purchase" geklickt, bis ich dann bemerkt hatte, dass England ja gar nicht mehr in der EU ist. :roll:

Keine Ahnung, wie viel Theater ein Import von OMM hervorrufen würde. Noch dazu, dass zum Kaufpreis dann ja noch die Einfuhrumsatzsteuer dazu kommt. Vermutlich haben auch deshalb diverse Händler jetzt die Hose nicht mehr, weil der Import nervt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb Trinolho:

Ja, die hatte ich heute Mittag schon im Warenkorb und beinahe auf "Purchase" geklickt, bis ich dann bemerkt hatte, dass England ja gar nicht mehr in der EU ist. :roll:

Keine Ahnung, wie viel Theater ein Import von OMM hervorrufen würde. Noch dazu, dass zum Kaufpreis dann ja noch die Einfuhrumsatzsteuer dazu kommt. Vermutlich haben auch deshalb diverse Händler jetzt die Hose nicht mehr, weil der Import nervt.

Das übernimmt OMM für dich. Die haben eine deutsche Niederlassung und importieren das. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Trinolho:

@kai, @markus.z, @notenblog und @Robert Klink: Meine HALO Pant kam heute an. Leider wiegt das gute Stück in Größe M (Farbe grau) 96 Gramm. Habt ihr an euren Hosen irgendwas geändert, weil die alle unter 90 g wiegen?

Ich hab bei mir die Klettverschlüsse gekürzt und hinten war glaub ein Beutel eingenäht. Den hab ich auch entfernt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 24.8.2023 um 19:15 schrieb Trinolho:

@kai, @markus.z, @notenblog und @Robert Klink: Meine HALO Pant kam heute an. Leider wiegt das gute Stück in Größe M (Farbe grau) 96 Gramm. Habt ihr an euren Hosen irgendwas geändert, weil die alle unter 90 g wiegen?

Meine wiegt in L etwa 108g. Ist aber trotzdem eine top Hose.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...
Am 24.8.2023 um 19:15 schrieb Trinolho:

@kai, @markus.z, @notenblog und @Robert Klink: Meine HALO Pant kam heute an. Leider wiegt das gute Stück in Größe M (Farbe grau) 96 Gramm. Habt ihr an euren Hosen irgendwas geändert, weil die alle unter 90 g wiegen?

Ich habe inzwischen auch eine OMM Halo und da mir der Schnitt der Damenvariante viel besser gefallen hat, habe ich diese in Größe S gewählt. Den genauen Gewichtsunterschied kann ich Dir nicht mehr sagen, er betrug aber um die 5-10g. Die Damenvariante ist insgesamt etwas enger und kürzer geschnitten. Für mich als Person mit nicht unglaublich langen Beinen hat das besser gepasst. Ich habe ebenfalls die Tasche hinten rausgeschnitten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Benutzer online   0 Benutzer, 0 Anonym, 62 Gäste (Gesamte Liste anzeigen)

    • Momentan sind keine registrierten Benutzer online

Forumssponsoren









×
×
  • Neu erstellen...